Fußball: Neue 09-App erleichtert die Organisation
Alle Infos auf einen Klick

Greven -

Noch informativer. noch näher am Geschehen: Die neue App des SC Greven 09 bündelt alle Informationen rund um den Verein.

Freitag, 16.04.2021, 16:08 Uhr aktualisiert: 19.04.2021, 17:02 Uhr
Um alles rund um den 09-Fußball im Blick zu haben, bieten die Fußballer eine neue App.
Um alles rund um den 09-Fußball im Blick zu haben, bieten die Fußballer eine neue App. Foto: Luis Hinterding

Alle Infos auf einen Blick – oder auf einen Klick. Das gilt ab sofort für diejenigen, die sich für den Sportbetrieb beim SC Greven 09 interessieren. Und die bereit sind, sich die nigelnagelneue, aber natürliche kostenfreie App, auf ihr Handy oder ihr Tablet zu laden. Dort nämlich werden aktuelle Infos zu Sportarten, einzelnen Mannschaften, Termine und weitere nützliche Daten ab sofort und vor allem übersichtlich zusammengefasst.

Und natürlich – auch im Falle der neuen 09-App hatte Corona mal wieder (wenn auch indirekt) die Finger mit im Spiel. Weil es aktuell nämlich nicht mehr selbstverständlich ist, dass sich Grevens Sportler nach Lust und Laune am Trainingsgelände treffen, sondern nur noch rein säuberlich und virenfrei getrennt und einer strengen Ordnung folgend, macht die SC-Greven-09-App den Organisatoren das Leben deutlich leichter. Statt stundenlang herumzutelefonieren oder die Aktiven innerhalb von virtueller Gruppen zu kontaktieren, können sich die heimischen Fußballer nun zu jeder Zeit auf den aktuellen Stand bringen. Findet ein Training wann statt, fällt es aus, gegen wen wird gespielt, wie steht es gerade? All diese Infos (und noch viel mehr) sind ab sofort per App abrufbar.

Möglich macht den neuen Service das IT-Unternehmen mit dem Namen Club-Hero. „Die stellen das gesamte Layout und die Infrastruktur zur Verfügung. Wir haben uns dann um die konkrete Umsetzung für unseren Verein gekümmert. Das funktioniert einwandfrei und wird ständig noch erweitert“, erklärt Luis Hinterding, zusammen mit Jeremy Bomert für die neue 09-App zuständig. „Das ist einfach ein innovatives Tool für die Trainer, Spieler und alle, die sich für den Verein interessieren. Damit kann man alles rund um den Sport organisieren. Tabellen sind einsehbar, falls gewollt könnte man sogar bei jeder einzelnen Jugendmannschaft einen Liveticker anbieten. „Tolle Sache“, freut sich Hinterding über den neuen Service, der den alten nicht ersetzen, sondern ihn nur unterstützen soll. „Wer weiterhin auf unsere Homepage schauen will, oder sich über Social Media auf dem Laufenden hält, kann das natürlich auch machen. Wir wollen einfach alle erreichen. Die App soll eine Ergänzung sein.“

Verfügbar ist das neue Angebot für alle Betriebssysteme und Endgeräte – und natürlich kostenfrei. Zudem wird die App ständig aktualisiert, was laut Luis Hinterding kein großer Aufwand bedeutet. So halten die 09-er ihre Mitglieder und Fans also auch weiterhin auf dem Laufenden, auch wenn der Ball aktuell ruht – doch das soll sich ja möglichst bald wieder ändern. Die Wahrheit liegt ja bekanntlich auf dem Platz. . .

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7923393?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686793%2F
Nachrichten-Ticker