Handball: B-Jugend mit Remis
Punktverlust in Hesselteich

Greven -

Da hatten sich die Handball-Mädchen des SC Greven 09 letztendlich mehr erhofft. Am Ende reichte es für die B-Jugend aber nur zu einem Unentschieden.

Dienstag, 18.02.2020, 15:01 Uhr aktualisiert: 19.02.2020, 16:26 Uhr
In Hesselteich hatten die Grevener so ihre liebe Mühe. Am Ende reichte es nur zu einem Unentschieden.
In Hesselteich hatten die Grevener so ihre liebe Mühe. Am Ende reichte es nur zu einem Unentschieden. Foto: Matthias Schmedt

Am Sonntag reiste die weibliche Handball-B-Jugend des SC Greven 09 nach Versmold zur JSG Hesselteich/Loxten. Am Ende stand ein unglückliches Unentschieden.

Alles in allem entwickelte sich ein spannender Spielverlauf, bei dem sich keine Mannschaft nennenswert absetzen konnte. Auch taten sich die Grevener Mädels in der eigenen Abwehr immer wieder schwer, die gegnerischen Kreisläuferinnen in den Griff zu bekommen.

Zur Pause lag Hesselteich/Loxten mit 12:14 zurück, fünf Minuten später stand es schon wieder 15:15. Auch wenn Greven danach immer wieder wenig in Führung gehen konnte, steckte Hesselteich/Loxten nicht auf. Greven tat sich zunehmend schwerer, zu Torerfolgen zu kommen. Eine Auszeit in der 45. Minute und eine Zeitstrafe gegen die Gastgeberinnen in der 46. Spielminute schienen Greven auf die Siegerstraße zu führen: Greven führte jetzt mit zwei Toren (25:27). Doch Hesselteich glaubte weiter an den Heimerfolg und die Grevener Mädchen schienen bereits in der Kabine zu sein. So kam Hesselteich in der 49. Spielminute erstmals zu einer Führung (28:27). Am Ende verwandelten die Gäste dann noch einen Strafwurf zum Ausgleich. Am Ende allerdings ein Punktverlust für die jungen 09-Talente.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7270936?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker