Handball: Kreisliga
Handballfreunde Reckenfeld/Greven: Gelingt die Überraschung?

Greven -

Die Handballfreunde Reckenfeld/Greven treffen auf die HSG Gremmendorf/Angelmodde. Gelingt eine Überraschung gegen den Tabellenzweiten?

Donnerstag, 22.11.2018, 20:00 Uhr
Zuversichtlich: Martin Halfmann.
Zuversichtlich: Martin Halfmann.

Auf dem Papier sind die Rollen im Nachholspiel am Sonntagabend (Anwurf: 18 Uhr) in der Emssporthalle klar verteilt. „Gefühlt steht unser Gegner an der Tabellenspitze“, erklärt Martin Halfmann vor dem Heimspiel seiner Kreisliga-Männer der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 gegen die HSG Gremmendorf/Angelmodde.

Zwar sind die Gäste streng genommen nur Zweiter, zählen aber weniger Minuspunkte als der Erste. Mit seinen 10:6 Punkten macht das HF-Team auf dem fünften Platz aber auch keine schlechte Figur, weshalb Halfmann seine Mannschaft auch nur als „leichten Außenseiter“ sieht. „Wenn wir eine gute Leistung abrufen, haben wir die Möglichkeit, das Spiel zu gewinnen oder zumindest eng zu gestalten.“

Dazu müssen die 05er, die voraussichtlich in der selben Besetzung antreten wie vergangene Woche, hellwach sein – denn Gremmendorf/Angelmodde ist schnell auf den Beinen.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6208362?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker