Stadtsportverband wirbt
Werbung für das Sportabzeichen

Greven -

Der Stadt-Sport-Verband macht mobil und präsentiert sich auf der Marktstraße. Und macht gleichzeitig Werbung für das Sportabzeichen.

Montag, 08.04.2019, 18:00 Uhr
Gut besucht war der Infostand des SSV am vergangenen Wochenende in der Innenstadt.
Gut besucht war der Infostand des SSV am vergangenen Wochenende in der Innenstadt.

Als erfreulichen Erfolg wertete der SSV-Vorsitzende Werner Jacobs den mit Unterstützung des Kreissportbundes Steinfurt eingerichtete Infostand am vergangenen Samstag in der Marktstraße, der von vielen interessierte Passanten besucht wurde. Der SSV-Vorstand berichtete den Besuchern bei Kaffee und Waffeln über seine Arbeit und stand für Fragen Rede und Antwort.

Darüber hinaus informierten Vereinsvertreter des TV Eintracht Greven sowie der Versehrtensportgemeinschaft über die Sportabzeichensaison 2019, die am 7. Mai auf dem Sportgelände des SC Reckenfeld offiziell eröffnet wird. Zahlreiche Prospekte wurden zu diesem Thema verteilt und die geforderten Disziplinen erläutert. Bei vielen Besuchern konnte damit offenbar das Interesse geweckt werden, sich in der kommenden Saison zum Erwerb des Sportabzeichens ins Training zu begeben.

Vom Hauptsponsor Volksbank ließ es sich Vorstand Andreas Hartmann nicht nehmen, längere Zeit am Infostand zu verweilen. Auch er wird sich in diesem Jahr wieder den sportlichen Anforderungen beim Sportabzeichen stellen und versuchen, dafür auch viele Mitarbeiter zu motivieren.

Einen Infostand des Stadt-Sport-Verbandes (SSV) soll es gemäß Werner Jacobs auch in den kommenden Jahren in Greven wieder geben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6528619?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker