Kreisliga B Steinfurt
Thorben Zilske erwartet „Reaktion“

REckenfeld -

SCR-Trainer Thorben Zilske erwartet am Sonntag einen „Reaktion“. „Wir wollen zeigen, dass wir guten Fußball spielen können, gerade zu Hause.“ Dabei geht es um die 0:5-Packung in Altenrheine. Zur Pause stand das Ergebnis bereits fest.

Freitag, 08.11.2019, 15:36 Uhr

„Die Trainingsbeteiligung war gut. wir haben uns gut vorbereitet auf die Partie gegen Grün-Weiß Rheine.“ Die Gäste sind aktuell Tabellenzweiter. 78 Tore in 13 spielen – da kommt auf die Abwehr der Schwarz-Weißen Schwerstarbeit zu. „Eine gute Leistung wollen wir zeigen, auch wenn wohl nicht der Favorit in dieser Begegnung sind“, fordert Thorben Zilske. Pascal Zilske ist im Urlaub, Linus Hörsting angeschlagen. Kapitän Rene Köster steht nach einer Krankheit zwar wieder zur Verfügung. „Aber der Einsatz kommt wohl noch zu früh.“

► Sonntag, 14.30 Uhr, Sportanlage Reckenfeld

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7051085?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker