Fußball: Aufstiegsrunde D-Junioren
„Das ist jetzt die Krönung“

Die 09-D-Junioren haben die Relegation mit dem Aufstieg in die Bezirksliga beendet. Auch Trainer Lars Stöveken war nach dem furiosen Ende ganz aus dem Häuschen, wie er im Interview verriet.

Montag, 01.07.2019, 16:00 Uhr
Lars Stöveken trainiert seit vier Jahren die D1.
Lars Stöveken trainiert seit vier Jahren die D1. Foto: Oliver Hengst

Eine verrückte Aufstiegsrunde mit einem verrückten Ende. Wie ist die erste Einschätzung?

Lars Stöveken: Wir sind total happy. Es war ein Auf und Ab in der Runde – und eigentlich auch vorher schon, es war immer Nervenkitzel. Da waren schon einige spannende, nervenaufreibende Spiele dabei. Vielleicht waren die Vorfreude auf das Spiel gegen Lengerich und der Druck einfach zu hoch, vielleicht die Beine zu schwer, dass man es da einfach nicht auf den Platz bringen konnte. Im letzten Spiel konnten wir jetzt ohne Druck dran gehen. Ich glaube, dass uns das gut getan hat. Und jetzt können wir unglaublich stolz sein, dass wir das geschafft haben.

Was bedeutet der Aufstieg für den Verein und dessen Jugendarbeit?

Stöveken: Das ist enorm wichtig, weil man sich dann ab dem nächsten Jahr auch in der D-Jugend mit den stärksten Vereinen messen kann. Wir bilden im Prinzip für die B- und C-Jugend aus, die in der Landesliga spielen. Da ist es natürlich ein großer Vorteil, dass wir unsere D-Jugend endlich in der Bezirksliga haben.

Was sind besondere Stärken dieser Mannschaft?

Stöveken: Das sind eindeutig Einstellung und Mentalität. Das ist wahnsinnig. Jeder hatte immer Bock auf Fußball, jeder wollte jedes Spiel gewinnen. Das hat glaube ich auch den klitzekleinen Unterschied zu letztem Jahr ausgemacht. Man hat einfach gemerkt: Wenn einer mal nicht mitgezogen hat, wurde er von den anderen wieder aufgebaut. Der Zusammenhalt dieser Mannschaft war dieses Jahr wirklich überragend.

Ab wann hast Du dran gelaubt, dass mit dem Team was gehen könnte?

Stöveken: Wir wussten, dass sich das Team fußballerisch gut weiter entwickelt hat, dass wir Chancen haben. Aber wir wussten eben auch, dass es in solchen Spielen nicht nur darauf ankommt. Wir haben aber früh gemerkt, dass da viel Potenzial in der Mannschaft steckt. Und das ist jetzt die Krönung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6740206?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker