Fr., 09.11.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Laerer wollen Wunden aufbrechen

„Oh nein, nicht schon wieder das Kreuzband.“ Der Einsatz von Sinan Celik am Sonntag in Emsdetten ist fraglich.

Laer - Der TuS Laer 08 tritt am Sonntag bei Borussia Emsdettens Reserve an. Die Hausherren haben sich in den vergangenen Wochen drei blutige Wunden geholt. Und genau da will Ron Konermann ansetzen. Von Marc Brenzel

Mi., 17.10.2018

E-Sport: Galaxy Steinfurt E-Soccer wird beim FC Galaxy Steinfurt eine immer größere Nummer

E-Soccer spielt beim FC Galaxy Steinfurt eine immer größere werdende Rolle. Die Abteilung wächst ständig, mittlerweile spielt sogar ein Nationalspieler aus Österreich für die Steinfurter.

BurgSteinfurt - Im April hat der FC Galaxy Steinfurt eine E-Sport-Abteilung ins Leben gerufen. Die boomt, wie Vorsitzender Ali Pish Been erklärt. Unter anderem spielt sogar ein Nationalspieler aus Österreich für die Stemmerter. Von Marc Brenzel


Do., 25.04.2019

Fußball: Bezirksliga 12 Germania Horstmar landet Derby-Coup bei harmlosen Wilmsbergern

Symptomatisch für die Begegnung: Dominik Kortehaneberg (l.) und seine Horstmarer hatten Alexander Hesener und dessen Wilmsberger gut im Griff.

Borghorst - Ein eher überraschendes Ende fand das Nachholspiel in der Bezirksliga: Nicht etwa der favorisierte SV Wilmsberg kam zu drei Punkten, sondern der abstiegsgefährdete TuS Germania Horstmar. Das 1:0 (0:0) war unter dem Strich sogar absolut verdient. Von Marc Brenzel


Do., 25.04.2019

Fußball: Bezirksliga 12 Enorm wichtiger Punkt für den SV Burgsteinfurt

Max Moor (l.) und die Burgsteinfurter knickten zwar kurz ein, fielen aber nicht um.

Burgsteinfurt - Tabellenführer SV Burgsteinfurt hat den Angriff eines Verfolgers erstmal abgewehrt. Beim SC Altenrheine kam die Elf von Trainer Christoph Klein-Reesink zu einem ganz wertvollen 1:1 (0:0). Danach sah es nach einer schwachen ersten Hälfte nicht aus, doch Stemmert biss sich zurück. Von Marc Brenzel


Mi., 24.04.2019

Fußball: Bezirksliga 12 André Rodine geht beim SV Wilmsberg „auf alles“

Hand drauf! Heute Abend im Heimspiel gegen Germania Horstmar versprechen Diogo Maia Rego (l.), Ricardo Bredeck und die übrigen Wilmsberger, sich wieder von ihrer guten Seite zu zeigen.

Borghorst - Die einen enttäuschten am Ostermontag, die anderen überzeugten. Doch am Donnerstag werden die Karten neu gemischt, wenn sich der SV Wilmsberg und Germania Horstmar im Waldstadion treffen. Beide Trainer kündigen einen Kampf um jeden Meter Boden an. Von Marc Brenzel


Mi., 24.04.2019

Fußball: Bezirksliga 12 SV Burgsteinfurts Trainer Klein-Reesink hat so ein Bauchgefühl

Marcel Brameier (r.) ist super in Schuss.

Burgsteinfurt - Jetzt geht es für den SV Burgsteinfurt in die Vollen: Am Donnerstag muss der Tabellenführer beim SC Altenrheine bestehen, am Sonntag wartet der Nachbar SV Wilmsberg. Trainer Christoph Klein-Reesink weiß, dass seine Elf einen Quantensprung im Titelrennen hinlegen könnte. Allerdings droht ein ganz wichtiger Mann auszufallen. Von Marc Brenzel


Di., 23.04.2019

Fußball: Kreisschiedsrichtervereinigung Steinfurt Christian Schmees scheidet nach 20 Jahren aus dem Schiedsrichterausschuss aus

55 Schiedsrichter nahmen am Karfreitag an der Leistungsüberprüfung in Rheine teil.

Kreis Steinfurt - Die Tage vor Ostern nutzten die Fußballschiedsrichter des Kreises Steinfurt, um grundlegende personelle Fragen zu klären und um die Form zu überprüfen. Beides verlief zur vollen Zufriedenheit der Verantwortlichen. Ein langgedienter Referee scheidet aus der Führungsriege aus.


Do., 18.04.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Kevin Botella wird spielender Co-Trainer in Darfeld

Kevin Botella (M.) wird spielender Co-Trainer bei TuRo Darfeld.

Laer - Für Kevin Botella ist beim TuS Laer bald Schluss. Der Mittelfeldmann sucht eine neue sportliche Herausforderung. Und die findet er als spielender Co-Trainer bei einem anderen A-Ligisten. Von Marc Brenzel


Mi., 17.04.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Aufschwung á la SC Preußen Borghorst

Dass sie in Deckung gehen, kann man von den Preußen aktuell kaum behaupten. Sie sind seit acht Spielen ungeschlagen und eilen von Sieg zu Sieg in Richtung Klassenerhalt.

borghorst - In der Hinrunde traf der SC Preußen so gut wie keinen Ton. Mittlerweile rocken die Borghorster die Kreisliga A. Warum das so ist, erklärt Trainer Michael Straube in einem Interview mit der Sportredaktion der Westfälischen Nachrichten. Von Günter Saborowski


So., 14.04.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Laerer viel zu unkonzentriert – 0:3 in Emsdetten

Nabil El-Haji (l.) und seine Laerer standen am Sonntag auf verlorenem Posten.

Laer - Der TuS Laer 08 hat am Sonntag einen seiner schwächeren Auftritte in der laufenden Saison abgeliefert. Bei der Reserve von Emsdetten 05 setzte es eine verdiente 0:3 (0:1)-Niederlage. Zwar waren die ersten beiden Gegentreffer irregulär, doch Trainer Ron Konermann fand, man solle die Fehler besser bei sich als beim Schiedsrichter suchen. Von Marc Brenzel


Mi., 10.04.2019

Basketball: Dirk Nowitzki beendet seine Karriere Sportler aus dem Kreis Steinfurt verneigen sich vor Dirk Nowitzki

Der „Dunking Deutschman“ Dirk Nowitzki ist auch für die Sportler im Kreis Steinfurt einer der ganz großen deutschen Athleten.

Kreis Steinfurt - Dirk Nowitzki hat den deutschen Basketball geprägt wie kein anderer. In der Nacht zu Mittwoch beendete der 40-Jährige von den Dallas Mavericks seine einmalige Karriere. Vor dem sportlichen Lebenswerk des Würzburgers und seinem Auftreten abseits des Platzes verneigen sich auch die Sportler aus dem Kreis Steinfurt. Von Marc Brenzel


Di., 09.04.2019

Fußball: Kreistag der Steinfurter Fußballvereine „Mache mit viel Freude weiter“

FLVW-Vizepräsidentin Marianne Finke-Holtz (r.) gratuliert Hans-Dieter Schnippe zur Wiederwahl.

Burgsteinfurt - Seit 31 Jahren ist Hans-Dieter Schnippe Vorsitzender des Fußballkreises Steinfurt. Am Montag hat seine letzte Amtsperiode begonnen. Und in dieser wartet noch eine ganz interessante Aufgabe auf den Rheinenser.


Di., 09.04.2019

Fußball: Kreispokal Steinfurt Kreispokalauslosung: SV Burgsteinfurt muss nach Wettringen

Lars Kormann (l.) und seine Burgsteinfurter müssen in der ersten Runde nach Wettringen.

Burgsteinfurt - Immer wieder interessant ist es, wenn im Rahmen des Fußballkreistages die Partien im Kreispokal ausgelost werden. Stephan Runde, Regionaldirektor der Kreissparkasse fungierte als „Glücksfee“ und bewies dabei ein gutes Händchen. Schon in der ersten Runde treffen einige Favoriten direkt aufeinander. Von Marc Brenzel


So., 07.04.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Zähneknirschende Punkteteilung zwischen TuS Laer und Westfalia Leer

Umzingelt von Leerern auf wie neben dem Spielfeld ist Leon Konermann (M.). Hier wird der Nullachter durch ein beherztes Eingreifen Erik Schultes vom Ball getrennt. Es war die letzte Aktion des Westfalia-Linksaußen, der anschließend Julian Kracwzyk (3.v.r.) Platz machte.

Laer - Schiedlich, friedlich trennten sich der TuS Laer 08 und Westfalia Leer mit einem 1:1 (1:1). Dass die Mannschaften jeweils nur einen Punkt in den Sack steckten, mussten sie sich selbst ankreiden. Von Alex Piccin


Mi., 03.04.2019

Fußball: U-13-Auswahl Tim Borowski im Kreis der U-13-Auswahl

Tim Borowski im Kreis der Steinfurter U-13-Auswahl mit Katharina Blanke, Carlotta Moß, Jana Fischer, Kristina Evsin und Amy Stallmann (alle SF Gellendorf) , Carla Rothe (JSG Borghorst/Wilmsberg), Greta Viefhues (Mat. Metelen), Alina Pinkawa (FSV Ochtrup), Emma Möhring, Annabell Holtmann (Langenhorst/Wellbergen), Hanna Dalming (JSG Borghorst/Burgsteinfurt Mädchenfußball), Sofie Tecklenborg, Anncharlotte Hampel (Bor. Emsdetten) und Jule Pollmann ( JSG Amisia Rheine).

kreis steinfurt - Due U-13-Auswahl des Fußballkreises Steinfurt absolvierte eine interessante Wochenschulung im Sportzentrum Kaiserau. Dabei freuten sich die Mädchen über prominenten Besuch.


Mi., 03.04.2019

Fußball: Junioren-Kreistag des Tecklenburger Landes Achte Amtsperiode für Helmut Hettwer

Beim neugewählten Kreisjugendvorstand herrschte am Kreisjugendtag am Montag in Ibbenbüren-Dickenberg eine gute Stimmung.

Tecklenburger Land - Beim Kreisjugendtag der Nachwuchsfußballer des Tecklenburger Landes standen Neuwahlen des Kreisjugendvorstandes im Mittelpunkt. Bis auf JSG Westerkappeln/Velpe waren alle Vereine angereist, was Kreisjugendobmann (KJO) Helmut Hettwer sehr begrüßte. Von Walter Wahlbrink


Di., 02.04.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Thomas Grabowski: Nie war er so wichtig wie heute

Von wegen Alte Herren: Thomas Grabowski (r.) schießt für die Preußen immer noch – oder wieder – seine Tore und will den Verein in der Liga halten. Mit 39 Jahren. „Alterspräsident“ der Fußball spielenden Zunft ist allerdings immer noch Markus Cool (kl. Bild, r.), der mit 46 Jahren noch in Metelen kickte und hier Grabowskis Durst stillen hilft.

Borghorst - Thomas Grabowski ist bereits 39 Jahre alt und kann sich bald in die Reihe der Kicker einordnen, die, wie Markus Cool oder Reinhard Kloppenborg, noch mit 40 in der Kreisliga A Fußball spielten. Von Günter Saborowski


Fr., 29.03.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Viele Ausfälle beim TuS Laer

Mert Karatoprak und der TuS Laer müssen in Rodde aufschlagen.

Laer - Im Auswärtsspiel bei Eintracht Rodde will der TuS Laer nach drei Niederlagen in Folge wieder in Erfolgsspur zurückfinden. Von Günter Saborowski


Do., 28.03.2019

Karate im TuS Laer 08 Karateka des TuS Laer waren sehr gut vorbereitet

Auf dem Foto v.l.n.r.: Rolf Harder, Maik Blömer, Shahruh Nuriddinov, Louisa-Magdalena Böking, Katharina Förster, Konstantin Böhmer, Kirstin Moison, Katja Kalogeridis, Anna Krabbe, Joshua-Elias Böking, Carmen Böking, Stefan Isfording und Thomas Böking

laer - Das kampf- und selbstverteidigungsorientierte All-Style Karate ist vergleichbar mit dem modernen Kickboxen und wurde in der Fachschaft Taekwon-Do des TuS Laer über viele Jahre hinweg eher stiefmütterlich neben dem Taekwon-Do Training behandelt. Seit Sommer 2018 bauen die Nullachter ihre zweite Kernkompetenz nun stark aus. So stark, dass jetzt die erste Prüfung in dieser Disziplin abgenommen wurde.


Mi., 27.03.2019

Fußball: Bezirksliga TuS Germania Horstmar will gegen Greven 09 nachlegen

Sebastian Wehrmann (am Ball) erlebt aufregende Tage – sowohl mit dem TuS Germania als auch privat.

Horstmar - Mit dem 2:0-Sieg hat der TuS Germania Horstmar einen ersten Schritt in die richtige Richtung getan. Der Weg zum Klassenerhalt ist aber noch weit. Gegen Greven 09 gilt es nachzulegen – was aus bestimmten Gründen aber nicht ganz einfach wird. Von Heiner Gerull


Di., 26.03.2019

Radsport: Goldene Ehrennadel für Ludger Mester Dieser Mann hat viel bewegt

Ludger Mester (r., hier mit Fabian Wegmann und dessen Sohn) hat 35 Jahre lang die Geschicke der Radsportler in Stemmert gelenkt und maßgeblich dazu beigetragen, dass die beiden Rennen in Steinfurt immer noch ausgetragen werden. Am Sonntag erhielt der 68-Jährige (kl. Bild, 5.v.l.) in Duisburg die Goldene Ehrennadel des Radsportverbandes NRW.

Burgsteinfurt - Am Sonntag hat Ludger Mester, der 35 Jahre lang die Geschicke des Radsports in Steinfurt gelenkt und geleitet hat, die Goldene Ehrennadel des Radsportverbandes NRW überreicht bekommen. Im nächsten Monat will er nicht mehr für den Vorsitz des RSV Friedenau kandidieren. Von Günter Saborowski


So., 24.03.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Schoo findet für den FC Nordwalde das „richtige“ Laerer Bein

Autsch, der hat gesessen: Nordwaldes Kristian Schemmann (l.) bekommt im Duell mit Nabil El-Haji dessen Hand ungewollt ins Gesicht. Nachdem die blutende Nase versorgt war, ging es für den Linksfuß weiter.

Laer - Nicht bloß tabellarisch stehen der TuS Laer 08 und der 1. FC Nordwalde eng beieinander. Das zeigten unterstrichen sie am Sonntag im direkten Duell. Der FCN rehabilitierte sich für die 1:4-Hinspielniederlage und gewann in Laer mit 2:0 (1:0). Die Partie verlief tatsächlich so, wie alle Beteiligten es im Vorfeld erwartet hatten. Eine Aktion war entscheidend, dieses Mal pro Nordwalde. Von Alex Piccin


Fr., 22.03.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Duell der Spiegelbilder zwischen TuS Laer und FC Nordwalde

Eine Szene aus dem Hinspiel, die der TuS Laer um Kevin Botella (M.) dank furioser sechs Minuten mit 4:1 gewann. Die Nordwalder werden im Rückspiel auf den gelbgesperrten Tim Sommer (r.) verzichten müssen. Sebastian Roters (l.) wird wohl wieder hinten rechts auflaufen.

Laer - Unter den vielen Ähnlichkeiten, die der TuS Laer und der 1. FC Nordwalde einen, ist auch die Einschätzung der jeweiligen Trainer. Gehen die beiden Teams so zur Sache, wie sie es am besten können, dürfen sich besonders die Zuschauer freuen. Von Alex Piccin


1 - 25 von 495 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter