So., 18.11.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Laerer wollen Wunden aufbrechen

„Oh nein, nicht schon wieder das Kreuzband.“ Der Einsatz von Sinan Celik am Sonntag in Emsdetten ist fraglich.

Laer - Der TuS Laer 08 tritt am Sonntag bei Borussia Emsdettens Reserve an. Die Hausherren haben sich in den vergangenen Wochen drei blutige Wunden geholt. Und genau da will Ron Konermann ansetzen. Von Marc Brenzel

Mi., 17.10.2018

E-Sport: Galaxy Steinfurt E-Soccer wird beim FC Galaxy Steinfurt eine immer größere Nummer

E-Soccer spielt beim FC Galaxy Steinfurt eine immer größere werdende Rolle. Die Abteilung wächst ständig, mittlerweile spielt sogar ein Nationalspieler aus Österreich für die Steinfurter.

BurgSteinfurt - Im April hat der FC Galaxy Steinfurt eine E-Sport-Abteilung ins Leben gerufen. Die boomt, wie Vorsitzender Ali Pish Been erklärt. Unter anderem spielt sogar ein Nationalspieler aus Österreich für die Stemmerter. Von Marc Brenzel


So., 17.02.2019

Fußball: Kreisliga A Preußen Borghorst erbeißt sich beim TuS Laer den Dreier

Malek Mallaamine (l.) war sich für kein langes Bein zu schade und zwingt hier Leon Konermann zum Luftsprung.

Laer - Preußen Borghorst hat den Kampf um den Klassenerhalt angenommen. Brutal effektiv, eine hohe Einsatzbereitschaft und eine Menge Leidenschaft warfen die Adlerträger beim TuS Laer 08 in den Ring. Der Lohn war ein 3:2 (3:1)-Sieg, der kurz vor Schluss gewackelt hat. Nullachts Trainer hätte sich stellenweise weniger Schönspielerei und mehr Preußen-Tugenden gewünscht. Von Alex Piccin


So., 17.02.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Konermann-Kicker sind gegen Preußen Borghorst auf Revanche aus

Da Simon Eckelmeier länger ausfällt, könnte Mert Karatoprak (l.) die Rolle auf der rechten Außenbahn der Laerer übernehmen.

Laer - Am Sonntag empfängt der TuS Laer die Borghorster Preußen. Trainer Ron Konermann muss gleich sieben Akteure ersetzen, trotzdem will er die volle Ausbeute einfahren. Das dürfte alles andere als einfach werden, schließlich haben sich die Gäste in der Winterpause neu sortiert und scheinen in ausgezeichneter Verfassung zu sein. Von Marc Brenzel


Do., 14.02.2019

Leichtathletik: Die U-20-Hallen-Westfalenmeisterschaft Nadine Arning holt Bronze für Germania Horstmar

Laura Köster, Marie Hellmann, Nadine Arning und Cora Drunkenmölle (v.l.) starteten bei der U-20-Hallenwestfalenmeisterschaft in Bielefeld.

Horstmar - Bei U-20-Hallen-Westfalenmeisterschaft in Bielefeld wurde die Leichtathletikabteilung des TuS Germania Horstmar von vier jungen Frauen vertreten. Für das beste Ergebnis sorgte Nadine Arning im Dreisprung


Do., 14.02.2019

Was macht eigentlich . . . Hendrik Telgmann: Marathon geht schon wieder

Einer der letzten Einsätze von Hendrik Telgmann (l.) im Trikot des SV Burgsteinfurt. Nach zwei Kreuzbandrissen im November 2015 und Juli 2016 musste der ehemalige Kapitän der Stemmerter lange pausieren. Telgmanns (2.v.r.) derzeitiges Engagement beim SVB beschränkt sich auf seine Mitarbeit im Vorstand.

Burgsteinfurt - Im November 2015 und Juli 2016 erlitt Hendrik Telgmann, Innenverteidiger des SV Burgsteinfurt, jeweils einen Bänderriss im Knie. Es war immer das rechte. Mittlerweile ist er beschwerdefrei, ist einen Marathon gelaufen und hat auch schon über eine Rückkehr in den aktiven Fußball nachgedacht. Von Günter Saborowski


So., 10.02.2019

Fußball: Testspiel Starke Laerer gewinnen bei Westfalia Kinderhaus II

Felix Eißing (r.) bereitete die ersten beiden Treffer vor, musste aber später verletzt ausgewechselt werden.

Laer - Die A-Liga-Kicker des TuS Laer haben am Sonntag ihre Qualitäten unter Beweis gestellt. Bei Westfalia Kinderhaus II gab es einen 3:1-Sieg. Die Partie analysierte Trainer Ron Konermann anschließend mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Von Marc Brenzel


So., 10.02.2019

Fußball: Testspiel TuS Laer bietet echte Grütze an

Laer - Ron Konermann war nicht zufrieden. Das konnte der Trainer des TuS Laer auch nicht sein, denn bei der 1:4-Niederlage gegen den SC Nienberge erwischten seine Kicker einen gebrauchten Tag. Erst in der Schlussphase rissen sich die 08er zusammen. Von Marc Brenzel


Mi., 06.02.2019

Fußball: Testspiel Preußen Borghorst gewinnt Test gegen Altenberges Reserve

Nico Matic (l.) erzielte per Elfmeter das 1:0.

Borghorst - Gut in Schuss zu sein scheint der SC Preußen Borghorst. Am Dienstag gewann das Team von Florian Gerke mit 3:1 gegen den TuS Altenberge II. Während der eine Übungsleiter sehr gut zufrieden war, legte der andere seine Stirn in Falten. Von Marc Brenzel


Mi., 06.02.2019

Reiten: Jan Berning vom RV Laer Berufung in den Landeskader

Jan Berning und Grandessa

Laer - Jan Berning vom RV Laer ist in den Landeskader der Jungen Reiter berufen worden. Zuletzt stellte er seine Klasse bei Turnieren in Velen und Heiden in der schweren Klasse unter Beweis.


Mi., 30.01.2019

Fußball: Testspiel TuS Laer griffig zum 5:0 beim TuS Altenberge II

Jan Schwier (li.) kam mit dem TuS Laer zu einem 5:0-Sieg beim TuS Altenberge II.

Altenberge/Laer - Die Befindlichkeiten beider Trainer waren nach dem Testspiel zwischen dem TuS Altenberge II und dem TuS Laer unterschiedlich, auch wenn das Ergebnis zweitrangig war; allerdings war es sehr deutlich und rief auf beiden Seiten Reaktionen hervor. Von Heiner Gerull


Mi., 30.01.2019

Hallenfußball: U-13-Westfalenmeisterschaft Vermeidbares Viertelfinal-Aus der Steinfurter U-13-Kreisauswahl

Die U-13-Kreisauswahl (h.v.l.): Trainerin Judith Finke, Katharina Blanke (SF Gellendorf), Carla Rothe (JSG Borghorst/Wilmsberg), Jule Pollmann (JSG Amisia Rheine), Lina Laschke (FSV Ochtrup), Annabell Holtmann (SpVgg Langenhorst/Wellbergen) und Trainer Johannes Müller sowie (v.v.l.) Petra Kaldemeyer (Vorwärts Wettringen), Anncharlotte Hampel (Borussia Emsdetten), Jana Fischer (SF Gellendorf), Greta Viefhues (Matellia Metelen), Alina Pinkawa (FSV Ochtrup) und Emma Möhring (SpVgg Langenhorst/Wellbergen).

Kreis Steinfurt - Es hat nicht sollen sein: Bei der U-13-Hallenwestfalenmeisterschaft in Beckum sind die U-13-Fußballerinnen aus Steinfurt ausgeschieden. Im Viertelfinale unterlag die von Judith Finke und Johannes Müller trainierte Kreisauswahl unglücklich mit 1:2 gegen Lippstadt. Die Gruppenphase hatte die geschwächt angetretene Mannschaft ohne Niederlage überstanden.


Di., 29.01.2019

Blickpunkt Leichtathletik 18 Kreismeistertitel an Germania Horstmar

Horstmarer Doppelsieg über 60 Meter: Ganz oben auf dem Podest Marie Hellmann, links daneben Helen Blum.

horstmar - Bei den Kreismeisterschaften der Leichtathleten, die in der Ibbenbürener Kreissporthalle ausgetragen wurden, waren die Athleten des TuS Germania Horstmar eine Klasse für sich. Das belegt auch der Medaillenspiegel, der aus Horstmarer Sicht einiges zu bieten hat.


Mo., 28.01.2019

Hallenfußball: Vereinsinternes Turnier des TuS Laer 08 Laers „Erste“ gewinnt TuS-Turnier

Die erste Mannschaft des TuS Laer war beim vereinsinternen Turnier nicht zu bezwingen.

Laer - Die Platzhirsche haben ihrem Staus bestätigt: Beim vereinsinternen Hallenturnier des TuS Laer hat – wie es zu erwarten war – die erste Mannschaft gewonnen. Am Ende gingen aber nicht alle Titel an den A-Ligisten.


So., 27.01.2019

Fußball: Bezirksliga Brüggemeyer ist da – SV Burgsteinfurt geht in die Vollen

Große Freude: SVB-Neuzugang Philipp Brüggemeyer (2. von re.) präsentiert im Beisein von Bernhard Lefert (2. Vorsitzender), Trainer Christoph Klein-Reesink und Jerry Omerovic sein künftiges Trikot.

Burgsteinfurt - Seit Freitagabend ist der Deal in trockenen Tüchern: Mit der Verpflichtung des langjährigen Oberligaspielers Philipp Brüggemeyer setzt der SV Burgsteinfurt ein deutlich vernehmbares Signal an die Konkurrenz. Das wurde auch bei der offiziellen Vorstellung des Spielers deutlich. Von Heiner Gerull


Do., 24.01.2019

Fußball: Kreisliga A TuS Laer 3:9 bei Emsdetten 05

Laer - Ein Muster ohne Wert war das Testspiel des TuS Laer bei Emsdetten 05, das die Laerer am Mittwochabend mit 3:9 (0:5) verloren. „Man hat gemerkt, dass die Emsdettener länger im Training sind als wir. Bei uns lief es erst in der zweiten Halbzeit vernünftig“, hatte TuS-Trainer Ron Konermann die Niederlage rasch unter der Rubrik „Betriebsunfall“ abgehakt. Von Heiner Gerull


Do., 24.01.2019

Blickpunkt Wasserball SVO Borghorst fordert Deutschen Meister Heidelberg

Die Wasserballerinnen des SV Olympia Borghorst freuen sich auf das Gastspiel des deutschen Pokalsiegers und Deutschen Meisters SV Nikar Heidelberg am Samstag im Borghorster Kombibad.

Borghorst - Noch sind die Wasserballerinnen des SV Olympia Borghorst in keiner Liga vertreten. Da sie aber ehrgeizig sind, haben sie für eine Teilnahme am deutschen Pokalwettbewerb gemeldet – und Glück gehabt. Denn mit dem amtierenden Deutschen Meister und deutschen Pokalsieger SV Nikar Heidelberg wurde den Borghorsterinnen der wohl attraktivste Gegner zugelost. Von Heiner Gerull


Do., 24.01.2019

Fußball: Bezirksliga Trainer André Rodine verlässt Germania Horstmar im Sommer

Gibt nur noch bis zum Saisonende die Richtung beim TuS Germania vor: Trainer André Rodine, der jetzt seinen Abschied aus Horstmar ankündigte.

Horstmar - Diese Nachricht überrascht: André Rodine hängt im Sommer seinen Job als Trainer des TuS Germania Horstmar an den Nagel. Ausschlaggebend sind sich abzeichnende Veränderungen im Horstmarer Mannschaftskader. Von Heiner Gerull


Mi., 23.01.2019

Leichtathletik: Die Westfälischen Hallenmeisterschaften in Dortmund Zwei Medaillen für Germania Horstmars Leichtathleten

Die 16-jährige Borghorsterin Marie Hellmann wurde im Dreisprung Dritte.

Horstmar - In Dortmund trafen sich jetzt die besten westfälischen Leichtathleten, um sich über die Landesmeistertitel zu unterhalten. Auch der TuS Germania Horstmar sprach dabei ein Wörtchen mit. Zwar reichte es nicht, um auf dem obersten Podestplatz zu stehen, die sportliche Ausbeute konnte sich trotzdem sehen lassen.


Mo., 21.01.2019

Fußball: Jugendhallenturniere beim TuS Laer Jüngster Nachwuchs beim TuS Laer fest in weiblicher Hand

Laura Fleige, Mareen Waterkamp, Marie Enning und Johanna Berning (v.l., es fehlt Julia Enning) coachen die F2 des TuS und haben beim eigenen Turnier den dritten Platz belegt.

Laer - Markus Thies schätzt sich glücklich, ein solches Trainerteam in seinen Reihen zu wissen. „Ich finde das klasse, was die Fünf machen – vor allem, weil zwei von ihnen einen Trainerschein haben. Wie die das Training aufbauen, ist einfach toll, sogar ausgeprägter als bei manchen Herren“, zollt der Jugendobmann des TuS Laer den fünf Trainerinnen der F 2 seines TuS ein dickes Lob. Von Günter Saborowski


Mo., 21.01.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Selwan Abdul-Rahman wechselt vom TuS Laer zu Emsdetten 05

Selwan Abdul-Rahman schließt sich im Sommer Emsdetten 05 an.

Selwan Abdul-Rahman wird ab Sommer nicht mehr für den TuS Laer im Tor stehen. Der 28-Jährige wechselt zu einem Bezirksligisten, bei dem er einen kroatischen Keeper ersetzt.


Fr., 18.01.2019

Fußball: Landesliga, Bezirksliga, Kreisliga A Volles Testspielprogramm

Bild aus vergangenen Tagen: Zuletzt standen sich Altenberges Henrik Wilpsbäumer (re.) und Horstmars Michael Sanders (li.) am 21. Februar 2016 in einem Punktspiel gegenüber. Heute treffen Bezirksligist Germania und Landesligist TuS in einem Testspiel aufeinander.

Kreis Steinfurt - Die Amateurfußballer zieht es wieder nach draußen. An diesem Wochenende sollen gleich eine ganze Reihe von Testspielen ausgetragen werden. Manch ein Club hat die zurückliegende „Hallensaison“ nicht ohne Verluste überstanden. Von Heiner Gerull


Mo., 14.01.2019

Fußball: Bezirksliga Klein-Reesink weitere zwei Jahre beim SV Burgsteinfurt

Trainer Christoph Klein-Reesink (li.) und Bernhard Lefert, stellvertretender Vorsitzender des SV Burgsteinfurt, besiegelten am Rande des SVB-Hallenturniers per Handschlag die Zusammenarbeit bis zum 30. Juni 2021.

Burgsteinfurt - Am Sonntagnachmittag hatte der SV Burgsteinfurt offiziell bekanntgegeben, dass Christoph Klein-Reesink bis zum 30. Juni 2021 Trainer bleibt. Der 42-Jährige hatte seine Entscheidung auch davon abhängig gemacht, dass sich im Umfeld etwas verändert. Dazu will sich der Club professioneller aufstellen. Von Heiner Gerull


Mo., 21.01.2019

Fußball: Hallenturnier SV Burgsteinfurt Westfalia Kinderhaus gewinnt Turnier beim SV Burgsteinfurt

Zweite Teilnahme, zweiter Sieg: Wie schon 2018 hatte Landesligist Westfalia Kinderhaus auch bei der 33. Auflage des Hallenfußballturniers des SV Burgsteinfurt Grund zum Jubeln. Im Finale bezwang der SCW Liga-Konkurrent Münster 08 im Neunmeterschießen.

Burgsteinfurt - Landesligist SC Westfalia Kinderhaus hat beim Hallenturnier des SV Burgsteinfurt seinen im vergangenen Jahr errungenen Titel erfolgreich verteidigt. Im Finale setzte sich der SCW gegen Münster 08 durch. Gastgeber SV Burgsteinfurt wurde Dritter. Von Heiner Gerull


So., 13.01.2019

Hallenfußball: Die Vorrunde der Frauen-Kreismeisterschaft Preußens Gloria – Borghorsterinnen marschieren in die Endrunde

Die Fußballerinnen des SC Preußen Borghorst sind auch in der Endrunde mit dabei. Am Sonntag sicherten sie sich den Sieg in der Vorrundengruppe B.

Burgsteinfurt - Die Fußballerinnen des SC Preußen Borghorst haben das Ticket für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft gebucht. Im letzten Spiel gegen den FC Matellia Metelen gelang ihnen der dringend benötigte Sieg zum Weiterkommen. Ebenfalls in der Endrunde mit dabei ist der FC Galaxy. Von Marc Brenzel


1 - 25 von 454 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter