Tennis: DJK U18 gewinnt in Dülmen
Auf Platz zwei verbessert

Greven -

Nach ihrem Sieg aus der Vorwoche gegen Darfeld legten die U18-Junioren der DJK am vergangenen Freitag in Dülmen nach. Weil sie dort mit 5:1 gewannen, kletterten die DJKler in der Tabelle auf Rang zwei.

Mittwoch, 16.09.2020, 10:42 Uhr aktualisiert: 17.09.2020, 12:40 Uhr
Haben gut Lachen: Die U18-Junioren der DJK nach ihrem Sieg in Dülmen.
Haben gut Lachen: Die U18-Junioren der DJK nach ihrem Sieg in Dülmen. Foto: Katrin Siemon

Nach ihrem Sieg aus der Vorwoche gegen Darfeld legten die U18-Junioren der DJK am vergangenen Freitag in Dülmen nach. Weil sie dort mit 5:1 gewannen, kletterten die DJKler in der Tabelle auf Rang zwei.

Im Auftaktmatch war Robert Beffart nicht zu halten. Nach nur nur 25 Minuten holte er sich den ersten Satz mit 6:0. Enger wurd es im zweiten Satz, den er mit 6:4 gewann. Im zweiten Einzel hatte Nils Masthoff mit einem starken Gegner zu kämpfen und unterlag 2:6 und 3:6. Nun ging es für Luca Lewejohann und Jonas Pfitzner auf die Asche. Beide ließen nichts anbrennen und holten souverän die nächsten Punkte nach Hause (Lewejohann 6:2/6:3 und Pfitzner 6:3/6:4).

Mit einer 3:1-Führung ging es nun zur fortgeschrittenen Zeit in die Doppel. Zum Glück verfügt Dülmen über zwei Flutlichtplätze, die bereits für die U18 reserviert waren, so dass der Spieltag auch zu Ende gespielt werden konnte. Für Greven gingen nun die bereits erfolgreichen und eingespielten Doppel Hübenthal/Lewejohann und Masthoff/Pfitzner an den Start. Die Jungs aus Dülmen wollten unbedingt noch ein Unentschieden erreichen und setzten Ihre Doppel geschickt, mit zwei gleich starken Teams. Masthoff/Pfitzner spielten einen spannenden umkämpften ersten Satz, den sie mit 7:5 für sich entscheiden konnten. Der Widerstand der Dülmener war gebrochen und der zweite Satz ging klar mit 6:1 an Masthoff/Pfitzner.

Hübenthal und Lewejohann gewannen anschließend im Matchtiebreak 10:7.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7586796?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker