Fußball: Kreisliga A Steinfurt
Germania Horstmar verliert, Trainer trotzdem zufrieden

Horstmar -

Keine zusätzlichen Punkte gab es für den TuS Germania. Am Sonntag verloren die Horstmarer ihr Heimspiel gegen den SV Mesum II mit 0:2. Für Trainer Bernd Borgmann war das aber kein Beinbruch.

Sonntag, 29.09.2019, 19:56 Uhr
Bernd Borgmann stellte seiner Elf trotz der Niederlage ein Kompliment.
Bernd Borgmann stellte seiner Elf trotz der Niederlage ein Kompliment. Foto: Fabian Renger

Wie erwartet, erwies sich Aufsteiger SV Mesum II als starker Gegner der Germanen und nahm verdient mit 2:0 die Punkte aus Horstmar mit.

Vor allem im ersten Durchgang bestimmten die Gäste das Spielgeschehen, doch es dauerte 40 Minuten bis zum 0:1. Die Chance dazu ermöglichten ihnen allerdings die Platzherren durch einen krassen Abwehrfehler.

Nach Wiederbeginn setzten die Horstmarer alles daran, die drohende Niederlage abzuwenden, erhöhten den Angriffsdruck, scheiterten aber des Öfteren am sehr guten Daniel Renger im Mesumer Tor. Die beste TuS-Chance besaß Yannick Ruhoff, doch auch sie führte nicht zum Ausgleich.

Mit dem zweiten Mesumer Treffer, einem Strafstoß in der 65. Minute, war die Partie praktisch entschieden. Dass aus Sicht vieler Horstmarer der Situation, die dazu führte, eine vom Schiedsrichter nicht erkannte Abseitsposition eines Mesumers vorausgegangen sein sollte, änderte am 0:2 und damit an der Vorentscheidung nichts. Bei diesem Spielstand und dem guten Eindruck, den die Platzherren boten, blieb es. „Ich muss meiner Mannschaft ein Kompliment machen. Sie hat gut gespielt“, so TuS-Trainer Bernd Borgmann. Er hätte zwar gerne ein besseres Resultat gesehen, war aber mit der Leistung zufrieden.

Germania Horstmar: Mensing, Herdt (81. Schlees), Föllen, Ruhoff, Brahaji (80. Gewald), Banker, Wenking, Overkamp (74. Kinscher), Gashi (58. Schmieder), Jung, Berkenbrock.

Tore: 0:1 Beurich (40.), 0:2 Rieke (65. Strafstoß)

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6967592?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686794%2F
Nachrichten-Ticker