Handball: SC Greven 09
Gute Chancen auf einen Oberligaplatz

Greven -

Gute Chancen auf einen Platz in der Oberliga haben die Nachwuchs-Handballerinnen des SC Greven 09.

Mittwoch, 15.05.2019, 23:00 Uhr
Die Grevener Nachwuchs-Handballerinnen wussten nur teilweise zu überzeugen.
Die Grevener Nachwuchs-Handballerinnen wussten nur teilweise zu überzeugen. Foto: Budde

Am Sonntag spielten die A-Hanballjuniorinnen des SC Greven 09 ein Qualifikationsturnier, um in der neuen Saison in der Oberliga-Vorrunde starten zu dürfen.

In Lünen mussten sich die 09erinnen mit der Lüner SV, der HSG Schwerte/Westhofen und der DJK Oespel-Kley messen. Um eine ausreichende Zahl an Spielerinnen dabei zu haben, wurden sie von Johanna Determann und Frieda Eckert aus der B-Jugend unterstützt.

Im ersten Spiel für die 09erinnen ging es auch gleich gut los. Gegen die DJK Oespel-Kley starteten die Mädels sehr konzentriert. Zur Halbzeit stand es bereits 11:1 für die Schützlinge von Anet Sander. In der zweiten Halbzeit setzte sich der Trend im Wesentlichen fort. Am Ende hatten die 09erinnen ihr erstes Spiel mit 25:10 gewonnen.

Im zweiten Spiel stand den A-Jugend-Handballerinnen des SC Greven 09 dann die HSG Schwerte/Westhofen gegenüber. In dieser Begegnung lieferten die 09erinnen ein packendes Match. In der ersten Halbzeit, die ausgeglichen 11:11 endete, zeigten sie, zu welcher Leistung sie fähig sind. Bis zu Mitte der zweiten Halbzeit blieb das Spiel weiterhin ausgeglichen und spannend, aber auch sehr körperbetont. Teilweise sehr umstrittene Schiedsrichter-Entscheidungen sorgen dann dafür, dass die HSG auf vier Tore davonzog (21:25).

Im letzten Spiel ging es dann gegen den Lüner SV. Eigentlich eine machbare Aufgabe. Nicht aber an diesem Sonntag. Mit einem um noch einmal um zwei Spielerinnen dezimierten Kader reichte die Kraft am Ende nicht mehr aus. Am Ende stand eine 14:23-Niederlage.

Die nötige Platzierung für die nächste Qualifikationsrunde haben die Grevener Handballerinnen aber erreicht. In zwei Wochen geht es dann in die entscheidende Runde. In diesem Turnier darf eine Leistung wie im letzten Spiel nicht gezeigt werden.

Greven 09: Yenin Hidding, Imke Noetzel, Judith Budde, Jana Hein, Sina Hübenthal, Dana Peppenhorst, Juliane Post, Anna-Lena Frische, Marlen Bensmann, Melina Wagner, Frieda Eckert und Johanna Determann.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6614464?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker