Golf: GC Aldruper Heide wird 30 / Feierlichkeiten müssen wegen Corona warten
Modern, sportlich und familiär

Greven -

Der Golfclub Aldruper Heide hat Geburtstag und wird 30 Jahre alt, das geplante große Festwochenende im August 2020 fällt aus und wird nachgeholt.

Donnerstag, 06.08.2020, 10:00 Uhr
Sport in gepflegter und familiärer Atmosphäre – dafür steht der GC Aldruper Heide.
Sport in gepflegter und familiärer Atmosphäre – dafür steht der GC Aldruper Heide.

Als 1990 der Golfclub Aldruper Heide von Wilhelm Füting und einigen Mitstreitern ins Leben gerufen wurde, konnte niemand absehen, dass ein winzig kleines Virus eine große Feier im August 2020 verhindert. Die Planungen für ein Festwochenende waren Anfang des Jahres schon sehr weit fortgeschritten – dann bedeutete Corona das „Aus“ für die große Sause.

Dennoch blickt der Golfclub Aldruper Heide mit Freude und Stolz auf die vergangenen 30 Jahre zurück. Nach der Gründung des Clubs durch einige Golfenthusiasten musste einige Jahre auf benachbarte Golfanlagen ausgewichen werden. Doch zielstrebig begannen die Planungen für eine eigene Spielanlage.

Der große Schreck kam dann sofort nach Baubeginn der ersten Spielbahnen, als Reste eines römischen Heerlagers aus dem ersten und zweiten Jahrhundert nach Christus entdeckt wurden. Das führte zunächst einmal zu einem Baustopp. Doch glücklicherweise ging es bald darauf weiter.

Am 13. August 1994 war es dann endlich soweit: Der Gründungspräsident Wilhelm Füting konnte mit dem Abschlag des „goldenen Balls“ die 9-Loch-Anlage auf der Aldruper Heide eröffnen. Ziemlich schnell war dann klar, dass es bei neun Spielbahnen nicht bleiben kann . Und so wurde 1998 beschlossen, den Platz um weitere neun Spielbahnen zu erweitern.

Zunächst konnte im August 2001 die Erweiterung auf 14 Bahnen gefeiert werden, 2005 waren dann auch endgültig die restlichen vier Bahnen fertiggestellt.

Neben den 18 Spielbahnen wurden umfangreiche Trainingsanlagen und weitere Infrastruktur einschließlich einer Clubgastronomie in Betrieb genommen.

Stetiges Wachstum machte dann auch einen Totalumbau des Clubhauses und der Nebengebäude notwendig. Unter dem aktuellen Präsidenten Alfred Fislage entstanden unter anderem hochwertige Umkleide- und Sanitärräume. Hinzu kamen dann noch ein gänzlich neu gestalteter Pro-Shop und neue Büroräume. Dadurch wurde viel Platz geschaffen und das Clubrestaurant umgestaltet, modernisiert und vergrößert.

Noch in diesem Jahr wurde auch die Clubhausterrasse neu gestaltet und präsentiert sich jetzt – nicht nur bei den Golfern – sondern auch bei Fahrradfahrern und Spaziergängern als ein schöner Ort der Entspannung und des Genusses. Dafür sorgt natürlich Gastronom Michael Schlautmann mit seinem Team.

Aktuell präsentiert sich der Golfclub Aldruper Heide freundlich, modern, sportlich und familiär. Fast 1000 Mitglieder aus allen Altersklassen mit guten Zuwachsraten – auch mit jungen Leuten – lassen die Verantwortlichen optimistisch in die Zukunft blicken.

Der Golfsport ist aber nicht nur für Erwachsene gedacht. Im Bereich der Jugendarbeit nimmt der Golf-Club Aldruper Heide im weiten Umkreis inzwischen eine Führungsrolle ein. Der Jugendwart Konny Dömer mit seinem Team haben es mit ganz viel Engagement geschafft, dass sich jetzt nicht nur über 100 Kinder und Jugendliche für den Golfsport begeistern, sondern auch der Deutsche Golfverband das Engagement des Clubs mit der Silberplakette für Jugendförderung ausgezeichnet hat. Junge Aldruper Golferinnen und Golfer nehmen inzwischen an überregionalen Turnieren und der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft teil.

Die Clubverantwortlichen investieren viele Ideen und Ressourcen in die naturnahe Gestaltung und Verbesserung des Platzes, der aufgrund seiner Lage ganzjährig zu bespielen ist. So stehen noch die Erweiterung um einen Sechsbahnen-Kurzplatz und die Erweiterung des Trainingsgeländes auf der Agenda. Schnupperkurse in Sachen Golf sind ebenfalls möglich. Termine und Anmeldung über das Sekretariat,  02571 / 97095.

Zum Abschluss ein Versprechen: Corona zum Trotz – die ausgefallenen Feierlichkeiten werden garantiert im nächsten Jahr nachgeholt. Noch schöner, noch größer. Für manche Überraschung wird gesorgt sein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7523349?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker