Fußball: Kreisliga B
BG enttäuscht: 1:1 bei IKSV

Gimbte -

Weniger nachdenken! Das fordert Gimbtes Trainer Dragan Grujic nach dem ernüchternden Remis beim IKSV von seinen Schützlingen. Gut, dass es am Mittwoch schon die nächste Chance gibt.

Sonntag, 17.11.2019, 18:42 Uhr

„Ein schwer enttäuschendes Ergebnis“ – so kommentiert der verletzte Spielertrainer Dragan Grujic das 1:1 (1:1) der Blau-Gelben bei IKSV Münster. „Wir haben uns wie schon gegen Greven viele Chancen her­ausgearbeitet, aber einfach keine Tore geschossen“. Die Gastgeber gingen nach 13 Minuten in Führung. Nach einer IKSV-Ecke kommt der Ball nach einer weiteren Flanke an den zweiten Pfosten, wo ein Stürmer unbedrängt einschießen kann. Christoph Wesselmann gleicht in der 30. Minute für die Blau-Gelben aus. Ebenfalls nach einer Ecke kann er den Ball über die Linie stochern. Auch nach der Halbzeit sieht Grujic viele, auch hochkarätige Chancen, die alle ungenutzt bleiben. „Wir denken zu viel, anstatt die Dinger einfach reinzumachen“, hat der Trainer als eine Ursache ausgemacht. Am Mittwoch bestreitet BG ein Nachholspiel bei Borussia Münster II.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7072954?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker