Germanen verlieren in Rheine mit 1:6
Horstmar wartet noch auf ersten Sieg

Horstmar -

Spielpech, verletzte Leistungsträger, sehr junge Truppe: Einige Faktoren kommen auf jeden Fall zusammen, die die schlechte Horstmarer Serie begründen. Auch gegen Grün Weiss Amisia Rheine konnten keine Punkte geholt werden.

Sonntag, 04.10.2020, 19:48 Uhr aktualisiert: 09.10.2020, 14:14 Uhr
Lars Overkamp (l.) und die Horstmarer standen bei GW Amisia Rheine auf verlorenem Posten.
Lars Overkamp (l.) und die Horstmarer standen bei GW Amisia Rheine auf verlorenem Posten. Foto: Thomas Strack

Beim TuS Germania Horstmar ist der Wurm drin: Erneut gab es eine hohe Niederlage, einen Vorwurf machte Coach Bernd Borgmann seiner extrem jungen Truppe aber nicht. Denn auch beim 1:6 (1:3) bei Amisia GW Rheine gegen war der Auftritt nicht von Grund auf schlecht, ebenso fehlten weiterhin einige Leistungsträger.

„Das Spielglück war heute nicht auf unserer Seite“, beschrieb Borgmann. „In unpassenden Momenten kriegen wir die Gegentore. Außerdem war der Elfmeter zum 0:1 eine 50:50-Entscheidung.“ Kevin Drees war es egal und verwandelte (8.), Jason Petris erhöhte wenig später auf 2:0 (17.).

Doch wenigstens für kurze Zeit schöpften die Gäste noch einmal Hoffnung: Kapitän Patrick Jung nickte eine Freistoß-Flanke von Lars Berkenbrock ein und brachte seine Mannschaft wieder ins Spiel (30.). „Danach waren wir gut im Spiel“, befand Borgmann. „Doch kurz vor der Pause gab es den nächsten Nackenschlag.“

Und als wäre das nicht genug gewesen, stellten die Rheinenser unmittelbar nach Wiederanpfiff auf 4:1. Sedat Yildiz (50.) und Lukas Wulff (90 + 2.) komplettierten das Ergebnis.

Germania Horstmar: Laurenz – Heising (67. Fier), Jung, Overkamp, A. Berkenbrock – Gashi (70. Samson Gulijaj), L. Berkenbrock, Zumbrock, Wenking – Völker (77. Haxhijaj), Samuel-Uke Gulijaj (46. Doumbouya).

Tore: 1:0 Drees (8., Foulefmeter), 2:0 Petris (17.), 2:1 Jung (30.), 3:1 Drees (41.), 4:1 Berisha (47.), 5:1 Yildiz (50.), 6:1 Wulff (90. + 2).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7616954?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686794%2F
Nachrichten-Ticker