Fußball: Bezirksliga
Gute Erinnerungen an das Hinspiel

Greven -

Punkten ist die Devise beim SC Greven 09. Die Sommer-Elf gastiert bei BW Aasee.

Freitag, 06.12.2019, 20:00 Uhr aktualisiert: 09.12.2019, 17:07 Uhr
09-Coach Andreas Sommer hofft auf Punkte.
09-Coach Andreas Sommer hofft auf Punkte. Foto: Martin Weßeling

Von wegen beschauliche Weihnachtszeit – zumindest rein sportlich gesehen dürften die Fußballer des SC Greven 09 aktuell ziemlich missmutig auf die Tabelle der Bezirksliga schauen. Lag das Team von Andreas Sommer vor Wochen noch aussichtsreich auf Rang eins, ist es nach dem Rückzug des FC Gievenbeck (und der anschließenden Begradigung der Tabelle) sowie dem Remis gegen den TuS Recke nunmehr auf Platz vier abgerutscht. Nun heißt es, fleißig Punkte sammeln vor der nahenden Winterpause. Bei BW Aasee kann das Ziel nur ein Pflichtsieg sein.

Gute Erinnerungen hat die Mannschaft von Andreas Sommer dabei an das Hinspiel. Mit 2:0 setzten sich die 09-er am zweiten Spieltag gegen den Gast aus Münster durch und feierten den ersten Saisonsieg. Danach ging es für die 09-er steil bergauf, während BW Aasee gegen den Abstieg in die Kreisliga A kämpft. Eine gute Gelegenheit also für die Sommer-Elf, in der Tabelle Boden gutzumachen.

► Sonntag, 15 Uhr, bei BW Aasee.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7114398?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker