Bezirksliga: Horstmar erwartet Recke
Abschiedsstimmung beim TuS Germania

Horstmar -

Letztes Heimspiel, letztes Spiel des Trainers in Horstmar, zum (vorerst) letzten Mal in der Bezirksliga: Bei Horstmar gegen Recke könnten am Sonntag einige Tränen fließen.

Freitag, 24.05.2019, 14:14 Uhr aktualisiert: 26.05.2019, 19:56 Uhr
Tim Hellenkamp (l.) und Sebastian Wehrmann (2.v.l.) sind zwei der Spieler, die den TuS Germania verlassen.
Tim Hellenkamp (l.) und Sebastian Wehrmann (2.v.l.) sind zwei der Spieler, die den TuS Germania verlassen. Foto: Günter Saborowski

Abschiedsstimmung in Horstmar: Am Sonntag findet gegen den TuS Recke das letzte Saisonheimspiel des TuS Germania statt. Zudem ist es das letzte Spiel für Trainer André Rodine, der bekanntlich zum TuS Altenberge in die Landesliga wechselt. Darüber hinaus werden zahlreiche Spieler verabschiedet, die entweder den Verein verlassen oder sportlich kürzer treten. Damit nicht genug stellt die Begegnung nach dem freiwilligen Rückzug auch das vorerst letzte Spiel einer Horstmarer Mannschaft in der Bezirksliga dar.

„Ich war bei den Besprechungen zwischen Mannschaft und Vorstand nicht dabei. Es gab für beide Varianten Vor- und Nachteile. Es ist schade, aber Mannschaft und Vorstand haben nun mal so entschieden“, wollte sich der aktuelle Trainer nicht näher zum Rückzug äußern.

Man wolle sich ehrenvoll aus der Bezirksliga verabschieden, am liebsten mit einem Sieg. „Wir haben immer noch das Ziel, 40 Punkte zu erreichen“, sagt Rodine, der zurzeit 37 auf seinem Konto hat. Gegen Recke sei dies trotz der 1:2-Hinspielniederlage auch möglich, denn „da haben wir ab der 60. Minute in Unterzahl spielen müssen“, sagt Rodine. Ansonsten sei es ein gutes Spiel seiner Mannschaft gewesen. Hans Dimitri Inenguini musste seinerzeit mit Gelb-Rot vom Feld.

Personell will Rodine so beginnen, dass diejenigen, „die bislang weniger Einsatzzeiten hatten“ vorgezogen werden. Einige Spieler würden sogar zur Zweiten abgegeben werden.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6642117?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686794%2F
Nachrichten-Ticker