Fußball: Kreisliga B
BG Gimbte zeigt die richtige Reaktion

Gimbte -

Wiedergutmachung gelungen – mit 3:0 setzte sich BG Gimbte gegen den SC Sprakel durch.

Sonntag, 03.11.2019, 20:00 Uhr
Verdient mit 3:0 setzten sich die Gimbter Fußballer gegen den SC Sprakel durch.
Verdient mit 3:0 setzten sich die Gimbter Fußballer gegen den SC Sprakel durch. Foto: Stefan Bamberg

Die passende Reaktion nach der zuletzt durchwachsenen Leistung zeigten die Fußballer von BG Gimbte gegen den SC Sprakel. 3:0 hieß es nach der Partie, die am Ende aber auch einen bitteren Moment zu bieten hatte.

„Wir haben verdient gewonnen. Wichtig war, die zweiten Bälle zu gewinnen und den Kampf anzunehmen. Das ist uns heute gelungen“, freute sich Daniel Helmes nach dem Abpfiff.

Die Hausherren waren von Beginn an hellwach und erarbeiteten sich ein spielerisches Übergewicht. Das zahlte sich allerdings erst nach dem Seitenwechsel aus. Zunächst markierte Adam Kozakowski das 1:0. Als Marius Müller wenig später das 2:0 nachlegte, war die Partie im Prinzip entschieden, da die Gäste aus Sprakel in der Offensive nur selten gefährlich wurden. Das 3:0 schoss dann Spielertrainer Dragan Grujic, der allerdings noch einen Wermutstropfen zu verdauen hatte. Grujic verletzte sich in der Partie gegen den SC Sprakel am Knie – ihm könnte eine längere Pause drohen.

So oder so müssen die Gimbter Fußballer auch in den kommenden Wochen eine gute kämpferische Leistung bringen, wenn sie ihre Saisonziele nicht aus den Augen verlieren wollen. „Einmal reicht nicht. Wir müssen die Einstellung über einen längeren Zeitraum zeigen“, richtete Danuiel Helmes den Blick nach dem Abpfiff schon wieder nach vorne.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7040238?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker