Turnen: Münsterland-Cup
Gold und Silber für TVE-Turnerinnen

Greven -

Beim Münsterland-Cup der 13- bis 16-jährigigen Turnerinnen geht kein Weg vorbei an einer Grevenerin. Hannah Howest gewinnt unangefochten und mit großen Vorsprung.

Dienstag, 30.10.2018, 20:00 Uhr
Turnen: Münsterland-Cup: Gold und Silber für TVE-Turnerinnen

Beim Cup der Turnerinnen des Münsterlandes belegte Hannah Howest vom TVE Greven in der Hauptklasse LK 1 unangefochten und mit großem Punktevorsprung den ersten Platz in ihrer Altersklasse (13 bis 16 Jahre). Die höchste Punktzahl erhielt sie mit 14,35 Punkten für ihre Bodenübung. Aber auch der Sprung mit 14,1 Punkten und der Balken mit 13,6 Punkten konnten sich sehen lassen. Jaqueline Schudzich holte in der Hauptklasse LK 1 den zweiten Platz und damit Silber für den TVE. Sie startete in der Altersklasse 17 Jahre und älter und präsentierte ihre beste Leistung am Boden, wo sie auf 14,8 Punkte kam. Auch am Sprung mit 13,7 Punkten und am Balken mit 13,8 Punkten wusste sie zu glänzen. Mariella Töws erwischte nicht ihre optimale Wettkampfform und platzierte sich in der erleichterten Klasse im letzten Drittel der 13- bis 16-Jährigen. Jola Dammeier und Chiara Blomberg konnten den Wettkampf verletzungsbedingt nach dem ersten Gerät nicht fortsetzen. Betreut wurden die Turnerinnen von Denise Blomberg, Kampfrichterinnen waren Eva und Christine Reckmann.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6156348?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker