Greven
Reicht die Kraft bei BG Gimbte?

Nach dem knappen Sieg am Wochenende sind die Gimbter Kreisliga-B-Fußballer am heutigen Dienstag erneut im Einsatz. Das Team von Spielertrainer Dragan Grujic trifft auf Portu Münster. Dabei stellt sich die Frage, ob die Kraft reichen wird, denn den Blau-Gelben geht langsam die Kraft aus. Etliche Stammkräfte fehlen, Spieler aus der Reserve müssen in den kommenden Wochen aushelfen.

Montag, 15.04.2019, 17:00 Uhr aktualisiert: 16.04.2019, 12:56 Uhr
BG Gimbte trifft heute auf Portu Rheine.
BG Gimbte trifft heute auf Portu Rheine. Foto: Martin Weßeling

Reichen die Kräfte beim B-Ligisten BG Gimbte? Am Wochenende rettete sich das Grujic-Team noch in einen knappen 3:2-Erfolg, doch bereits am heutigen Dienstag sind die Gimbter erneut im Einsatz. „Wir gehen auf dem Zahnfleisch. Das wird sich in den kommenden Wochen auch nicht ändern“, zuckt Trainer Dragan Grujic mit den Schultern und wartet einfach ab, zu welcher Leistung sein Team gegen Portu Münster fähig sein wird.

„Wir bekommen auch heute keine komplette Mannschaft zusammen, Hilfe kommt aus der zweiten Mannschaft“, freut sich der Spielertrainer, der gegen den Gast aus Münster dennoch dreifach punkten will. Nach der Partie gegen Portu geht es an Ostermontag gegen Münster 08 weiter. „Da müssen wird durch“, so Grujic.  

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6545684?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker