Vorsitzender Werner Jacobs: Warum der SSV im Moment dicke Bretter bohrt
„Vieles ist liegen geblieben“

Greven -

An Aufgaben mangelt es dem Stadtsportverband im Moment nicht. Viele Themen sind überdies zuletzt ins Stocken geraten. Das will SSV-Vorsitzender Werner Jacobs ändern. Wie, verrät er an diesem Donnerstag bei der Mitgliederversammlung des Dachverbandes. Von Sven Thiele
Donnerstag, 08.10.2020, 11:57 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 08.10.2020, 11:57 Uhr
Zieht an diesem Donnerstag Bilanz: SSV-Vorsitzender Werner Jacobs.
Zieht an diesem Donnerstag Bilanz: SSV-Vorsitzender Werner Jacobs. Foto: th
Wenn Werner Jacobs heute Abend den Mitgliedern des Stadtsportverbandes (SSV) Bericht erstattet, wird eines deutlich werden: Er und seine Mitstreiter bohren dicke Bretter. Die Gespräche über Bewirtschaftungsverträge, das Ringen um die Nutzung der Bäder, das Investitionsprogramm des Landes und nicht zuletzt die Entwicklung einer Sportförderrichtlinie.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7621272?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7621272?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker