Fußball: Kreisliga B
09-Zweite will den Trend stoppen

Greven -

Bei der Reserve des SC Greven 09 hat sich eine ziemliche Berg- und Talfahrt entwickelt. Trainer Dirk Förstermann hofft bei DJK Mauritz auf mehr Konstanz.

Donnerstag, 31.10.2019, 21:00 Uhr aktualisiert: 03.11.2019, 16:24 Uhr

Bei den Fußballern der Grevener 09-Reserve zeigte die Leistungskurve in den vergangenen Wochen leicht nach unten. Aus der Spitzengruppe der Kreisliga B hat sich die Mannschaft von Dirk Förstermann vorerst verabschiedet, nach dem letzten 1:4 gegen den FC Gievenbeck rangieren die Grevener nur noch auf Rang vier.

Mit DJK SV Mauritz wartet nun das Überraschungsteam der vergangenen Woche auf die Förstermann-Elf. Mauritz setzte sich am letzten Spieltag mit 3:2 gegen BG Gimbte durch und gab die rote Laterne an den SC Münster weiter. Nun hoffen die Gastgeber gegen die ambitionierte 09-Zweite natürlich auf den nächsten Coup in der Kreisliga B.

► Sonntag, 12.30 Uhr, bei DJK Mauritz

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7034638?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker