Fußball: Kreisliga B
Jonas Kortevoß rettet das 1:1

Greven -

Immerhin – In letzter Minute retteten die Fußballer der 09-Reserve noch einen Punkt im Spiel gegen den SC Sprakel.

Sonntag, 14.10.2018, 19:00 Uhr
Jonas Kortevoß sorgte in der Schlussminute noch für den Ausgleich gegen Sprakel.
Jonas Kortevoß sorgte in der Schlussminute noch für den Ausgleich gegen Sprakel. Foto: Stefan Bamberg

Nicht jeder Sonntag ist ein Feiertag – zumindest rein sportlich gesehen. In den zweifelhaften Genuss dieser Erkenntnis kam Martin Plagemann, Coach der 09-Reserve, im Spiel gegen den SC Sprakel. Zwar retteten die Hausherren im Punktspiel der Kreisliga B zumindest noch einen Punkt, doch hatten die Grevener beim 1:1 sicher nicht ihre beste Leistung abgeliefert.

„Es soll zwar nicht als Entschuldigung herhalten – aber wir hatten heute doch einige Ausfälle zu verkraften. Das geht halt nicht immer gut“, zuckte Plagemann nach den durchwachsenen 90 Minuten mit den Schultern und bezeichnete den Punktgewinn hernach noch als durchaus glücklich.

Die Gäste präsentieren sich stark bei den Grevenern und nutzten deren schwächere Phase auch geschickt aus. So ging der SC Sprakel zunächst mit 1:0 in Führung, musste anschließend wegen eine roten Karte jedoch in Unterzahl agieren.

Diesen Vorteil wussten die Hausherren allerdings nicht zu nutzen, denn Pierre Rusch sah direkt nach dem Wiederanpfiff ebenfalls den gelb-roten Karton. So plätscherte die Partie lange Zeit ohne weitere nennenswerte Höhepunkte dahin. Als sich alle Beteiligten dann schon mit dem knappen Ergebnis angefreundet hatten, schlug Jonas Kortevoß zu und sorgte in der 90. Minute doch noch für den Ausgleich. „Man muss in einer solchen Partie auch mit einem Punkt zufrieden sein“, so Martin Plagemann absvchließend.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6122380?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker