Fußball Kreisliga B 1 Münster
Drei Punkte für BG Gimbte

Gimbte -

2:1 - drei Punkte hat die Elf von Dragan Grujic vom Spiel bei Borussia Münster II mitgebracht. Ein Spiel mit Besonderheiten....

Donnerstag, 21.11.2019, 18:00 Uhr

Mit 2:1 (1:0) hat BG Gimbte das Nachholspiel bei Borussia Münster II gewonnen. Ein wichtiger Erfolg, stellte Trainer Dragan Grujic fest. Die Borussia-Reserve, verstärkt durch einige Akteure aus der ersten Mannschaft, bestimmte die ersten 25 Minuten die Partie. Erst langsam bekam die BG Zugriff auf das Spiel. „Als wir die Räume enger gemacht haben, war der Spielaufbau weitgehend gestört“. Die BG erarbeitete sich Chancen, meistens über die Außenpositionen. In der 41. Minute passte Dario Kemper von rechts flach nach innen, Christoph Wesselmann verwertete das Zuspiel zur 1:0-Pausenführung. Sofort nach Wiederanpfiff erhöhten die Blau-Gelben. Eine Flanke aus dem Halbfeld köpfte ein Borussia-Spieler vor die Füße von Valer-Andrei Ludusan und es hieß 2:0 (48.). In der 49. Minute sah Felix Hehemann die gelb-rote Karte, wenig später folgte ein Borusse. „Der Schiri hatte ein lockeres Händchen für gelbe Karten“, so Grujic. Durch ein Missverständnis in der BG-Abwehr zwischen Torwart Artur Kozakowski und seinen Mitspielern gelang Borussia der Ehrentreffer (89).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7080878?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker