Fußball: Kreisliga B Steinfurt
SW Weiner tritt bei Westfalia Leers Reserve an

ochtrup -

Nach drei Siegen an den ersten Spieltagen steht der FC Schwarz-Weiß Weiner an der Tabellenspitze. Die gilt es am Donnerstag bei Westfalia Leer II zu verteidigen. Aber Vorsicht: Der Gegner ist ein ganz besonderer.

Mittwoch, 28.08.2019, 16:18 Uhr
Magd Abu Hamid (l.) fällt mit einem Bänderriss lange aus.
Magd Abu Hamid (l.) fällt mit einem Bänderriss lange aus. Foto: Marc Brenzel

Am Donnerstagabend gastiert der Spitzenreiter der Kreisliga B, Schwarz-Weiß, Weiner, beim Tabellen-Dreizehnten. Westfalia Leer II. Die Ochtruper peilen den vierten Sieg im vierten Spiel an: „Mit dem Anspruch, den wir ans uns stellen, wollen wir auf jeden Fall gewinnen“, betont Trainer Alexander Witthake. „Leer ist ein Aufsteiger. Wenn wir es schaffen, wieder besseren Fußball als am Sonntag gegen Burgsteinfurt zu spielen, können wir, glaube ich, mit drei Punkten rechnen.“

Dabei muss der Trainer auf den verletzten Stamminnenverteidiger Jens Heinenbernd verzichten. Ebenfalls nicht mit von der Partie sein wird der offensive Mittelfeldspieler Magid Abu Hamid, der sich im Training einen Bänderriss zuzog und den Fußballern aus der Weiner mehrere Wochen fehlen wird.  

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6882358?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686794%2F
Nachrichten-Ticker