Fußball: B-Junioren Bezirksliga
Kantersieg mit Schönheitsfehler

Greven -

Geht da noch was bei den B-Junioren des SC Greven 09? Der guten Hinrunde folgte eine konzentrierte Wintervorbereitung und am Wochenende ein nahezu perfekter Start. Mit 8:2 setzten sich die Grevener gegen den Tabellenletzten Union Lüdinghausen durch.

Mittwoch, 20.02.2019, 11:00 Uhr
Fabian Kurney
Fabian Kurney Foto: Johannes Oetz

Geht da noch was bei den B-Junioren des SC Greven 09? Der guten Hinrunde folgte eine konzentrierte Wintervorbereitung und am Wochenende ein nahezu perfekter Start. Mit 8:2 setzten sich die Grevener gegen den Tabellenletzten Union Lüdinghausen durch. Trainer Fabian Kurney sprach nachher von einem in der Höhe verdienten Sieg, verheimlichte aber auch nicht einen kleinen Schönheitsfehler in Form von zwei Gegentoren.

„Die beiden Tore hätte wir uns natürlich gerne gespart, aber bei diesem Ergebnis ist das natürlich auch Jammern auf hohem Niveau“, erklärte Kurney nach Spielschluss. Sein Team hatte die Partie und den Gegner zu jeder Zeit gut im Griff und führte zur Pause bereits sicher mit 4:1. Nach dem Wiederanpfiff machten die Hausherren nicht den Fehler, die Zügel schleifen zu lassen und spielten konzentriert weiter. Am Ende stand dann ein verdienter 8:2-Erfolg.

Ziemlich zufrieden blicken die Grevener nun auf die Tabelle der Bezirksliga. Platz zwei und nur drei Punkte Rückstand auf den Tabellenersten aus Olfen – da könnte durchaus noch etwas gehen für die heimischen B-Junioren.

Am kommenden Wochenende wartet auf jeden Fall eine ambitionierte Aufgabe auf die Grevener. Sie gastieren beim aktuellen Tabellenfünften aus Warendorf. „Das wird nicht leicht. Mal schauen“, geht Fabian Kurney das Spiel verhalten optimistisch an. Bei einem erneuten Sieg stehen die Chancen gut, den Rückstand auf den Ersten aus Olfen weiter zu verkürzen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6403854?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker