Fußball: Kreisliga B
Der zweite Anzug passt

Gimbte -

Sicher mit 2:0 setzte sich BG Gimbte gegen IKSV Münster durch.

Sonntag, 07.10.2018, 19:00 Uhr
Trainer Dragan Grujic traf zum 1:0 beim Sieg der Gimbter gegen IKSV Münster
Trainer Dragan Grujic traf zum 1:0 beim Sieg der Gimbter gegen IKSV Münster Foto: th

In den Besitz zweier wichtiger Erkenntnisse kam Dragan Grujic, Trainer bei BG Gimbte, am gestrigen Sonntag: Die Niederlage gegen die Reserve des SC Greven 09 hat keine Spuren hinterlassen, zudem kann sich der Coach auch auf seine Spieler aus der zweiten Reihe verlassen.

Beim 2:0-Sieg gegen IKSV Münster kamen nämlich gezwungenermaßen einige Akteure zum Einsatz, die üblicherweise weniger Spielzeit bekommen. Doch gerade diese Spieler nutzten ihre Chance.

„Ich kann mich auf die Jungs verlassen“, freute sich auch Dragan Grujic, der angesichts der aktuellen Personalnot die Partie zunächst verlegen wollte. „Doch auch so ist es ja gut gegangen“, meinte der BG-Coach später.

In der Defensive ließen die Hausherren nichts anbrennen, die Gäste tauchten kaum einmal gefährlich vor dem Gimbter Tor auf. Auf der anderen Seite hatten die Gastgeber dann auch das nötige Quäntchen Glück bei ihren Einwechselungen. Fabian Rink, nach der Pause ins Spiel gekommen, bediente zunächst Spielertrainer Dragan Grujic, der das 1:0 markierte. Wenig später traf Rink dann schließlich zum 2:0-Endstand.

Mit diesem Erfolg verbesserten sich die Gimbter zwar nicht in der Tabelle der Kreisliga B, bleiben aber in Schlagdistanz und haben weiter beste Chancen, ganz oben mitzumischen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6106796?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker