So., 02.07.2017

Fußball in der 2. Bundesliga Nord Burgsteinfurterin Vildan Kardesler wechselt zu den Pittsburgh Panthers

Energisch und durchsetzungsstark  hat sich die 19-jährige Burgsteinfurterin Vildan Kardesler (l.) nach der Pause zurück in den Kader des Zweitbundesligisten SV Meppen gekämpft.

Burgsteinfurt - Vildan Kardesler, deutsche U-19-Nationalspielerin, verlässt den Fußball-Zweitligisten SV Meppen. Die Burgsteinfurterin sucht in den USA eine neue Herausforderung und wechselt zu den Pittsburgh Panthers in die amerikanische College-Liga NCAA. Von Günter Saborowski

Fr., 23.06.2017

Fußballvergleichskampf bei Germania Horstmar Ein 1:1 für Völkerverständigung

Zu einem Fußballspiel auf internationaler Ebene gehören auch ein Mannschaftsbild und der Wimpeltausch. Hier haben sich alle Beteiligten samt Schiedsrichtern, Trainern und Funktionären zum Foto aufgestellt.Warm war‘s am Mittwochabend beim Spiel in Horstmar. Gegrätscht und gerannt wurde trotzdem.Nach ihrem Führungstreffer freuten sich die Spieler Namibias wie die Könige.

Horstmar - Wann hat man mal eine Nationalmannschaft zu Gast? Der TuS Germania Horstmar hatte am Mittwochabend das Glück. Im Stadion am Borghorster Weg traf die U-17-Nationalmannschaft Namibias in einem Testspiel auf die gleichaltrige Auswahl des Verbandes Westfalen. Mit einem insgesamt gerechten 1:1 (1:0)-Unentschieden ging die Partie der beiden Nachwuchsmannschaften aus. Von Matthias Lehmkuhl


Mi., 21.06.2017

Auswahl U17 aus Namibia spielt in Horstmar Germania Horstmar hat damit Erfahrung

Fußball in Freundschaft: Die namibische U17 (in Weiß) trifft heute ab 18 Uhr auf die Auswahl Westfalens (in Rot), die vom Verbandssportlehrer Carsten Busch (rundes Foto) trainiert wird.

Horstmar - Die U-17-Nationalmannschaft Namibias ist vom 15. bis zum 29 Juni zu Gast in Deutschland. Untergebracht ist das Team im Sportzentrum Kamen-Kaiserau, wo die Auswahl am Samstag bereits ihr erstes Spiel gegen den Hombrucher SV absolviert hat. Am Mittwoch stehen die nächsten zweimal 40 Minuten auf dem Programm der B-Jugendlichen, diesmal wird in Horstmar gekickt. Von Günter Saborowski


Fr., 30.06.2017

Fußball: Der Saisonabschluss der Steinfurter Schiedsrichter Reinhard Eissing ist Steinfurts Schiri des Jahres

Die geehrten Schiedsrichter (h.v.l.) Hendrik Brückner, Christian Kadell und Reinhard Eissing sowie (v.v.l.) Jens Kamphues, Philippe Najda, Michelle Pruß und Lehrwart Christian Schmees.

Kreis Steinfurt - Traditinonell hatte der Kreisausschuss der Steinfurter Fußballschiedsrichter seine Unparteiischen zum gemütlichen Saisonausklang nach Wettringen eingeladen. Dabei wurde die Gelegenheit genutzt, die Schiedsrichter des Jahres auszuzeichnen. Die Titel gingen nach Leer und Rheine.


Di., 27.06.2017

Fußball in der Kreisliga A Steinfurt Nordwalder A-Liga-Kicker legen am 10. Juli los

Matthias Kappelhoff (2.v.l.) bittet am 10. Juli zum Trainingsauftakt.

Nordwalde - Für die Fußballer des 1. FC Nordwalde hat die laue Sommerzeit am 10. Juli ein Ende. Dann nämlich bittet Trainer Matthias Kappelhoff zum Tainingsauftakt. In der Vorbereitung wird sechs Mal gespielt – gegen eine Mannschaft sogar doppelt. Von Marc Brenzel


Mo., 19.06.2017

Was macht eigentlich . . . Bei Reinhard Kloppenborg sind die Spieler jünger geworden

Als junger Spieler (rundes Bild) hatte er äußerlich was von Ansgar Brinkmann. Charakterlich ist Reinhard Kloppenborg, der hier gerade von seiner laufbegeisterten Frau beim Cross in Burgsteinfurt ein Foto schießt, ein eher ruhiger und zurückhaltender Mensch.

Emsdetten/Borghorst - Markus Cool hat es bis 46 geschafft. Reinhard Kloppenborg war kurz davor, doch dann merkte der ehemalige Trainer von Preußen Borghorst, dass „es schwierig wird, Schritt zu halten, wenn man die Vier vorne hat“. Anders als sein ehemaliger Teamkollege von Borussia Emsdetten, der mit 46 Jahren noch bei Matellia Metelen kickte, hat Kloppenborg seine Einsätze bereits bei den Preußen in einem überschaubaren Rahmen gehalten. Von Günter Saborowski


Do., 15.06.2017

Fußball: Das große Jugendturnier von Westfalia Leer In Leer dreht sich alles um das runde Leder

Die Siegerehrungen für alle drei Jahrgänge finden am Sonntag statt.

Horstmar-Leer - Am Wochenende ist es wieder soweit: Dann messen sich zahlreiche Nachwuchsteams beim großen Jugendturnier von Westfalia Leer. Ein Verein aus Dortmund hat seit der Premiere des Wettbewerbs 1995 keine Auflage verpasst. Von Franz Neugebauer


Mi., 14.06.2017

Fußball: Bezirksliga Trotz Umbruchs: Beim SV Wilmsberg überwiegt Zuversicht

Frische Kräfte: Daniel Groll (linkes Foto oben, re.), Jan Markfort (rechtes Foto oben., re.), Philip Perlik (linkes Foto unten, li.) und Nils Schemann (re.).

Borghorst - Trotz eines erheblichen Umbruchs überwiegt beim SV Wilmsberg Zuversicht. Mit jungen Kräften wollen Trainer Christof Brüggemann und sein „Co“ Marius Wies das Niveau halten, auf dem sich die Piggen in der vergangenen Saison befanden. Von Heiner Gerull


Fr., 23.06.2017

Fußball im Kreis Steinfurt Steinfurter B- und C- Ligisten müssen sich noch gedulden

Marcel Wenning (l.) und seine Langenhorster müssen noch ein bisschen warten.

Kreis Steinfurt - Kaum sind die letzten Entscheidungen in den Kreisligen gefallen, stellen sich den B- und C-Liga-Kickern im Kreis Steinfurt schon wieder neue Fragen. Von Rheine bis Reckenfeld wird gerätselt, wie die Staffeleinteilungen aussehen könnten. Doch bis das geklärt ist, müssen sich die Fußballer noch bis Ende des Monats in Geduld üben. Das hat seine Gründe . . . Von Marc Brenzel


Mi., 14.06.2017

Fußball in der Kreisliga A Steinfurt Bertino Nacar ist absolut begeistert

Bertino Nacar (M.) erzielte in der vergangenen Saison 21 Tore für den niedersächsischen Bezirksligisten Schüttorf 09. Jetzt will er für die Matellia treffen.

Metelen - Matellia Metelen bleibt seiner Linie treu und setzt auch in der kommenden Saison auf einen Spielertrainer. Diese Aufgabe tritt am 1. Juli Bertino Nacar an. Der 28-Jährige sprüht vor Begeisterung und möchte in der Vechtegemeinde was bewegen.


Mo., 12.06.2017

Handball: Kreisliga Paukenschlag: Hölscher schmeißt hin

Reinhard Hölscher 

Nordwalde - Paukenschlag beim SC Nordwalde: Trainer Reinhard Hölscher wird in der kommenden Saison nicht mehr auf der Trainerbank des Kreisligisten sitzen. Es gab Gründe für seinen Ausstieg. Die Suche nach einem Nachfolger hat bereits begonnen. Von Heiner Gerull


Di., 13.06.2017

Westfalenmeisterschaft der Leichtathleten in Recklinghausen Westfalenmeister mit dem Diskus

Das Horstmarer Team bei den Westfalenmeisterschaften in Recklinghausen mit Marcel Reisch (vorne).

Horstmar - Viele stolze Gesichter waren am Sonntag bei den Westfalenmeisterschaften der U16 in Recklinghausen-Hohenhorst zu sehen. Allen voran Marcel Reisch, Westfalenmeister 2017 im Diskuswurf der Altersklasse M14.


So., 11.06.2017

31. Steinfurter Abendlauf Zwei Athleten laufen 15 Kilometer

Beim 27. Gino‘s Bambinilauf nahmen 116 Kinder teil. Den Jedermannlauf über 5 Kilometer gewann bei der 31. Auflage des Steinfurter Altstadt-Abendlaufes bei den Frauen Anna Senker (kl. Foto) aus Lingen.

Burgsteinfurt - Die 31. Auflage des Steinfurter Abendlaufs ließ keine Wünsche offen. Bei idealen äußeren Bedingungen siegte Daniel Pugge vom TuS Germania Horstmar. Insgesamt verzeichnete Ausrichter TB Burgsteinfurt 319 Teilnehmer – mehr als im vergangenen Jahr. Von Matthias Lehmkuhl


So., 11.06.2017

Burgsteinfurter Abendlauf Mehr Teilnehmer als im Vorjahr beim Burgsteinfurter Abendlauf

Vater und Sohn gemeinsam im Ziel. Auch das gibt es beim Stemmerter Abendlauf. Till Overesch lief gemeinsam mit Papa Thomas (r.), der in der Altersklasse M40 exakt eine Sekunde langsamer als Till in 23:14 Minuten über 5000 m ins Ziel kam.

burgsteinfurt - Milde Temperaturen, stimmungsvolle Kulisse: Die Neuauflage des Abendlaufes dürfte am Samstag zahlreiche Zuschauer auf den Historischen Markt nach Burgsteinfurt locken. Laufstrecken jeglicher Art sprechen Jung und Alt an und sorgen dafür, dass keinerlei Wünsche offen bleiben. Von Günter Saborowski


So., 18.06.2017

Fußball: Westfalenliga Kein Bangemachen am Ballermann

Malte Nieweler (re.), hier gegen den Münsteraner Sebastian Mai, will mit seinen Teamgefährten vom SuS Neuenkirchen den „Betriebsunfall“ Oberliga-Abstieg reparieren.  

Neuenkirchen - Beim Oberligisten SuS Neuenkirchen hängt nach dem Abstieg aus der Oberliga die Zukunft offenbar am seidenen Faden. Noch steht nicht definitiv fest, ob der Verein sein Startrecht in der Westfalenliga in der kommenden Saison wahrnimmt. Von Dieter Mevert


Do., 08.06.2017

Schwimmen: Kreismeisterschaft Arminia Ochtrup richtet Schwimm-Kreismeisterschaft aus

Das Ochtruper Bergfreibad ist am Sonntag Austragungsort der Kreismeisterschaft. Am Start ist auch Sophia Wiers (kl. Foto oben) vom gastgebenden SC Arminia. Im vergangenen Jahr räumte der SV Olympia Borghorst mit (v. li.) Katja Strakeljahn, Joana Oletti, Malin Pommerening, Carsten Schlieckmann, Mareike Ubben und Dina Pommerening auf Kreisebene mächtig ab.

Ochtrup/Borghorst - Der SC Arminia Ochtrup richtet am Sonntag die Kreismeisterschaft im Schwimmen aus. Dabei will sich der SCA einmal mehr als perfekter Gastgeber erweisen. Der SV Olympia Borghorst stellt eine der größten Delegationen. Von Heiner Gerull


Do., 01.06.2017

Fußball: Kreispokal SV Burgsteinfurt will Kreispokal holen

Ob Alex Bügener (li.) und Max Feldhues auch heute im Kreispokalfinale beim SC Altenrheine die „Doppelsechs“ des SV Burgsteinfurt bilden, bleibt abzuwarten.

Burgsteinfurt - Zwischen dem Party-Marathon des bewerkstelligten Nichtabstiegs und der anstehenden Mannschaftsfahrt muss der SV Burgsteinfurt am Freitag den Blick noch einmal auf Fußball lenken. Es steht das Kreispokalfinale beim SC Altenrheine an. Von Heiner Gerull


Mo., 29.05.2017

Fußball: Oberliga/Westfalenliga/Landesliga/Bezirksliga/Kreisliga A bis C Neuenkirchens bitterer Absturz

Für Westfalia Leer endete der Abstiegskampf mit einem Happyend.

Kreis Steinfurt - Die Landesliga 4 war ein Hotspot, wo sich der Abstiegskampf erst am letzten Spieltag entschied. Noch dramatischer entwickelte sich für Oberligist SuS Neuenkirchen das Bemühen um die Rettung. Es folgt eine Übersicht über alle Entscheidungen von der Oberliga bis hinunter in die C-Kreisligen. Von Heiner Gerull


Mo., 29.05.2017

Duathlon in Burgsteinfurt Eine „einmalige“ Angelegenheit

Aller Gewinner des 8. Steinfurter VR-Bank Triathlons der wegen der Freibadsanierung einmalig als Duathlon ausgetragen wurde. -Kurzdistanz. Siegerin Petra Stöppler in der Wechselzone. Sieg gewann die Kurzdistanz.Der Sieger der Mitteldistanz, Simon Wagemaker vom SC Altenrheine.

Steinfurt - Es war eine Premiere, die auch nicht wiederholt werden soll: der einmalige VR-Bank Duathlon. Eigentlich sollte am Sonntag der 8. Steinfurter Triathlon stattfinden. Doch die Sanierung des Burgsteinfurter Freibades zwang den Veranstalter Tri Team Steinfurt aus dem Triathlon einen Duathlon zu machen. Von Matthias Lehmkuhl


So., 28.05.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Erleichterung pur und Freibier für alle bei Westfalia Leer

Ein ganzes Dorf in Feierlaune: Marcel Wewers (Nr. 6), Torschütze zum 3:1, wird von seinen Kollegen (v.r.) Lennard Raus, Daniel Thiemann und Timo Hüsing geherzt...

Horstmar-Leer - Der SV Westfalia Leer hat dank eines 4:2-Erfolges gegen Vorwärts Wettringen II den Klassenerhalt in der Kreisliga A Steinfurt geschafft. Reckenfeld als Letzter, Bilk, Rodde, Burgsteinfurt II und Weiner müssen zurück in die B-Liga. Von Jan Gudorf


Fr., 26.05.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Leerer sind für die Abstiegsentscheidung gerüstet

Leers Lennard Rausch (M.) hat sich auf der Sechserposition super weiterentwickelt.

Horstmar - Im letzten Punktspiel der Saison erwartet Westfalia Leer am Sonntag die Reserve von Vorwärts Wettringen. Ein Punkt würde den Hausherren schon zum Klassenerhalt reichen. Insofern hat die Elf von Trainer Thomas Overesch ihr Glück in der eigenen Hand. Von Marc Brenzel


Mi., 07.06.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Germania Horstmar muss zum letzten Spiel in Neuenkirchen ran

Horstmar - Germania Horstmar ist nach dem jüngsten Erfolg auf den vierten Platz geklettert, kann sich aber durch einen Sieg am Sonntag (Anstoß 13.15 Uhr) in Neuenkirchen nicht auf Rang drei verbessern. Von Günter Saborowski


Mi., 24.05.2017

Duathlon Steinfurt Steinfurter Duathlon am Sonntag

Begeistert angefeuert werden die Ausdauersportler – auch die Sieger des vergangenen Jahres, (kl. Foto), sofern am Start – beim VR-Bank-Duathlon bestimmt auch in diesem Jahr.

Burgsteinfurt - Am Sonntag kommen Ausdauersportler aus Steinfurt und Umgebung ganz auf ihre Kosten. Dann richtet das Tri Team Steinfurt in der Kreisstadt einen Duathlon aus.


Mi., 24.05.2017

Fußball: U14-Kreisauswahl Steinfurt U-14-Kreisauswahl fährt im Juli zur Endrunde

Quali geschafft: Die U14-Auswahl des Kreises Steinfurt mit (hinten v.l.:) Trainerin Alexandra Fenk, Manon Beike (Bor. Emsdetten), Lena Dauwe (JSG Horstmar/Leer), Marie Wessel (GW Rheine), Susanne Fischer (TuS St. Arnold), Michelle Eichmann (Germ. Hauenhorst), Filipa Sampaio (SF Gellendorf), Clara Homölle, Maja Stieger (beide SV Langenhorst), Fiona Kramer (TuS St. Arnold), Trainerin Jessica Rütherunten v.l: Eva Arenzt (FCE Rheine), Carolin Burkert (FC Nordwalde), Joana Tecklenborg (Bor. Emsdetten), Wiebke Kloos (SF Gellendorf), Rike Lauen (SV Langenhorst), Lea Rüskamp (Arm. Ochtrup), Fabienne Iking (Mat. Metelen), Leonie Pliet (Bor. Emsdetten)

Kreis Steinfurt - Am Sonntag fand in St. Arnold das Rückrundenturnier zur Qualifikation zur Endrunde der Westfalenmeisterschaft statt. In der Gruppe 3 spielten die Steinfurterinnen gegen die Kreise Ahaus/Coesfeld, Beckum und Unna/Hamm – und kehrten siegreich nach Hause zurück.


Di., 23.05.2017

Fußball: Landesliga Gelöste Stimmung im „Lazarett“ des SV Burgsteinfurt

Im Wechselbad der Gefühle: Ole Liemann (oben li.) mit einem dicken Kopfverband.

Burgsteinfurt - Das Lazarett des SV Burgsteinfurt erhielt am vergangenen Sonntag zwar Zuwachs, doch nach dem 3:1-Sieg bei Eintracht Ahaus herrscht gelöste Stimmung vor dem Saisonfinale gegen GW Nottuln. Von Heiner Gerull


376 - 400 von 424 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter