Fußball: SC Reckenfeld kooperiert mit dem VfL Bochum
Besuch aus der Bundesliga

Reckenfeld -

Der Fußball-Bundesligist VfL Bochum hat nach einem Partnerverein im Münsterland gesucht – in Reckenfeld ist der fündig geworden.

Mittwoch, 17.03.2021, 18:34 Uhr aktualisiert: 17.03.2021, 18:40 Uhr
Kult-Kicker Darius Wosz (re.) macht mit der Fußball-Schule des VfL Bochum Station beim SC Reckenfeld. Die Bochumer freuen sich über nahezu perfekte Bedingungen beim SCR.
Kult-Kicker Darius Wosz (re.) macht mit der Fußball-Schule des VfL Bochum Station beim SC Reckenfeld. Die Bochumer freuen sich über nahezu perfekte Bedingungen beim SCR. Foto: Simon Beckmann

An der Castroper Straße – oder: „anne Castroper“, wie es auf Ruhrpott-Deutsch heißt – passiert in diesem Frühling möglicherweise Sensationelles. Der VfL Bochum 1848 könnte nach einem tristen Jahrzehnt im Zweitliga-Niemandsland tatsächlich mal wieder aufsteigen. Und allerorts ist zu lesen, dass sie selber nicht mit so viel und so plötzlichem Erfolg gerechnet hätten. Auch am Wittlerdamm in Reckenfeld hat sich jüngst Überraschendes zugetragen – und auch das hatte mit dem VfL zu tun: Der SCR ist eine Zusammenarbeit mit dem Kultklub aus dem Revier eingegangen.

Beziehungsweise mit dessen Fußballschule. „Eine großartige Chance, die sich für uns unverhofft ergeben hat“, berichtet Jugendobmann Tim Vallandi. Reckenfelds F2-Trainer Andrej Kanke hatte einen privaten Kontakt zum VfL, der noch einen Kooperationspartner im Münsterland suchte. Denn die Fußballschule tourt durch ganz Deutschland.

Der erste Besuch im Ortsteil ist vom 17. bis zum 19. September dieses Jahres geplant. Eine Platzbesichtigung am Wittlerdamm mit Benjamin Adamik (dem Chef der Fußballschule) fand neulich bereits statt – und: „Das Vereinsgelände ist absolut erstklassig“, schwärmt Adamik. Drei Trainingsplätze, ein nigelnagelneues Vereinsheim, frische Landluft – perfekte Bedingungen, um dem Fußballnachwuchs zu zeigen, wie man mit ‚nem Doppelpass jeden Gegner nass macht.

Bis zu 90 Kinder können dabei sein, vom Fünf- bis zur 15-Jährigen, wobei sich das Angebot nicht ausschließlich an die SCR-Junioren richtet. Dafür ausdrücklich an Jungs und Mädchen. Die Teilnehmerplätze können über den offiziellen Onlineshop des VfL Bochum gebucht werden: Im Preis von 108,48 Euro sind neben vier Trainingseinheiten, Trainingsklamotten und gesunder Verpflegung noch einige Extras enthalten. „Zum Beispiel eine Interviewstunde mit den Coaches“, freut sich Tim Vallandi.

Und das ist ausnahmsweise mal eine Talkshow, die sich lohnt – jedenfalls für echte Fußballfans: Weil unter anderem die VfL-Koryphäen Dariusz Wosz (17-facher Nationalspieler) und Axel Sundermann als Übungsleiter am Ball sind. Auch Bananenflanken-Gott Manni Kaltz ist manchmal für die VfL-Fußballschule im Einsatz. „Diese Legenden kennen die Eltern zwar meistens besser als die Kinder“, schmunzelt Adamik, „aber spätestens nach dem gemeinsamen Googeln wissen die Kids natürlich, wer sie da trainiert hat.“

Überhaupt gehe es freilich auch darum, den VfL als Traditionsmarke des deutschen Rasensports zu präsentieren: „Wer heute acht, neun Jahre alt ist, ahnt ja gar nicht, dass wir in der ewigen Bundesliga-Tabelle immer noch auf Platz 13 stehen“, meint Adamik.

Umso bekannter dürfte kleinen Kickern dafür Leon Goretzka sein – der heutige Weltklasse-Mittelfeldmann ist der wahrscheinlich größte Promi, den die VfL-Jugendarbeit hervorgebracht hat. Bochums Fußballschule allerdings versteht sich ganz überwiegend als Breitensport-Angebot. „Aber klar“, sagt Adamik, „wenn wir bei unseren Camps ein großes Talent entdecken, laden wir das Kind gern zu einem Probetraining ein.“

Alle Teilnehmer hingegen, verspricht der Fußballschulen-Leiter, können ein VfL-Heimspiel live im Ruhrstadion erleben. Wenn Corona es erlaubt, schon nächste Saison. Und vielleicht ja sogar in der ersten Liga. . .

Weitere Infos zum Thema: www.vfl-bochum.de/verein/ueber-den-vfl/vfl-fussballschule/angebot/

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7871943?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker