Mo., 24.09.2018

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 Die SG Horstmar/Leer schwebt auf Wolke sieben

Horstmar-Leer - Die SG Horstmar/Leer ist weiterhin das Überraschungsteam der Saison. Am Sonntag gewann der Aufsteiger auch bei Borussia Emsdetten II. Das sorgt für einen ganz besonders schickes Tabellenbild. Von Marc Brenzel

Mo., 24.09.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Erster Sieg für Westfalia Leer

Julian Wewers (M.) zeichnete für das Leerer Führungstor in Rodde verantwortlich.

Leer - Sieben Spieltage hat es gedauert, ehe Westfalia Leer erstmals drei Punkte bejubeln durfte. Bei Eintracht Rodde war die fokussierte Leistung ausschlaggebend – und ein Schuss aus 30 Metern. Von Alex Piccin


So., 23.09.2018

Horstmar erwartet kampfstarke Riesenbecker Germania will anderes Gesicht zeigen

Felix Oepping steht mit Germania Horstmar gegen Teuto Riesenbeck auf dem Prüfstand.

Horstmar - Nach der 1:4-Niederlage in Telgte ist für den TuS Germania Horstmar Wiedergutmachung angesagt. Das kann aber nur klappen, wenn eine Grundvoraussetzung erfüllt wird, wie Trainer André Rodine fordert. Von Heiner Gerull


Mo., 24.09.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Leerer sind auf der Suche nach der alten Leichtigkeit

Maarten Westerink (r.) spielt in den Planungen seines Trainers wieder eine Rolle.

Horstmar-Leer - Bei Westfalia Leer will es in dieser Saison noch nicht laufen. Nach sechs Spieltagen ist die Elf von Trainer Thomas Overesch immer noch ohne „Dreier“. Am Sonntag geht es zum starken Aufsteiger Eintracht Rodde. Von Marc Brenzel


Do., 20.09.2018

Leichtathletik: Sebastian Schlusens denkwürdige Erlebnisse beim Berlin-Marathon Ein Foto mit dem Weltrekordler

Der Kenianer Eliud Kipchogo freute sich nach seinem neuen Fabel-Weltrekord beim Berlin-Marathon über 120 000 Euro Siegprämie, Sebastian Schlusen vom TuS Germania Horstmar über eine Medaille.

Kreis Steinfurt - Sebastian Schlusen erlebte am Sonntag beim Berlin-Marathon, wie ein Kapitel Sportgeschichte geschrieben wurde. Am Ende der Veranstaltung hatte er sogar noch ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Von Heiner Gerull


Di., 18.09.2018

Fußball: Deutsche Meisterschaft der Ü-35-Frauen Borghorster Tränen trocknen schnell

Die Preußen wurden in Berlin vertreten von (h.v.l.): Melanie Waterkamp, Marianne Finke-Holtz, Silke Bühn, Daniela Paetzold, Andrea Nitsche, Eva Knüp, Nadine Siwek, Manu Frettlöh, Evelyn Nagel und Anke Mikolajetz sowie von (v.v.l.) Doris Achtermann, Sylvia Augusteijn, Britta Röwer, Susi Doliner, Maren Brumley, Steffi Neuser und Judith Finke.

Borghorst - Der Traum, eine Medaille zu gewinnen, erfüllte sich für die Ü-35-Fußballerinnen von Preußen Borghorst nicht. Sie beendeten die Endrunde der Deutschen Meisterschaft in Berlin auf dem vierten Platz. Zwei Spielerinnen des SCP erhielten eine Sonderauszeichnung.


Mo., 17.09.2018

Fußball: Frauen-Bezirksliga Nordwalder Frauen einfach stehend K.o.

Anke Markmann fasste sich aus der Distanz ein Herz und erzielte so das 1:0 gegen Westfalia Hopsten. Die Führung wechselte jedoch in der Schlussphase.

Nordwalde - Keine Punkte gab es am Sonntag für die Fußballerinnen des 1. FC Nordwalde. Die hätten sie sich auch nicht verdient gehabt, denn im Heimspiel gegen Westfalia Hopsten agierten sie zu fahrig und zu zurückhaltend in den Zweikämpfen. Schlimmer als die 1:2-Niederlage war allerdings die vermutlich schwere Verletzung einer Leistungsträgerin. Von Marc Brenzel


Mo., 17.09.2018

Steinfurt Horstmar chancenlos beim 1:4

Horstmars Kevin Behn (re.) musste mit seiner Mannschaft eine 1:4-Niederlage bei der SG Telgte hinnehmen.

Horstmar - Germania Horstmar kassierte beim 1:4 in Telgte seine zweite Saisonniederlage in Folge. Dennoch bleibt Trainer André Rodine gelassen. Von Heiner Gerull


Mo., 17.09.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Westfalia Leer und der 1. FC Nordwalde bieten richtig zähe Kost an

Wenn es in den Strafräumen gefährlich wurde, dann meist nach Standards. Westfalia-Torwart Michael Denkler hatte bei den ruhenden Bällen aber alles im Griff.

Horstmar-Leer - Keinen Sieger gab es in dem Duell Westfalia Leer gegen den 1. FC Nordwalde. Drei Punkte hätte eigentlich auch keines der beiden Teams verdient gehabt, denn dafür war das Niveau einfach zu überschaubar. Von Marc Brenzel


Mo., 24.09.2018

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 Wirbelwind Maike Kreimer nicht aufzuhalten

SG-Trainer Stefan Schwarthoff mit der ­Becker-Faust.

Horstmar/Leer - Die SG Horstmar/Leer sorgt in der Bezirksliga weiter für Furore. Am Freitag gewann der Aufsteiger auch gegen Kreispokalsieger SpVgg Langenhorst/Welbergen mit 3:1. Dabei trat eine Spielerin ganz besonders in Erscheinung. Von Marc Brenzel


Sa., 15.09.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Jannik Arning soll es gegen den 1. FC Nordwalde richten

Westfalia Leers Jannik Arning (r.) ist der Typ „klassischer Strafraumspieler“, der die Bälle auch festmachen und ablegen kann.

Leer/Nordwalde - Die einen sind bislang hinter den Erwartungen zurückgeblieben, den anderen fehlt die Konstanz. Von Marc Brenzel


Fr., 14.09.2018

Steinfurt Germania Horstmar bei Mitaufsteiger SG Telgte

Torsten Höing (li.) will mit Germania Horstmar zurück in die Erfolgsspur.

Horstmar - Die Heimniederlage gegen den SV Wilmsberg ist abgehakt. Im Auswärtsspiel bei der SG Telgte will der TuS Germania Horstmar zurück in die Erfolgsspur. Trainer André Rodine beschäftigt sich mit geringfügigen taktischen Veränderungen. Von Heiner Gerull


Do., 13.09.2018

SV Burgsteinfurt nach 2:1 gegen GW Rheine im Kreispokal-Viertelfinale Grottenkick mit Happy End

Burgsteinfurts Nico Schmerling (re.), hier gegen den späteren Rheiner Torschützen Christian Dropmann (li.), hatte Pech, als er mit einem fulminanten Distanzschuss in der 69. Minute nur die obere Torstange traf.

Burgsteinfurt - Der SV Burgsteinfurt zog dank eines 2:1-Sieges gegen A-Ligist GW Rheine am Dienstagabend ins Kreispokal-Viertelfinale ein. Das war aber auch schon die einzig positive Erkenntnis an einem ansonsten tristen Fußballabend. Von Heiner Gerull


Di., 11.09.2018

Basketball/Handball: Rückgang nicht zu übersehen Unparteiische fehlen auch in den Hallen

Auch beim Handball wird nach neuen Schiedsrichtern Ausschau gehalten.

Kreis Steinfurt - Nicht nur bei den Fußball-Schiedsrichtern sorgt man sich um den Nachwuchs. Auch bei den Hand- und Basketballern beklagen die Verantwortlichen Engpässe. Wobei die Kriterien, wie viel Referees jeder Verein abzustellen hat, höchst unterschiedlich sind. Von Marc Brenzel


Di., 11.09.2018

Fußball: Anwärterlehrgang droht auszufallen Referees schlagen Alarm

Jetzt wird Klartext geredet: Neue Schiris braucht der Kreis dringender denn ja. Obmann Jürgen Lütkehaus (kl. Foto, r.) zeichnete Christoph Ipe für 25 Jahre als Schiedsrichter aus.

Kreis Steinfurt - Das Problem ist seit längerer Zeit bekannt: Der Schiedsrichter-Gilde im Kreis Steinfurt mangelt es an Nachwuchs. Vereinzelt ist die Situation so prekär, dass ungewöhnliche Maßnahmen ergriffen werden müssen – sogar in der Kreisliga A.


Di., 11.09.2018

Fußball: Frauen-Bezirksliga Shanice Lüttecke wird zur Altenberger Heldin

SG-Torschützin Maike Kreimer (l.) im Zweikampf mit Altenberges Lena Baldus.

Altenberge - Ein tolles Duell lieferten sich die Fußballerinnen des TuS Altenberge mit der SG Horstmar/Leer. Der Aufsteiger hinterließ dabei einen richtig guten Eindruck, doch am Ende setzte sich die größere Erfahrung des TuS durch. Daran hatte eine Einwechselspielerin einen großen Anteil. Von Marc Brenzel


Mo., 24.09.2018

Damen und zwei Herrenmannschaften des TuS Germania feiern dreifachen Aufstieg Mit einer rauschenden Ballnacht

Erste, zweite und Damenmannschaft feierten am Freitag in der Schützenhalle von Germania Horstmar ihre Aufstiege.Staffelleiter Gerhard Rühlow (l.) übergab an Nadine Thiemann die Aufstiegsurkunde.

Horstmar - Nach den Aufstiegen wurde gefeiert – und zwar gebührend. Der Grund? Drei Mannschaften des TuS Germania Horstmar, in Kombination mit Westfalia Leer bei den Damen, feierten ihre Meisterschaft. Von Franz Neugebauer


Mo., 24.09.2018

Germania Horstmar erwartet den SV Wilmsberg zum Nachbarschaftsderby Wanderungsbewegungen

Am Sonntag spielt der TuS Germania Horstmar (hier Dominik Kortehaneberg, vorne) gegen den SV Wilmsberg. Zu den in den 1980er und -90er Jahren in der Landes- und Bezirksliga spielenden Wilmsbergern wechselten damals zahlreiche Horstmarer Talente wie zum Beispiel Thomas Fraundörfer (kl. Bild, oben) oder Horst Fechner (unten), dessen Brüder Detlef und Ralf ebenfalls beim SVW kickten.

Horstmar/Borghorst - Germania Horstmar erwartet am Sonntag den SV Wilmsberg zum Nachbarschaftsderby der Bezirksliga. Als der SVW Ende der 1980er Jahre noch in der Landesliga um Punkte spielte, kickten dort schon einige Horstmarer im Trikot der Piggen. Von Günter Saborowski


Sa., 15.09.2018

Fußball: Leer unterliegt Hauenhorst Für Westfalia bleibt es bei zwei Punkten

Erik Schulte erzielte den 2:3-Anschlusstreffer für Leer.

Horstmar-Leer - Keine Punkte für Westfalia Leer im vorgezogenen Meisterschaftsspiel gegen Germania Hauenhorst. 2:4 lautete der Spielstand nach 90 Minuten. Von Günter Saborowski


Mi., 05.09.2018

Einladungsturnier SV Westfalia Leerer Damendoppel holt den Pokal

Andreas Rintelen und Udo FarwickMechthild Schnigge und Gisela Kalus

Horstmar-leer - Das Einladungsturnier der Tennisabteilung des SV Westfalia Leer stieß wiederum auf große Resonanz. Zahlreiche Clubs aus der Nachbarschaft nahmen teil, und aus Sicht des heimischen Vertreters verlief der Nachmittag auch sportlich sehr erfolgreich.


Mi., 05.09.2018

Spielgemeinschaft feiert zweiten Saisonsieg SG Horstmar/Leer rockt die Liga

Johanna Terkuhlen (re.) traf zum zwischenzeitlichen 3:1 für die SG Horstmar/Leer.

Horstmar - Es ist oberstes Gebot eines Aufsteigers, erst einmal kleine Brötchen zu backen. Selbst wenn es beim Saisonstart so prächtig läuft, wie es zurzeit bei der Spielgemeinschaft Horstmar/Leer. Von Heiner Gerull


Mo., 03.09.2018

Neuzugang beim Bezirksligisten Nguile Inenguini verstärkt ab sofort TuS Germania Horstmar

Beim SuS Neuenkirchen war Hans Dimitri Nguile Inenguini, hier mit Trainer Tobias Wehmschulte, oftmals „Joker“. Jetzt versucht der Kameruner bei Germania Horstmar sein Glück.

Horstmar - Unverhofft kommt oft – getreu diesem Motto freut sich der TuS Germania Horstmar über einen Neuzugang aus Westafrika, der den heimischen Fußball-Bezirksligisten nach gelungenem Saisonstart noch ein Stückchen weiter nach vorne bringen könnte. Von Heiner Gerull


Mo., 03.09.2018

Sekunden vor Schluss kommt Neuenkirchen II zum Ausgleich Westfalia Leer erreicht ein 2:2

Trainer Thomas Overesch und sein Team mussten einen späten Ausgleichstreffer hinnehmen.

Horstmar-Leer - Westfalia Leer führte bis Sekunden vor Ende der Partie gegen SuS Neuenkirchen II mit 2:1. Doch mit dem letzten Angriff erzielten die Neuenkirchener noch den Ausgleich.


Fr., 31.08.2018

Germania Horstmar am Sonntag zu Gast beim VfL Wolbeck Das könnte ein Fest werden

Horstmar - Der VfL Wolbeck ist für Germania Horstmar und seinen Trainer Andre Rodine Neuland, das die Mannschaft am Sonntag erstmalig – erfolgreich – erkunden will. Von Günter Saborowski


So., 09.09.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Leerer werden nicht nervös

Jonas Schulte (M.) hat einen Schlag auf das Knie bekommen. Sein Einsatz ist fraglich.

Leer - Westfalia Leer ist in den Startblöcken steckengeblieben. Das ist nach einem Punkt aus den ersten drei Spielen nicht anders zu interpretieren. Und am Sonntag kommt ausgerechnet Bezirksliga-Absteiger SuS Neuenkirchen II. Doch Trainer Thomas Overesch und die Seinen lassen sich nicht nervös machen, sondern besinnen sich auf die eigenen Stärken. Von Marc Brenzel


1 - 25 von 429 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter