So., 13.01.2019

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 Christian Löbbering coacht jetzt beim 1. FC Nordwalde

Christian Löbbering hat viel Bezirksliga-Know-how.

Christian Löbbering hat viel Bezirksliga-Know-how. Foto: Strack

Burgsteinfurt - 

Der abstiegsbedrohte 1. FC Nordwalde geht mit Christian Löbbering in die Rückrunde. Der 36-jährige Leerer, der bis Sommer noch die SpVgg Langenhorst/Welbergen coachte, verstärkt ab sofort das Trainerteam. Löbbering kennt sich in der Liga bestens aus und freut sich auf die Herausforderung.

Von Marc Brenzel

Um das Abstiegsgespenst zu vertreiben, ändert sich etwas auf der Trainerbank des 1. FC Nordwalde. Für die bevorstehende Rückrunde hat der Verein Christian Löbbering als zusätzlichen Trainer für die Bezirksliga-Fußballerinnen verpflichtet.

Der Leerer hatte im Sommer seine Trainertätigkeit bei der SpVgg Lan­genhorst/Welbergen mit dem Gewinn der Kreispokals beendet. Löbbering hatte sich selbst eine Fußballpause verschrieben, doch die wird jetzt vorzeitig abgebrochen. „Es juckte wieder“, begründet der 36-Jährige sein Comeback.

Den Kontakt zu Löbbering stellten die beiden Thiemann-Schwestern Sandra und Sabrina her, die ebenfalls aus Leer kommen und für den FCN kicken. Nach Gesprächen mit Maria Floer (Sportliche Leiterin) und Heiner Brinkmann (Vorsitzender) war für Löbbering klar, dass er in Nordwalde anfängt und das Coaching-Team um Florian Wolf und Melanie Waterkamp verstärkt.

„Der Abstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz beträgt sieben Punkte. Das ist eine Herausforderung, aber wenn ich nicht an den Klassenerhalt glauben würde, würde ich diese Aufgabe gar nicht erst übernehmen“, positioniert sich Löbbering, der in der Rückrunde mit zwei neuen Spielerinnen planen kann: Vom TuS Altenberge wechselt Lena Schlautmann, und vom 1. FC Gievenbeck kommt Nadine Schöning. Bei beiden liegt die Spielberechtigung schon vor.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Christian“, betont Heiner Vorsitzender Brinkmann, der am Sonntag zugleich eine weitere Personalie vermelden konnte. Guido Kellermann macht als Trainer der Herren-Reserve weiter. Ihm bescheinigt Brinkmann eine hervorragende Arbeit. Kellermann coacht die B-Liga-Zweitvertretung der Nordwalder seit Sommer.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6318260?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686794%2F