Fr., 06.04.2018

Germania Horstmar erwartet den FCN 45 Minuten Druck reichen nicht

Eine Halbzeit lang waren Sebastian Wehrmann (re.) und sein Team Herr im Haus. Gegen den FC Nordwalde wird das nicht reichen.

Eine Halbzeit lang waren Sebastian Wehrmann (re.) und sein Team Herr im Haus. Gegen den FC Nordwalde wird das nicht reichen. Foto: Günter Saborowski

Horstmar - 

Der Tabellenführer erwartet den nächsten Brocken. Der FC Nordwalde kommt mit der Empfehlung eines 2:0-Erfolges gegen den ehemaligen Spitzenreiter GW Rheine.

Von Günter Saborowski

Grün-Weiß Rheine schwächelt. Nach der Niederlage gegen den 1. FC Nordwalde (0:2) ist die Tabellenspitze nunmehr an Germania Horstmar übergegangen. Das Team von Trainer Andre Rodine hat zwar gegen FC Nordwalde II am vorigen Sonntag auch nur ein 1:1 geschafft, aber mit dem 3:1 gegen Laer dank eines Spieles mehr die Führung übernommen. Am Sonntag muss die Mannschaft gegen die Erste des FCN diese nun verteidigen.

„Und das wird nicht leicht“, weiß der Horstmarer Trainer, denn das 2:0 gegen Rheine erscheint ihm Warnung genug. Zudem hat seine Mannschaft am Donnerstag gegen den TuS Laer nach einer 2:0-Führung ihre Angriffsbemühungen eingestellt und geglaubt, der Vorsprung lasse sich verwalten.

„Der größere Druck liegt bei Horstmar. Die werden sicherlich Respekt vor uns haben. Wir wollen zeigen, dass wir nicht nur mithalten können, sondern auch bestehen. Aber ich habe das Problem, dass ich Spieler an die Zweite abgeben muss und auch einige Verletzte habe. Ich muss wieder eine Aufstellung basteln. Das ist nicht schön, macht die Sache aber spannend“, will Nordwaldes Coach Matthias Kappelhoff einige A-Jugendliche einbauen.

„Im Hinspiel beim 0:0 haben wir Glück gehabt“, weiß Rodine, was ihn erwartet. Er wird seiner Mannschaft deutlich klarmachen, dass bei 2:0 in 45 Minuten nicht Schluss sein darf.

►  Anstoß: Sonntag, 15 Uhr, Stadion am Borghorster Weg, Horstmar.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5641602?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686794%2F