Schwimmen
Neue Bestzeit für Schülling

Greven -

Drei Wochen vor seinem persönlichen Saisonhöhepunkt lässt Maximilian Schülling aufhorchen. Bei den Landesmeisterschaften stellt der 16-jährige TVE-Schwimmer eine neue persönliche Bestzeit auf.

Dienstag, 07.05.2019, 14:00 Uhr
Maximilian Schülling
Maximilian Schülling Foto: Kleimeier

Bei den Landesmeisterschaften in Dortmund schwamm Maximilian Schülling über 50 Meter Schmetterling das bisher schnellste Rennen seiner Karriere. In 0:28,10 Minuten unterbot der 16-Jährige TVE-Athlet am Wochenende seine bisherige Bestzeit um mehr als vier Zehntelsekunden. Im Endergebnis bedeutete dies den 13. Platz.

Da mit den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften der Saisonhöhepunkt für Schülling bereits in drei Wochen ansteht, entschieden die Trainer, den Wettkampf in Dortmund als Durchgangsstation mitzunehmen. Somit war niemand enttäuscht, als über 50 Meter Freistil in 0:26,42 Minuten die erst vor kurzem aufgestellte Bestzeit um knapp eine halbe Sekunde verfehlt wurde. Platz 13 von 30 gemeldeten Schwimmern konnte sich dennoch sehen lassen. Über 100 Meter Freistil schwamm er in der Zeit von 0:57,09 Minuten auf den sechsten Platz.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6592993?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker