Do., 11.01.2018

Fußball: Landesliga Veränderungen im Altenberger Kader

Zuwachs für Altenberges Landesliga-Kader: Torwart Marcel Brameier rückt aus der „Zweiten“ auf, während die Youngster Nabil El-Haji (kl. Foto li.) und Florian Schocke im Training mit der „Ersten“ an ein höheres Level herangeführt werden sollen.

Altenberge - Im Landesliga-Kader des TuS Altenberge gibt es vor dem Beginn der Winter-Vorbereitung leichte Veränderungen. Drei Akteure verlassen den Verein, zwei Youngster rücken nach. Von Heiner Gerull

Mo., 08.01.2018

Fußball: Hallenturnier SV Wilmsberg unbesiegt, aber ohne Trophäe

Der FC Schüttorf 09 gewann das Turnier um den LVM-Cup in Wettringen.

Wettringen/Borghorst - Der SV Wilmsberg bleibt in der Hallensaison dieses Winters weiterhin unbesiegt. Zur Titelverteidigung reichte es beim Turnier um den LVW-Cup in Wettringen dennoch nicht. Von Heiner Gerull


So., 07.01.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Germania Horstmar – sonst nur Mittelmaß

Germania Horstmars Torschützenkönig Tim Hellenkamp.

Kreis Steinfurt - GW Rheine führt vor der Fortsetzung der Meisterschaftssaison die Tabelle an. Mit Preußen Borghorst, Germania Horstmar, TuS Laer, Westfalia Leer, Matellia Metelen, 1. FC Nordwalde I und II sowie Arminia Ochtrup spielen acht Mannschaften aus der hiesigen Region im Kreisliga-Oberhaus. Positive Akzente setzte nur Germania Horstmar. Ansonsten ist die Zwischenbilanz eher mau. Dafür gibt es Gründe. Von Heiner Gerull


Fr., 05.01.2018

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Schalke-Fan Thorsten Bäumer bleibt Schwarz-Gelber

Thorsten Bäumer (r.) geht in sein fünftes Jahr bei der SpVgg Langenhorst/Welbergen.

Ochtrup - Eigentlich hat er ein königsblaues Herz, doch das hält Thorsten Bäumer nicht davon ab, bei der SpVgg Langenhorst/Welbergen seinen Trainervertrag zu verlängern. Der Borghorster geht damit in sein fünftes Jahr bei den Schwarz-Gelben. Auch andere wichtige Personalentscheidungen sind getroffen worden. Von Marc Brenzel


Di., 02.01.2018

Fußball: Ehemaliger SVB-Trainer Dauerbrenner Uwe Laurenz

Uwe Laurenz, der ehemalige Trainer, mit dem der SV Burgsteinfurt in die Bezirksliga aufstieg, hängt beim Oberligisten FCE Rheine noch das siebte Jahr dran.

Rheine/Burgsteinfurt - Nach Alemannia Salzbergen kam der SV Burgsteinfurt, dann Mesum, jetzt FCE Rheine: Uwe Laurenz, Aufstiegscoach beim SVB, geht in Rheine in sein siebtes Trainerjahr.


Mo., 01.01.2018

Bliclpunkt Tischtennis Michaelis in Laggenbeck vorne

Yorrick Michaelis siegte beim Weihnachtsturnier in Laggenbeck.

Burgsteinfurt/Metelen - Schöner Ausklang zum Abschluss des Jahres: Yorrick Michaelis vom TB BUrgsteinfurt gewann zum Ausklang des Jahres das Weihnachtsturnier des SV Cheruskia Laggenbeck.


Mo., 01.01.2018

Blickpunkt Leichtathletik Nordwalder mit Kind und Kegel am Start

Früh übt sich: Im Beisein seiner Eltern Joseph und Kira Kahlich lief der kleine Lenni im Babyjogger über die Ziellinie. Nordwalde war beim größten Silvesterlauf Deutschlands wiederum mit einer großen Delegation am Start (kl. Foto).

Nordwalde - Der größte Silvesterlauf Deutschlands von Werl nach Soest zog auch zahlreiche Langstreckler aus der heimischen Region an. Dabei war auch ein ganz junger Knirps, der im Beisein seiner Eltern über die Ziellinie lief.


Di., 02.01.2018

Fußball: Hallenturnier des SV Wilmsberg „Die beste Mannschaft siegt“

Mit acht Siegen in acht Spielen krönte sich der SV Wilmsberg zum verdienten Sieger des eigenen Hallenturniers. Belohnt wird die Titelverteidigung mit 1000 Euro für die Mannschaftskasse. Im Finale gegen Wettringen machten es die Piggen jedoch spannender als gewollt.

Borghorst - Als Jan Kroening nach nur sechs Minuten das 3:0 für seine Mannschaft erzielte, machte sich in der Buchenberghalle bereits Partystimmung breit. Nicht nur die zahlreichen Zuschauer schienen keine Zweifel mehr daran zu haben, dass der SV Wilmsberg das Finale gegen Vorwärts Wettringen gewinnen und damit seinen Titel beim eigenen Hallenturnier verteidigen würde. Von Jan Gudorf


So., 31.12.2017

Fußball: Hallenturnier des SV Wilmsberg Endstation Zwischenrunde für den SV Burgsteinfurt

Eine böse Überraschung erlebte der SV Burgsteinfurt (r. Ricardo Faria da Silva) gegen Jannik Oldachs Horstmarer.

Borghorst - Während sich der eine Mitfavorit souverän durch die Zwischenrunde spielte, kam der andere mächtig ins Straucheln. Mit drei Siegen sicherte sich der SV Wilmsberg den nie gefährdeten Gruppensieg und den damit verbundenen Einzug ins Halbfinale. Davon war der SV Burgsteinfurt am Samstagnachmittag weit entfernt. Von Jan Gudorf


Di., 02.01.2018

Fußball: Hallenturnier des SV Wilmsberg Es ist angerichtet: Teilnehmer für Samstag stehen fest

Mehr als deutlich setzte sich am zweiten Spieltag der SV Burgsteinfurt (hier Marvin Branquinho, Daniel Efker und Lucas Bahlmann, v.l.) gegen den TuS Altenberge durch, der lediglich mit Spielern der zweiten Mannschaft angereist war.

Borghorst - Vorwärts Wettringen, SV Wilmsberg, Germania Horstmar, TuS Laer, SV Burgsteinfurt, FC Nordwalde und Arminia Ochtrup haben sich in den vier Vorrundengruppen für den Finaltag beim Hallenturnier des SV Wilmsberg qualifiziert. Als bester Gruppendritter und Ersatz für die Ibbenbürener Spielvereinigung nimmt die Zweite des SV Wilmsberg teil. Von Günter Saborowski


Sa., 30.12.2017

Silvesterläufe – warum? Geselligkeit steht im Vordergrund

Beim Silvesterlauf in Ochtrup lag vor einigen Jahren sogar Schnee. Der Lauf beim SC Altenrheine musste 2010 sogar wegen Eisregens, starkem Wind und Schneefall abgesagt werden. Einig sind sich alle Läufer darin, dass es beim letzten Rennen des Jahres nicht um Zeiten geht, sondern einfach sich unter Gleichgesinnten noch einmal zu treffen

Steinfurt - Viele Läufer nutzen den letzten Tag des Jahres, um sich noch einmal sportlich zu betätigen. Silvesterläufe gibt es zur Genüge – ob in Essen, Ochtrup oder Altenrheine. Aber warum rennen die Leute bei Wind, Kälte und Schnee auch am letzten Tag des Jahres? Von Günter Saborowski


Fr., 29.12.2017

Fußball: Hallenturnier des SV Wilmsberg SV Wilmsberg ohne Blöße

Die Zeit um den Jahreswechsel gehört in Borghorst dem Hallenfußball. Wie jedes Jahr darf sich der SV Wilmsberg über eine gut gefüllte Tribüne freuen. Auch sportlich wussten die Piggen (r. Raffael Dobbe) zu überzeugen. Die Horstmarer um Alex Berkenbrock (M.) zogen ebenfalls in die Zwischenrunde ein – trotz eines 1:2 gegen die Gastgeber.

Borghorst - Auch bei seiner 30. Auflage hat das Hallenfußballturnier des SV Wilmsberg nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Vor einer gut gefüllten Tribüne in der Buchenberghalle fand am Donnerstagabend der erste Vorrundenspieltag statt. Auch sportlich hatten die Gastgeber Grund zur Freude. Von Jan Gudorf


Do., 28.12.2017

Fußball: Hallenkreismeisterschaft der Junioren Harter Kampf um die Endrundenplätze

Die Spieler von Matellia Metelen (l.) und Vorwärts Wettringen dürfen am Samstag wiederkommen. 

Ochtrup - Die Junioren-Fußballer spielen in diesen Tagen in diversen Orten um die Hallen-Kreismeisterschaft. Die ersten Entscheidungen sind bereits gefallen. Von Maximilian Stascheit


Do., 28.12.2017

Fußball: Kreisliga A Toonen will beim TuS Laer das Feld bereiten

Interimstrainer Harry Toonen will dafür sorgen, dass Ron Konermann im Sommer einen optimalen Einstieg beim TuS Laer findet.

Laer - Harry Toonen wird interimsweise bis Sommer 2018 das Traineramt beim TuS Laer bekleiden. Die einfachsten Lösungen sind oftmals die besten. Bezogen auf den TuS Laer gibt es Gründe, weshalb das so ist. Von Heiner Gerull


Mi., 03.01.2018

Fußball: Landesliga 4 Zwischenbilanz: Altenberge respektabel, Burgsteinfurt muss sich steigern

Altenberges Kevin Botella (re.) und Burgsteinfurts Ricardo da Silva trafen erstmals in einem Punktspiel der Fußball-Landesliga aufeinander. Beim Vergleich in Altenberge behielt Aufsteiger TuS knapp mit 3:2 die Oberhand.

Altenberge / Burgsteinfurt - Gut die Hälfte der Saison in der Fußball-Landesliga 4 ist gespielt. Nur noch 107 von insgesamt 240 Begegnungen sind zu absolvieren. Und es zeichnet sich mehr als eindeutig ab, dass die Meisterschaft in diesem Jahr nur über Borussia Emsdetten geht. Von Alfred Stegemann


Di., 26.12.2017

Fußball: Hallenturnier des SV Wilmsberg Piggen wollen ihren Sieg wiederholen

Ab Donnerstag können sich Fans und Zuschauer beim Turnier des SV Wilmsberg (hier Jan Kroening, M.) wieder auf Hallenfußball freuen.

Borghorst - 16 Mannschaften von der Kreisliga B bis zur Landesliga kämpfen ab Donnerstag beim Turnier des SV Wilmsberg um 2000 Euro Preisgeld. Pokalverteidiger ist der Gastgeber selbst. Von Günter Saborowski


Fr., 22.12.2017

Handball: Bezirksliga Münsterland Großbritanniens Nationaltorwart hält Arminia Ochtrups Kasten sauber

Alex Bradley zeigte unter anderem im Westfalenpokal gegen die SF Loxten sein Können.

Ochtrup - Bezirksliga-Handballer mit Länderspiel-Erfahrung gibt es eigentlich nicht. Besser gesagt fast nicht, denn bei Arminia Ochtrup steht Alex Bradley zwischen den Pfosten. Bei dem 23-Jährigen handelt es sich um keinen Geringeren als Großbritanniens Vorzeige-Torwart. Von Marc Brenzel


Fr., 22.12.2017

Fußball: Arminia Ochtrup Eine Ära geht zu Ende: Arminia Ochtrups Paul Schomann tritt ab

Die Nachwuchsförderung lag Paul Schomann (r.) ganz besonders am Herzen. Als Turnierchef des Volksbankcups war der Ochtruper dafür verantwortlich, dass jedes Jahr die besten U-15-Kicker Deutschlands in der Töpferstadt spielten.

Ochtrup - An der Spitze des SC Arminia Ochtrup kommt es zu einem Wechsel, da Paul Schomann künftig nicht mehr als 1. Vorsitzender des Vereins zur Verfügung steht. Der ehemalige DFB-Trainer tritt kürzer und gibt daher auch einen weiteren Posten ab, den 51 Jahre lang mit Leben ausfüllte.


Do., 21.12.2017

Fußball: Kreisliga A Ron Konermann ab Sommer Trainer beim TuS Laer

Ron Konermann (re.), hier noch im Trikot des SC Preußen, war früher ein torgefährlicher Angreifer. Im Sommer 2018 übernimmt er beim A-Ligisten TuS Laer das Traineramt.

Laer - Wie in in der zweiten Halbserie hinsichtlich des Trainers beim TuS Laer weitergeht, ist noch nicht endgültig geklärt. Fest steht aber, dass Ron Konermann, zuletzt Angreifer beim SV Wilmsberg, SV Mesum und Preußen Borghorst, ab Sommer 2018 das Traineramt in Laer übernimmt. Von Heiner Gerull


Mi., 20.12.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Rodine sagt Germania Horstmar für ein weiteres Jahr zu

André Rodine gibt auch in der Saison 2018/19 beim TuS Germania Horstmar die Richtung vor.

Horstmar - André Rodine bleibt auch in der Saison 2018/19 Trainer beim TuS Germania Horstmar. Die Entscheidung zeichnete sich ab, am Dienstag meldeten Trainer und Vorstand Vollzug. Von Heiner Gerull


Mi., 27.12.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Florian Dudek hat wieder Zeit

Florian Duek (r.) ist nicht mehr Trainer des TuS Laer. Sinan Celik (l.) übernimmt bis zum Ende der Winterpause gemeinsam mit Abi Gökyildiz.

Laer - Florian Dudek ist nicht mehr Trainer der Fußballer des TuS Laer. Man habe sich, wie der Vorsitzende des TuS mitteilte, in beiderseitigem Einvernehmen getrennt. Von Günter Saborowski


Fr., 15.12.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Bernd Hahn ist beim 1. FC Nordwalde die 1a-Lösung

Bernd Hahn rückt eine Position auf und fungiert ab Juli als Trainer der ersten Mannschaft.

Nordwalde - Bernd Hahn legt seinen Posten als Trainer der Reserve des 1. FC Nordwalde am Saisonende nieder. Seinem „Lieblingsverein“ bleibt der 63-Jährige trotzdem treu. Ab Juli übernimmt er die erste Mannschaft. Dafür sprechen viele Gründe. Von Marc Brenzel


Do., 14.12.2017

Fußball: Die Hallenkreismeisterschaften der Steinfurter F-Junioren und Minis Hallenkreismeisterschaften der Steinfurter F-Junioren und Minikicker werden revolutioniert

Im vergangenen Winter gewann der SC Altenrheine die F-1-Kreismeisterschaft. Pokale und Medaillen werden am kommenden Wochenende nicht mehr vergeben.

Kreis Steinfurt - In diesem Winter gibt es bei den F-Junioren und bei den Minikickern keine Hallenkreismeisterschaften im herkömmlichen Sinn mehr. Stattdessen lösen Hallenblockspielrunden – wie am kommenden Wochenende bei Arminia Ochtrup – die Titelkämpfe ab. Zurückzuführen ist das auf die Wünsche des Verbandes, die allerdings auf wenig Gegenliebe stoßen. Von Marc Brenzel


Di., 12.12.2017

Fußball: Landesliga 4 und Kreisliga A Steinfurt Florian Reckels und Marcel Pelster machen beim TuS Altenberge weiter

Im Sportpark „Großer Berg“ werden sich die Gesichter an der Seitenlinie nicht verändern. Florian Reckels (l.) und sein Co-Trainer Marcel Pelster haben für eine Saison verlängert. Auch ein Großteil der Mannschaft hat schon seine Zusage gegeben. Andre Rodine (kl. Bild) wird seine Verlängerung am Mittwoch wohl auch bekannt geben.

Kreis Steinfurt - Nicht nur in der Bundesliga dreht sich das Trainerkarussell – auch in unseren Breiten werden die Verhandlungen geführt, wer bei welchem Verein nächste Saison auf der Bank sitzt. Von Günter Saborowski


Mo., 11.12.2017

Fußball: Kreis Steinfurt Zahlreiche Spielabsagen im Fußballkreis Steinfurt

An Fußballspielen war am vergangenen Wochenende im Kreis Steinfurt überhaupt nicht zu denken.

Kreis Steinfurt - Die Schneefälle, die am Freitagabend einsetzten und sich am Wochenende fortsetzten, haben den Spielbetrieb im Fußballkreis Steinfurt zum Erliegen gebracht. Unter anderem mussten die Spiele des SV Burgsteinfurt und des TuS Altenberge in der Landesliga sowie das Bezirksliga-Heimspiel des SV Wilmsberg gegen Westfalia Kinderhaus abgesagt werden. Damit ist auch klar, dass am kommenden Wochenende um Punkte gespielt wird. Von Marc Brenzel


201 - 225 von 423 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter