Mi., 31.07.2019

Fußball: Testspiel 1. FC Köln probt in Langenhorst den Ernstfall

Goalgetterin Peggy Nietgen, die hier von der Meppenerin Elisa Senß attackiert wird, schoss die Fußballerinnen des 1. FC Köln am 12. Mai in die Bundesliga. Im Testspiel im Langenhorster Vechtestadion werden beide Spielerinnen am Samstag erneut aufeinandertreffen.

Ochtrup - Es gibt Gemeinsamkeiten zwischen den Fußballerinnen und den männlichen Profis beim 1. FC Köln. Beide Teams sind im Mai in die Fußball-Bundesliga aufgestiegen. Sowohl die Männer als auch die Frauen wollen den Ruf einer „Fahrstuhlmannschaft“ ablegen. Die FC-Fußballerinnen proben im Spiel gegen den SV Meppen am Samstag in Langenhorst den Ernstfall. Von Heiner Gerull

Mi., 24.07.2019

Fußball: Staffeltag der Landesliga 4 Kicker vom TuS Altenberge sind die fairsten

Mit einem Pokal und einer Urkunde im Kofferraum verließ Hermann Löhring (r.) die Sportanlage von Grün-Weiß Nottuln. Am Dienstagabend erhielt der Fußballobmann des TuS Altenberge im Rahmen des Staffeltages der Landesliga aus den Händen von Staffelleiter Gerhard Rühlow (l.) den Wanderpokal als Sieger der Fairnesstabelle überreicht. Altenberge gewann die Wertung, in der Gelbe und Rote Karten ihre Berücksichtigung finden, mit 53 Punkten knapp vor Eintracht Ahaus (54), Meister Nottuln und SV Dorsten-Hardt (jeweils 59).

Nottuln/Altenberge - Traditionell findet der Staffeltag immer beim Meister statt. Diesmal sogar schon zum dritten Mal in Nottuln, wo Staffelleiter Gerhard Rühlow „durchs Programm“ führte. Von Marco Steinbrenner


So., 21.07.2019

Fußball: Kreisliga A Germania Horstmar mit zwei Siegen

Horstmar -  Benjamin Brahaj traf zwei Mal beim Horstmarer 6:2-Sieg gegen die U 23 des FSV Gescher. Foto: Der TuS Germania Horstmar blickt auf ein erfolgreiches Wochenende zurück, Das neu formierte Team von Trainer Rainer Borgmann war gleich zwei Mal im Einsatz; der Ertrag konnte sich sehen lassen. Von Heiner Gerull


Sa., 20.07.2019

Fußball: Kreisliga A Leer gewinnt Mini-Turnier

Großer Augenblick: Willi Hyneck (li.) überreicht Westfalia Jonas Schulte am Samstagnachmittag den Pokal für den Sieg beim Turnier des TuS St. Arnold.

Horstmar-Leer - Westfalia Leer hat das Mini-Turnier beim TuS St. Arnold am Samstag gewonnen. Nach einem 2:0-Sieg gegen Veranstalter TuS folgte ein 2:1-Erfolg gegen den A-Liga-Konkurrenten Skiclub Nordwest Rheine. Überaus zufrieden war anschließend Westfalias spielender Co-Trainer Gerold Laschke. Von Heiner Gerull


Do., 18.07.2019

Fußball: Steinfurter Stadtmeisterschaft SV Burgsteinfurt wird seiner Favoritenrolle gerecht

Hammer-Fallrückzieher: Alexander Hollermann erzielt per Fallrückzieher das zwischenzeitliche 2:0 für den SVB. Angesichts dieser fast schon akrobatischen Einlage geht Galaxys Pascal Andrade (li.) in die Knie.

Borghorst - Am zweiten Turniertag der Steinfurter Stadtmeisterschaft setzten sich die Favoriten durch. Dennoch gab es am Donnerstagabend durchaus interessante Neuigkeiten – und einen Treffer, der Chancen hätte, bei der Wahl „Tor des Monats“ zu gewinnen. Von Heiner Gerull


Mi., 17.07.2019

Fußball: Offene Steinfurter Stadtmeisterschaft Piggen und FC Nordwalde 2:2 - Torverhältnis entscheidet

Wilmsbergs Tobias Buck (li.) zieht in dieser Szene am Nordwalder Simon Markfort vorbei. Am Ende hieß es 2:2-unentschieden.

Borghorst - Das dritte und letzte Spiel war zugleich das spannendste des ersten Tages bei den Steinfurter Stadtmeisterschaften, denn zwischen dem SV Wilmsberg und dem FC Nordwalde ging es um den Gruppensieg. Am Ende entschied das Torverhältnis. Von Heiner Gerull


Mi., 17.07.2019

Fußball: Offene Stadtmeisterschaft Steinfurt Doppeltorschütze Bingold beschert Nordwaldern 2:1-Sieg

Die Entscheidung: Marvin Bingold (li.) erzielt in dieser letzten Aktion des Spiels den 2:1-Siegtreffer für den 1. FC Nordwalde.

Borghorst - Welch ein Finale Furioso! Im zweiten Spiel der Stadtmeisterschaft zwischen dem 1. FC Nordwalde und dem SC Preußen Borghorst schien alles auf ein Unentschieden hinauszulaufen, doch in buchstäblich letzter Sekunde fiel doch noch eine Entscheidung. Von Heiner Gerull


Mi., 17.07.2019

Fußball: Offene Steinfurter Stadtmeisterschaft SV Wilmsberg im Finale

Dicke Luft vor dem von Janis Over gehüteten Borghorster Tor: Wilmsbergs Alexander Wehrmann (Mitte) und Preußens René Reiß kämpfen um den Ball.

Borghorst - Die ersten Entscheidungen bei den Steinfurter Stadtmeisterschaften sind am Mittwochabend gefallen. So schaffte der SV Wilmsberg nach einem 2:0-Sieg gegen den SC Preußen Borghorst und einem 2:2-Remis gegen den 1. FC Nordwalde den Einzug ins Finale am Samstagabend. Von Heiner Gerull


Mi., 17.07.2019

Fußball: Kreisliga A Kreimer sagt jetzt Servus

Die Jugendobleute Dietmar Kröger (Westfalia Leer, l.) und Erika Ernst (Germania Horstmar) bedanken sich beim langjährigen Trainer Christian Kreimer.

Horstmar/Leer - Christian Kreimer war eine Institution beim heimischen Kreisligisten Westfalia Leer, zunächst als Spieler und dann fast 30 Jahre als Juniorentrainer. Jetzt hat sich der 49-Jährige dazu entschlossen, sportlich kürzerzutreten und seinen Job im Nachwuchsbereich der SG Horstmar/Leer an den Nagel zu hängen. Von Franz Neugebauer


Di., 16.07.2019

Fußball: Die Steinfurter Stadtmeisterschaft Letztes Piggen-Preußen-Derby eröffnet die Steinfurter Stadtmeisterschaft

Bilder aus fast uralten Zeiten . . . Mittlerweile spielen Aldo Colalongo (l.) und Marius Wies (r.) gemeinsam beim SV Wilmsberg. So wie es aussieht, geht am Mittwoch das letzte Piggen-Preußen-Derby über die Bühne.

Steinfurt - Sechs statt wie bislang vier Teilnehmer. Dazu eine verkürzte Spielzeit, die den Außenseitern entgegenkommen könnte – die am Mittwoch beginnende Steinfurter Fußball-Stadtmeisterschaft wartet mit interessanten Neuerungen auf. Von Marc Brenzel


Mo., 15.07.2019

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Sportfreunde Gellendorfer schalten die Kreisliga B 2 scharf

Thomas Dauwe und seine Metelener haben im Titelrennen einen Konkurrenten mehr bekommen.

Kreis Steinfurt - Die Experten sind sich einig: Die Steinfurter B-Liga ist in der kommenden Saison so stark wie noch nie – und das trifft auf beide Staffeln zu. Die Sportfreunde Gellendorf haben dazu ihre eigene Meinung und wechseln daher von der B 1 in die B 2. Das sorgt für Gesprächsstoff.


So., 14.07.2019

Fußball: Kreisliga A Germania startet Sieg

Domenik Kortehaneberg kam mit dem TuS Germania Horstmar zu einem 1:0-Sieg bei der Testspielpremiere gegen Brukteria Rorup.

Horstmar - Das Testspiel bei Eintracht Stadtlohn musste der TuS Germania Horstmar absagen, doch am Sonntag gab der heimische Vertreter seine Testspielpremiere. Trainer Bernd Borgmann war durchaus zufrieden. Von Heiner Gerull


Fr., 12.07.2019

Fußball: Jugendobleutetagung des Kreises Steinfurt Der Mädchenfußball geht neue Wege

Im Rahmen der Jugendobleutetagung wurden die erfolgreichsten Teams der A- bis D-Jugend-Kreisligen ausgezeichnet. KJA-Vorsitzender Heinz-Gerhard Hüweler (r.) übergab den Vereinsvertretern die entsprechenden Meisterschaftsurkunden.

Kreis Steinfurt - Am Donnerstagabend kamen die Jugendvertreter der Fußballvereine des Kreises Steinfurt zusammen, um die neue Saison zu besprechen. Dabei standen einige interessante Themen auf der Tagesordnungen. Unter anderem wurde der Bereich e-Sport vorgestellt. Für den meisten Gesprächsstoff sorgte aber die Neuausrichtung des Mädchenfußballs. Von Marc Brenzel


Do., 11.07.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Westfalia Leer: Das siebte Jahr soll kein „verflixtes“ werden

Drei Mann in einem Boot (von li.): Westfalias Coach Thomas Overesch, der neue spielende Co-Trainer Gerold Laschke und Neuzugang Daniel Kock.

Horstmar-Leer - Westfalia Leer geht ins siebte Jahr seiner Zugehörigkeit zur Kreisliga A. Trainer Thomas Overesch hat Vorkehrungen getroffen, damit es kein „verflixtes“ siebtes Jahr wird. Dabei spielt ein Neuzugang eine tragende Rolle. Von Heiner Gerull


Do., 11.07.2019

Fußball: Kreisliga A Kreisliga-Oberhaus im Derbyfieber

FSV-Akteur Micael Carvalho (vorne) zeigte Herzblut im Spiel gegen den 1. FC Nordwalde. Auch in der bevorstehenden Saison treffen die Clubs in der Kreisliga A aufeinander.

Steinfurt/Ochtrup - Jede Menge Derbys und Sonntag für Sonntag eine gehörige Prise Lokalkolorit – das sind die Zutaten, die auch in der bevorstehenden Saison 2019/20 die Amateurfußballer in der Kreisliga A Steinfurt elektrisieren. Am Donnerstag legte Staffelleiter Gerhard Rühlow die offiziellen Spielpläne vor. Von Heiner Gerull


Mi., 10.07.2019

Fußball: Bezirksliga SV Burgsteinfurt und SV Wilmsberg starten zu Hause

In der vergangenen Saison gewannen die Piggen – hier beharken sich Raphael Dobbe (li.) und Alexander Hollermann – beide Derbys gegen die Stemmerter. Am 27. Oktober kommt es zur Neuauflage.

Steinfurt - Jeweils mit einem Heimspiel gehen die beiden Steinfurter Bezirksligisten SV Burgsteinfurt und SV Wilmsberg in die Saison 2019/20. Das ist dem Spielplan zu entnehmen, der am Mittwoch veröffentlicht wurde. Von Heiner Gerull


Di., 09.07.2019

Fußball: Bezirksliga SV Burgsteinfurt wieder im Angriffsmodus

SVB-Trainer Christoph Klein-Reesink (li.) und sein „Co“ André Bischoff (re.) nahmen beim Trainingsstart am Montagabend die Neulinge (von li.) Aaron Wiepen, Jonas Grütering, Jan Stegemann und Bo Weißhaupt in ihre Mitte. In den nächsten Tagen wird Felix Lefert den Kreis der Zugänge komplettieren.

Burgsteinfurt - Der SV Burgsteinfurt benötigte einige Zeit, um die vertane Chance in der Aufstiegsrelegation zu verdauen. Doch die Saisonabschlusstour schweißte die Mannschaft noch enger zusammen. Jetzt richtet sich der Blick nach vorne. Dazu tragen auch einige neue Hoffnungsträger bei. Von Heiner Gerull


Di., 09.07.2019

Leichtathletik: Die Jugend-Landesmeisterschaft in Wattenscheid Horstmars Nadine Arning erneut Westfalenmeisterin

Lennart Lindstrot, Nadine Arning, Marie Hellmann, Laura Köster und Henrik Lindstrot (v.l.) waren in Wattenscheid im Einsatz.

Horstmar - Der TuS Germania hat einige talentierte Leichtathleten in seinen Reihen. Das dokumentieren die Ergebnisse bei der Jugend-Landesmeisterschaft in Wattenscheid. Dabei sprang sogar ein Titel für die Burgmannstädter heraus.


Mo., 08.07.2019

Fußball: Kreisliga A Aufbruchstimmung beim SC Preußen

Beim Trainingsauftakt des SC Preußen Borghorst präsentierten die SCP-Trainer Florian Gerke (stehend, li.) und Michael Straube (stehend, re.) die Neuzugänge (stehend, von li.) Joshua Olden, Nils Uphoff und Sebastian Wehrmann sowie (hockend) Torhüter Jannis Over und Mert Karatoprak.

Borghorst - Beim SC Preußen Borghorst war beim Trainingsauftakt Aufbruchsstimmung zu verspüren. Das liegt nicht nur an der guten Rückrunde 2018/19, die hinter der Mannschaft liegt. Nicht zuletzt fünf Neulinge sollen dafür sorgen, dass der Steigflug anhält. Von Heiner Gerull


Mo., 08.07.2019

Fußball: Die Westfalenmeisterschaft der U-15-Fußballerinnen Steinfurter Mädels auf Platz drei

Die Steinfurter U 15 (h.v.l.): Trainer Bernd Post, Malin Lenger (Preußen Borghorst), Antonella Hampel (Borussia Emsdetten), Katharina Wienkens (Preußen Borghorst), Lena Toenhake (SF Gellendorf), Mirjana Bünker (Borussia Emsdetten), Carolin Burkert (1. FC Nordwalde), Filipa Sampaio (SF Gellendorf) und Co-Trainerin Miriam Elling sowie (v.v.l.) Aleyna Durgut (FCE Rheine), Marie Wessel, Wiebke Kloos (beide SF Gellendorf), Laura-Marie Fereira-Miranda (SpVgg Langenhorst/Welbergen), Tabea Stephan (Borussia Emsdetten), Leonie Lippen (TuS St. Arnold) und Eva Arentz (FCE Rheine).

Kreis Steinfurt - Am Sonntag fand in Hamm die Endrunde der U-15-Westfalenmeisterschaft statt. Für die Auswahl des Kreises Steinfurt hätte es beinahe zum ganz großen Wurf gereicht, doch im Halbfinale flatterten die Nerven. Von Marc Brenzel


So., 07.07.2019

Reiten: Die Metelener Reitertage Elmar Vinkelau triumphiert erneut in der Metelener Heide

Elmar Vinkelau vom ZRFV Legden verteidigte im Sattel von Montenda seinen Titel aus dem Vorjahr. Pferd und Reiter bewiesen dabei, dass sie sich zu einem eingespielten Team entwickelt haben.

Metelen - Elmar Vinkelau hat wie im Vorjahr den Großen Preis von Metelen gewonnen. Im S**-Springen mit ­Stechen siegte der Routinier vom ZRFV Legden im Sattel von Montenda. Auf den Plätzen zwei und drei reihten sich Hendrik Zurich (LZRFV Gronau) und Markus Merschformann (RV Osterwick) ein. Die beiden hatten sich zuvor die Siege in den zwei anderen S-Springen untereinander aufgeteilt. Von Marc Brenzel


Fr., 05.07.2019

Breitensport Steinfurt: Cricket in Stemmert Steinfurter Cricketers suchen Verstärkung

Am 12. Juli (Freitag) wird im VR-Bank-Stadion „Cricket zum Kennenlernen“ abgeboten. Jaber Moradi vom Breitensport Steinfurt freut sich auf viele Interessierte.

Burgsteinfurt - In England und Wales tobt gerade der sportliche Kampf um die Weltmeisterkrone im Cricket. Millionen Fans verfolgen die Duelle zwischen den Stars aus dem Gastgeberland, Indien, Pakistan und Australien. Jaber Moradi wäre schon froh, wenn sich der eine oder andere Spieler mehr aus Burgsteinfurt oder Umgebung den Stemmerter Cricketers anschließen würde. Von Marc Brenzel


Do., 04.07.2019

Fußball: Fusionspläne Wilmsberg/Borghorst Bernd Hahn: "Für den Vereinsfußball wäre die Fusion ein Gewinn"

Bernd Hahn nachdenklich: Im Gespräch mit den WN hat sich der Trainer des FC Nordwalde, der in den 1980er Jahren sowohl beim SV Wilmsberg als auch bei den Preußen als Spielertrainer arbeitete, Gedanken über eine mögliche Fusion gemacht.

Borghorst - Roter Stern Wilmsberg oder besser Eintracht Borghorst? Bernd Hahn ist sich unsicher. Sicher ist er sich aber, dass eine Fusion zwischen Preußen und Piggen nur von Vorteil sein kann. Von Günter Saborowski


Do., 04.07.2019

Fußball: Kreisliga C Steinfurt Fußballkreis Steinfurt teilt die Staffeln in der Kreisliga C ein

Die Reserve des FC Schwarz-Weiß Weiner und Trainer Martin Junk (r.) bleiben ein Bestandteil der C-Liga-Staffel 2.

Kreis Steinfurt - Der Fußballkreis Steinfurt hat jetzt die Einteilungen für die beiden C-Liga-Staffeln vorgenommen. 15 Mannschaften spielen in der einen, 16 Teams in der anderen. Das muss aber noch nicht das Ende der Fahnenstange sein. Von Marc Brenzel


Mi., 03.07.2019

Turnen: Oberliga-Wettkampf in Bad Oeynhausen Unermessliche Freude beim SC Nordwalde

Darja Winkel, Greta Enkrodt, Anne Löbbert, Maj Lill Eppe und Eileen Otte (v.l.) trumpften groß auf.

Nordwalde - Der Auftritt der Nordwalder Turnerinnen hatte es in sich. Beim Oberliga-Wettkampf in Bad Oeynhausen lieferte die SCN-Riege eine überragende Vorstellung ab. Dafür gab es die passende Belohnung in Form von Punkten und Platzierungen.


26 - 50 von 690 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter