Fußball: Kreisliga B
0:5 – SC Reckenfeld zahlt Lehrgeld

Reckenfeld -

Bitter – gleich mit 0:5 verloren die Fußballer des SC Reckenfeld beim SC Altenrheine.

Sonntag, 03.11.2019, 19:00 Uhr

Hoch pressen, den Gegner früh anlaufen und ihn zu Fehlern im Spielaufbau zwingen. Nach dieser Marschroute gehen die Reckenfelder SC-Fußballer normalerweise ihre Partien an. Doch in Altenrheine wurden die Zilske-Schützlinge mit den eigenen Mitteln geschlagen. Sie gerieten früh unter Druck, machten die entsprechenden Fehler und unterlagen beim SCA verdient mit 0:5 (0:5).

„Wir befinden uns in einem Lernprozess. Und in Altenrheine konnten wir viel lernen“, erklärte Thorben Zilske nach dem Abpfiff. Seine Elf kam mit der aggressiven Spielweise des Gegners überhaupt nicht zurecht und lag zur Pause bereits mit 0:5 zurück.

Nach dem Wiederanpfiff stimmte beim SCR aber zumindest die Moral. Die Gäste stemmten sich nun erfolgreich gegen die Torflut des SCA und konnten die zweiten 45 Minuten ausgeglichen gestalten. Am Ende stand jedoch ein klares 0:5. „Erste Halbzeit Katastrophe, zweite Halbzeit ok. Wir müssen jetzt einfach weitermachen“, hofft Thorben Zilske, dass sein Team aus den Fehlern lernt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7039743?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker