Mi., 02.01.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Bertino Nacar hört im Sommer beim FC Matellia Metelen auf

Bertino Nacar (M.) arbeiten nur noch bis zum Saisonende bei der Matellia weiter. Das teilten der Spielertrainer und sein Co dem Matellia-Vorstand jetzt mit.

Metelen - Beim Fußball-A-Ligisten Matellia Metelen sitzt in der Saison 2019/20 ein neuer Trainer auf der Bank. Der bisherige Amtsinhaber Bertino Nacar teilte dem Verein jetzt mit, nicht für eine weitere Spielzeit zur Verfügung zu stehen. Von Marc Brenzel

Di., 01.01.2019

Fußball: Bezirksliga Bodenhaftung ist das Erfolgsrezept des TuS Germania Horstmar

Erfolgsgarant: Angreifer Daniel Smith (am Ball) trug maßgeblich dazu bei, dass die Horstmarer die Rückkehr in die Fußball-Bezirksliga schafften.

Horstmar - Auf ein wahrlich turbulentes Jahr blicken die Fußballer des TuS Germania Horstmar zurück. Fixpunkt des jüngsten Triumphes ist der 21. Mai 2018, an dem die Horstmarer den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt machten. Von Heiner Gerull


Fr., 28.12.2018

Hallenfußball: Kreismeisterschaft in Ochtrup Triumphaler Doppelsieg der SpVgg Langenhorst/Welbergen

Heimvorteil genutzt: Die B-Mädchen der SpVgg Langenhorst/Welbergen haben sich nach dem Gewinn des Kreispokals auch den Titel in der Halle gesichert. Damit vertreten sie den Kreis Steinfurt bei der Westfalenmeisterschaft in Greven.

Ochtrup - Was für ein Abend für die SpVgg Langenhorst/Welbergen. Die B-Jugend-Fußballerinnen des Vereins belegten bei der Hallenkreismeisterschaft gleich zwei erste Plätze. Im entscheidenden Spiel gegen Titelverteidiger JSG Horstmar/Leer lief eine Stürmerin zu ganz großer Form auf. Von Marc Brenzel


Do., 27.12.2018

Fußball: 31. Hallenturnier des SV Wilmsberg Piggen-Motor stottert nur kurz

Gleich schlägt‘s ein: Niklas Thoms (r.) bringt den SV Wilmsberg gegen Heek auf die Siegerstraße. Der 5:2-Erfolg brachte den Gruppensieg.

Borghorst - Die Weihnachtsgans ist verdaut, die letzten Geschenke sind ausgepackt und die Energiespeicher wieder aufgefüllt - höchste Zeit also, um wieder gegen den Ball zu treten. Der SV Wilmsberg tat dies am ersten Tag seines eigenen Hallenturniers nach kurzer Anlaufzeit mit Erfolg. Von Jan Gudorf


Do., 27.12.2018

Fußball: Westfalenliga Ochtruper Nelson da Costa wird Trainer beim SuS Neuenkirchen

Nelson da Costa, hier 2014/15 im Trikot des damaligen SC Arminia Ochtrup, wird neuer Trainer beim SuS Neuenkirchen.

Neuenkirchen/Och­trup - Diesen Namen hatten wohl nur wenige auf dem Zettel. Fußball-Westfalenligist SuS Neuenkirchen ist auf der Suche nach einem Trainer-Nachfolger für den am Saisonende zum FC Eintracht Rheine wechselnden Tobias Wehmschulte in Ochtrup fündig geworden.


Mi., 26.12.2018

Fußball: Hallenturnier des SV Wilmsberg Lassen es die Piggen wieder krachen?

Im vergangenen Jahr setzte sich Gastgeber SV Wilmsberg bei eigenen Indoor-Kick durch. Diesen Triumph wollen die Piggen möglichst wiederholen.

Borghorst - Der SV Wilmsberg lädt ab Donnerstag zur 31. Auflage des Hallenfußballturniers in die Borghorster Buchenberghalle. Der Gastgeber zählt auch in diesem Jahr zu den heißesten Titelanwärtern. Doch es gibt starke Konkurrenz. Von Heiner Gerull


Di., 25.12.2018

Fußball: Hallenkreismeisterschaften der Junioren In Ochtrup geht es um sechs Kreismeistertitel

Im Finale der E-2-Junioren kam es im vergangenen Jahr zum Derby zwischen Arminia Ochtrup und der SpVgg Langenhorst/Welbergen. Der SCA setzte sich mit 2:1 durch.

Ochtrup - Von Donnerstag bis Sonntag ist in der Halle I des Ochtruper Schulzentrums jede Menge los. In sechs Konkurrenzen – fünf davon sind Mädchen-Wettbewerbe – werden die neuen Kreismeister gesucht. Die Ausrichtung liegt in den bewährten Händen der SpVgg Langenhorst/Welbergen. Von Marc Brenzel


Mo., 24.12.2018

Fußball: Die Spitznamen der Amateursportler Die wunderbare Welt des Amateursports: Bambi, Leroy und Brötchen-Bernd

„Bambi“? Niklas, der ältere der beiden Thoms-Brüder, wird beim SV Wilmsberg so genannt. Sein jüngerer Bruder Marcel heißt „Klopfer“ – analog zum Walt-Disney-Film, in dem Bambi das Rehkitz und Klopfer der Hase ist.

Kreis Steinfurt - Warum wird ein Bezirksliga-Fußballer „Bambi“ gerufen? Was hat es mit CB9 auf sich? Wer ist Brötchen-Bernd, und vor allem – wer ist Erdbernd? Und wer sind Mopsi, Obelix, Schmusi und Bum-Bum? Die Auflösung ist mehr als interessant. Von Günter Saborowski


Fr., 21.12.2018

Fußball: Kreisliga A Grabowski und Over nach Borghorst

Schon zu Bezirks- und Landesliga-Zeiten spielte Thomas Grabowski (re.) für Preußen Borghorst. Jetzt kehrt er zurück. Torwart Janis Over (kl. Foto) wechselt im Sommer zu den Preußen.

Borghorst - Der SC Preußen Borghorst setzt alle Hebel in Bewegung, um den drohenden Abstieg aus der Kreisliga A zu vermeiden. Im Kampf um den Klassenerhalt erhalten die Preußen hochkarätige Verstärkung.


Mi., 19.12.2018

Fußball: Kreisliga B Witthake folgt auf Dudek

Alexander Witthake ist seit 25 Jahren ein Fixpunkt bei Vorwärts Wettringen. Am 1. Juli 2019 wird er Trainer bei SW Weiner.

Ochtrup - Der FC SW Weiner ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den am Saisonende ausscheidenden Trainer Florian Dudek in Wettringen fündig geworden. Die Zusage von Alexander Witthake, bisher spielender „Co“ bei Vorwärts und rechte Hand von Chefcoach Patrick Wensing, verspricht eine spannende und interessante Herausforderung zu werden. Von Heiner Gerull


Mi., 19.12.2018

Fußball: Kreisliga A Bäumer bleibt in Langenhorst

Ein eingespieltes Team auch in der kommenden Saison: Trainer Thorsten Bäumer (re.) und sein „Co“ Thomas Fraundörfer.

Ochtrup - Thorsten Bäumer bleibt auch 2019/20 Trainer der SpVgg Langenhorst/Welbergen. Es gibt gleich mehrere Gründe, weshalb er sich für einen Verbleib beim A-Ligisten entschieden hat. Von Heiner Gerull


Di., 18.12.2018

Fußball: Nachwuchsförderung Steinfurter Vereine versorgen Kreis Ahaus/Coesfeld mit Talenten

Die U-13-Kreisauswahl Ahaus/Coesfeld II gewann Anfang Oktober die Westfalenmeisterschaft auf dem Feld.

Kreis Steinfurt - Seit Anfang des Jahres existiert der DFB-Stützpunkt Osterwick. 28 Vereine aus insgesamt vier Fußballkreisen lassen dort ihre D-Jugend-Talente ausbilden. Unter anderem auch Clubs, die bis dato dem Stützpunkt Hauenhorst zugehörig waren. Das könnte zu ganz interessanten Konstellationen bei künftigem Sichtungsturnieren führen. Von Marc Brenzel


So., 16.12.2018

Kreisliga A Steinfurt Thomas Overesch verlängert bei Westfalia Leer

Gemeinsam mit Thomas Overesch (M.) gehen bei Westfalia Leer Bene Rottmann (l.), Armin Käthner (2.v.l.), Nils Eden (2.v.r.) und Walter Raus in die nächste Spielzeit.

Horstmar-Leer - Westfalia Leers Fußballer der I. Mannschaft werden in der kommenden Saison weiter von Thomas Overesch betreut. Darüber hinaus gaben auch Torwarttrainer Armin Käthner und Co-Trainer Nils Eden ihre Zusage für ein weiteres Jahr bei Westfalia. Von Franz Neugebauer


Fr., 14.12.2018

Fußball: Bezirksliga 12 Von wegen Preußens Gloria – Germania Horstmars Gegner steckt im Keller

Sebastian Wehrmann steht den Germanen m Auswärtsspiel in Lengerich wieder zur Verfügung.

Horstmar - Einmal müssen die Horstmarer Fußballer noch ran, dann ist Weihnachten – oder besser gesagt: Die Winterpause beginnt. Gegner ist am Sonntag auswärts der Tabellenletzte Preußen Lengerich. Die Germanen haben sich fest vorgenommen, sich mit einem guten Eindruck aus einem für sie sehr ereignisreichen Jahr zu verabschieden. Von Marc Brenzel


Mi., 12.12.2018

Fußball: Bezirksliga SV Burgsteinfurt gegen Vorwärts Wettringen ist wie Glühwein mit Schuss

Beim 3:2-Sieg im Hinspiel machte Lars Kormann (v.) den Unterschied aus. An diese Leistung möchte der Burgsteinfurter Angreifer auch am Donnerstag anknüpfen.

Burgsteinfurt - Die Vergleiche zwischen dem SV Burgsteinfurt und Vorwärts Wettringen haben Schmackes. Davon ist auch auszugehen, wenn sich die beiden Teams am Donnerstag im Punktspiel gegenüberstehen. SVB-Trainer Christoph Klein-Reesink baut dabei auf seinen besten Mann und auf einen Unterschiedspieler. Von Marc Brenzel


Mo., 10.12.2018

Frauen-Bezirksliga: Elfter Sieg für die SG Horstmar/Leer FC Nordwalde holt Punkt

Anke Markmann (r.) erzielte für den FC Nordwalde die Führung und hatte weitere Torchancen.

Horstmar/Leer/Nordwalde - Die Fußballerinnen des FC Nordwalde haben seit langer Zeit mal wieder einen Punkt geholt. Die SG Horstmar/Leer dagegen fuhr ihren elften Sieg in dieser Saison ein. Von Günter Saborowski


So., 09.12.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Preußen Borghorst bei Dirk Altkrügers Abschied gegen Westfalia Leer ohne Sieg

SCP-Innenverteidiger Nico Matic (l.) kommt hier gegen Leers Jannik Arning bei dessen 0:1 zu spät.

Borghorst - Für Dirk Altkrüger endete die Zeit als Trainer von Preußen Borghorst mit einem 3:3-Unentschieden gegen Westfalia Leer. Das letzte Spiel als Verantwortlicher der Adlerträger war wie ein Spiegel der SCP-Hinrunde. Die Westfalia sicherte sich mit großer Moral in der Nachspielzeit einen Punkt. Von Alex Piccin


So., 09.12.2018

Bezirksliga Germania Horstmar unterliegt in Recke

Dennis Behn erzielte die frühe Führung.

Horstmar - Dennis Behn erzielte für Germania Horstmar zwar eine ganz frühe Führung, doch am Ende gewann der TuS Recke die Partie mit 2:1. Von Günter Saborowski


Mi., 05.12.2018

Fußball: Bezirksliga Der SV Wilmsberg bekommt eine Tribüne

Nach dem Vorbild des FC Schwarz-Weiß Weiner soll in Wilmsberg eine Tribüne gebaut werden. Läuft alles nach Plan, ist das Projekt spätestens zum Stadionfest am 23. August 2019 fertiggestellt.

Borghorst - Das Wilmsberger Waldstadion ist in die Jahre gekommen. Besonders wenn es nass und schmuddelig wird, bietet das Sportgelände wenig Komfort. Das wird sich bald ändern. Von Heiner Gerull


Mi., 05.12.2018

Laufen: Neue Wettkampfserie Neue Laufserie „Nord-Münsterland“ startet 2019

Der Allerheiligenlauf des SC Nordwalde gehört ebenso zur Laufserie wie der Steinfurter Altstadtlauf und der Altenberger Berglauf zur neuen Laufserie. Schirmherr ist Landrat Dr. Klaus Effing.

Kreis Steinfurt - Die Laufsportler im Kreis Steinfurt dürfen sich auf eine Neuerung im Wettkampfkalender freuen. Acht Veranstalter haben sich zusammengeschlossen und die neue Laufserie „Nord-Münsterland“ ins Leben gerufen. Mit dabei sind der Steinfurter Abendlauf, der Altenberger Volksbanklauf und der Allerheiligenlauf in Nordwalde. Schirmherr ist Landrat Dr. Klaus Effing. Von Christian Niesmann


Di., 04.12.2018

Fußball: Oberliga Philip Fontein genießt den „neuen Kick“ auf Schalke

Philip Fontein (re.), hier im Kopfballduell mit Leon Musayev, wurde im Testspiel des FC Schalke bei Zenit St. Petersburg eingewechselt. Der Einsatz war für den Ochtruper auch eine Belohnung für die starken Leistungen, die er in der Schalker U-23 erbringt.

Ochtrup - Bis Sommer 2018 spielte Philip Fontein noch für den FC Eintracht Rheine in der Oberliga Westfalen. Als der gebürtige Ochtruper am 1. Juli zur U-23 des FC Schalke 04 wechselte, blieb er zwar in derselben Spielklasse. Gleichwohl eröffnen sich dem neuen Leitwolf der Schalker Rasselbande verheißungsvolle Perspektiven. Von Heiner Gerull


Mo., 03.12.2018

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 SG Horstmar/Leer jetzt auf Platz zwei

Johanna Terkuhlen erzielten den einzigen Treffer.

Horstmar/Leer - Die Fußballerinnen der SG Horstmar/Leer bezwingen als Aufsteiger ein Team nach dem anderen und sind mittlerweile nach ihrem 1:0-Erfolg in Hopsten auf Platz angekommen. Von Günter Saborowski


So., 02.12.2018

Fußball: Bezirksliga 12 Germania Horstmar bezwingt Emsdetten 05 mit 3:2

Dominik Chmieleck hielt seinen Kasten in der Schlussphase sauber. Fabio da Costa Pereira (l.) erzielte die beiden Treffer für Emsdetten 05. Kevin Behn erzielte den Ausgleich zum 1:1. Sein Bruder Dennis markierte den Siegtreffer.

Horstmar - Germania Horstmar hat mit einer engagierten Leistung und drei Treffern der Behn-Brüder gegen Emsdetten 05 einen 3:2-Erfolg eingefahren. Von Günter Saborowski


So., 02.12.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Westfalia Leer gegen Matellia Metelen abgesagt

Im Stadion am Leerbach findet kein Spiel statt.

Nicht zur Austragung kommt das A-Liga-Spiel zwischen Westfalia Leer und Matellia Metelen. Der Grund: Der Platz ist unbespielbar.


Fr., 30.11.2018

Fußball: Kreisliga A Westfalia Leer will Matellia Metelen auf Distanz halten

Trifft Westfalias Angreifer Max Joormann (li.) auch wie beim 2:2 im Hinspiel ins Schwarze?

Horstmar-Leer - Das Derby zwischen Westfalia Leer und Matellia Metelen steht unter brisanten Vorzeichen. Für beide Kontrahenten lautet das Motto: „Verlieren verboten.“ Gastgeber Westfalia scheint etwas bessere Karten zu haben – doch auch im Fußball trügt mitunter der Schein. Von Heiner Gerull


201 - 225 von 704 Beiträgen