So., 25.02.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt 1. FC Nordwalde gegen TuS Laer: Beide haben viel vor

Mittelfeldspieler Jannik Soller (M.) befindet sich derzeit in einer ausgezeichneten Verfassung. Eine starke Vorstellung erhofft sich auch sein Trainer Matthias Kappelhoff am Sonntag von ihm.

Nordwalde - Nie langweilig wird es, wenn sich der 1. FC Nordwalde und der TuS Laer messen. Da es sich bei den Kontrahenten um von Natur aus offensiv eingestellte Teams handelt, ist auch diesmal beste Unterhaltung vorprogrammiert. Von Marc Brenzel

Do., 22.02.2018

Handball: Bezirksliga Konstanz und Disziplin gefragt

Alex Bradley bestreitet am Samstag sein letztes Spiel für Arminia Ochtrup.

Ochtrup - In der Bezirksliga der Männer spitzt sich der Kampf um den Klassenerhalt zu. Dabei stehen sich am Samstag in Ochtrup zwei Mannschaften gegenüber, die unterschiedliche Ziele verfolgen: Gastgeber Arminia Ochtrup strebt den Klassenerhalt an, Neuenkirchen will nach oben. Von Heiner Gerull


Mi., 21.02.2018

Fußball: Landesliga Klein-Reesinks Begegnung mit der Vergangenheit

Christoph Klein-Reesink kehrt am Sonntag mit dem SV Burgsteinfurt zu seinem Ex-Club Borussia Emsdetten zurück.

Burgsteinfurt - Mit Borussia Emsdetten erlebte Christoph Klein-Reesink Ende der 1990er Jahre seinen sportlichen Aufstieg. Am Sonntag kehrt er als Trainer des SV Burgsteinfurt an seine ehemalige Wirkungsstätte zurück. Von Heiner Gerull


Di., 20.02.2018

Heimsieg für KSC Laer Gegen Coesfeld auch den Zusatzpunkt gerettet

Thomas Veltrup verbuchte der zweitbeste Ergebnis.

Laer - Am Sonntag spielten die Laerer Sportkegler gegen die Gäste aus Coesfeld. Die Laerer wollten einen deutlichen Heimsieg, um weiterhin um die Meisterschaft mitspielen zu können.


Di., 20.02.2018

Fußball: Kreisliga A Mallaamine zu Preußen Borghorst

Malek Mallaamine (re.)

Schöppingen/Borghorst - A-Ligist SC Preußen Borghorst vermeldet den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Es handelt sich um Malek Mallaamine, der vom ASC Schöppingen zum SCP zurückkehrt. Von Heiner Gerull


Mi., 14.02.2018

Fußball: Carlos Andrade hat nun die Trainer-A-Lizenz Mit Kehl und Klose auf der Schulbank

Im Trikot der Deutschen Nationalmannschaft spielte Carlos Andrade (3.v.l.) zusammen mit Christoph Metzelder (v.l.), Sebastian Kehl, Oka Nicolov, Miroslav Klose und Patrick Owomoyela in einem Team.

Emsdetten/Nordwalde/Borghorst - Drei Wochen lang musste der ehemalige Preußentrainer Carlos Andrade büffeln. Training, Technik, Taktik und vieles mehr stand auf dem Lehrplan des Portugiesen. Und er hatte prominente Mitschüler in seiner Klasse. Von Günter Saborowski


Mo., 12.02.2018

Fußball: Frauen-Bezirksliga Altenberger Damen von der Rolle

TuS-Torhüterin Kira Fröbrich war die stärkste Spielerin ihrer Elf. Das frühe 0:1 durch Melanie Rolletscheck konnte sie aber auch nicht verhindern.

Altenberge - Eine 0:3-Niederlage mussten die Fußballerinnen des TuS Altenberge im Spitzenspiel bei Fortuna Gronau hinnehmen. Trainer Hans-Jürgen Albrecht sprach anschließend von der „schlechtesten Saisonleistung“. Wenn Kira Fröbrich im Tor nicht so einen ausgezeichneten Tag erwischt hätte, wäre es für die TuS-Damen noch schlimmer gekommen.


So., 11.02.2018

Fußball: Bezirksliga 12 und Kreisliga A Steinfurt – Vorbereitung Wilmsberg gegen Laer zu früh im Karnevalsmodus

In die Mangel genommen, aber trotzdem nicht zu stoppen. Alex Hesener (M., hier gegen Frank Hallau und Axel Möllers, r.) traf spektakulär von der Seitenauslinie knapp unter die Latte. Am Ende siegte der Klassenhöhere erwartungsgemäß.

Laer - Am Ende war der Trainer, dessen Team soeben mit 1:5 (0:2) verloren hatte, sogar etwas zufriedener als sein siegreicher Kollege. Der Grund: die zweite Halbzeit des Testspiels zwischen dem TuS Laer und dem SV Wilmsberg, das der Gast aus der Bezirksliga klar gegen den A-Ligisten gewann. Von Jan Gudorf


Di., 13.02.2018

Fußball: Bezirksliga 12 – Vorbereitung SV Wilmsberg gar nicht mal so schlecht

Torschütze zum 2:4: Mario Töller (r.) schoss in der 85. Minute nach schöner Vorarbeit von Sebastian Häder und Aldo Colalongo das 2:4 für Wilmsberg.

Borghorst - 2:4 hieß es nach 90 im Test des SV Wilmsberg beim Landesligisten VfL Senden – doch die Leistung war besser, als es das Ergebnis widerspiegelt. Von Günter Saborowski


Mi., 07.02.2018

Fußball: Bezirksliga 12 Diogo Maia Rego bald wieder ein Wilmsberger

Diogo Maia Rego ist bald wieder ein Pigge. Der 26-Jährige kehrt aus Ibbenbüren zurück.

Borghorst - Auf der Suche nach einem technisch guten und flinken Mann für die Außenpositionen ist der SV Wilmsberg fündig geworden: Diogo Maia Rego spielt ab Sommer wieder für die Piggen. Für Trainer Christof Brüggemann ist das ein Transfer, der aus vielerlei Hinsicht Sinn macht. Von Marc Brenzel


Di., 06.02.2018

Fußball: Kreisliga A - Vorbereitung TuS Laer: Tag des offenen Tores bei beiden Mannschaften

Jan Schwier (M.) war kurz vor der Pause mit einem Schuss aus 18 Metern zur 3:2-Führung erfolgreich.

Laer - Mit einem Treffer von Kai Bröker endete das Testspiel des TuS Laer gegen Schwarz-Weiß Holtwick am Ende mit einem 4:3-Erfolg für die Nullachter. Von Günter Saborowski


Fr., 02.02.2018

Fußball: Bezirksliga 12 - Vorbereitung SV Wilmsberg geht über die Grenze

Spielpraxis steht für Mario Töller (l.), Sebastian Häder und Aldo Colalongo auf dem Plan.

Borghorst - Die Männer der zweiten Reihe sollen morgen beim Test des SV Wilmsberg in Spelle zum Zuge kommen und beweisen, dass sie dem Stammpersonal in nichts nachstehen. Von Günter Saborowski


Sa., 10.02.2018

Fußball: Landesliga 4 Steffen Köhler wechselt zum TuS Altenberge

Steffen Köhler (l.) spielt in der nächsten Saison für den TuS Altenberge.

Borghorst/Altenberge - Der Fußball-Landesligist TuS Altenberge verstärkt sich für die kommende Saison mit Steffen Köhler vom SV Wilmsberg. Das teilte jetzt Trainer Florian Reckels mit. Von Marc Brenzel


Mi., 31.01.2018

Fußball: Die Westfalenmeisterschaft der U-15-Fußballerinnen Steinfurter Kreisauswahl im Finale unterlegen

Die Steinfurter Auswahl (v.l.): Trainerin Alexandra Fenk, Carolin Burkert (1. FC Nordwalde), Leonie Pliet (Borussia Emsdetten), Fiona Kramer (JSG St. Arnold/Hauenhorst), Clara Homölle (SpVgg Langenhorst/Welbergen) und Trainerin Jessica Rüther sowie (v.v.l.) Eva Arentz (FCE Rheine), Lea Rüskamp (Arminia Ochtrup), Wiebke Klos (SF Gellendorf), Rike Lauen (SpVgg Langenhorst/Welbergen), Fabienne Iking (Matellia Metelen) und Manon Beike (Borussia Emsdetten).

Kreis Steinfurt - Beim Turnier der westfälischen U-15-Auswahlteams haben die Steinfurter Mädchen erneut auf sich aufmerksam gemacht. In Beckum erreichten sie das Finale. Das Endspiel nahm allerdings einen nicht geplanten Ausgang.


Di., 30.01.2018

Hallenkreismeisterschaften der Leichtathleten Die Titelhamsterer von Germania Horstmar waren wieder unterwegs

Die Staffel  der Startgemeinschaft Germania Horstmar und Jahn Rheine mit Nadine Arning, Nele Winter, Marie Hellmann, Laura Köster und Franziska Lenz belegte Platz zehn.Die Mannschaft des TuS Germania bei den Kreismeisterschaften in Ibbenbüren.

Horstmar - Das Jahr 2017 war sehr erfolgreich und auch 2018 fängt erneut gut an. 18 Kreismeister, acht zweite Plätze und siebenmal Rang drei. Das ist die Horstmarer Ausbeute bei den Hallenkreismeisterschaften, die am Wochenende in der Kreissporthalle Ibbenbüren stattfanden. Zudem gab es viele persönliche Bestleistungen für die Athleten des TuS.


Mo., 29.01.2018

Fußball im Kreis Steinfurt Entwicklungshilfe aus aller Welt

Ex-Profi Rüdiger Schult (oben li.) vermittelte vor zwei Jahren Takahiro Tanio (oben re.) an den Bezirksligisten FC Epe, von dem der Japaner über die SpVgg. Vreden den Sprung in die Oberliga schaffte. Der Kolumbianer Laiton (unten li.) spielt noch bei Emsdetten 05, während es der Argentinier David Barragan Castro 2016 bei Preußen Borghorst versuchte.

Kreis Steinfurt / Schüttorf - In Schüttorf leitet der ehemalige Fußballprofi Rüdiger Schult eine „Soccer Academy“, in der junge Fußballer aus aller Welt fit gemacht werden für den deutschen Markt. Davon profitieren auch Fußballvereine aus dem Kreis Steinfurt. Und es werden immer mehr. Von Heiner Gerull


Mo., 29.01.2018

Fußball: Landesliga Marius Heckmann vom SV Burgsteinfurt zu SuS Neuenkirchen

Marius Heckmann (re.) verlässt im Sommer den SV Burgsteinfurt, um zu SuS Neuenkirchen zurückzukehren.

Burgsteinfurt - Beim SV Burgsteinfurt kündigt sich eine weitere Veränderung an. Marius Heckmann kehrt im Sommer zu SuS Neuenkirchen zurück. Auch in anderer Hinsicht herrscht Bewegung beim SVB: Das erste Testspiel gewann der Bezirksligist mit 3:0 gegen Germania Hauenhorst. Von Heiner Gerull


Mi., 24.01.2018

Kreisliga A: Germania Horstmar 5:2 – flexible Horstmarer

Steffen Exner zeichnete sich als doppelter Torschütze aus.

Horstmar - Germania Horstmar setzt künftig Wert auf größere Flexibilität. Im Testspiel gegen Falke Saerbeck vermochte der TuS das Konzept schon gut umzusetzen. Von Heiner Gerull


Di., 23.01.2018

Fußball: Kreisliga A Dennis Behn und Timo Lindstrot vom SVB nach Horstmar – Kevin Behn folgt im Sommer

Erweitertes Handlungsspektrum: Horstmars Trainer André Rodine (oben, li.) steht ab sofort auf die Winterzugänge Timo Lindstrot (oben, re.) und Dennis Behn (unten, li.) bauen. Kevin Behn folgt im Sommer.

Horstmar - Das ist eine klare Ansage: Mit Dennis Behn und Timo Lindstrot verstärken ab sofort zwei Spieler des Landesligisten SV Burgsteinfurt den TuS Germania Horstmar; und einer dritter Neuling hat seinen Wechsel zum A-Ligisten bereits angekündigt. Von Heiner Gerull


Mo., 22.01.2018

Fußball: Hallenkreismeisterschaft der Fußballerinnen im Kreis Steinfurt Germania Hauenhorst verteidigt Titel

Wie zu erwarten: Als Regionalligist und Titelverteidiger wurde Germania Hauenhorst bei der 15. Auflage der Hallenkreismeisterschaft seiner Favoritenrolle souverän gerecht. Neben dem Pokal gab es zudem 350 Euro für die Mannschaftskasse.

Burgsteinfurt - Erwartungsgemäß verteidigte der ranghöchste Vertreter, Germania Hauenhorst, seinen Titel. Im Finale besiegte der Regionalligist Borussia Emsdetten II mit 1:0. Die SpVgg Langenhorst musste im Halbfinale die Segel streichen. Von Jan Gudorf


Mo., 22.01.2018

Fußball: Hallenkreismeisterschaft der Fußballerinnen im Kreis Steinfurt 1. FC Nordwalde beklagt Verletzungen

Kein gutes Ende nahm das Turnier für Helen Stödtke (r.) und den 1. FC Nordwalde, der als Gruppenletzter ausschied.

burgsteinfurt - Sportlich war für die hiesigen Fußballerinnen nicht viel zu holen. Neben der eher durchwachsenen Bilanz beklagte der eine oder andere Club sogar verletzungsbedingte Ausfälle einiger Leistungsträgerinnen. Besonders gebeutelt war in dieser Hinsicht der 1. FC Nordwalde.


So., 21.01.2018

Handball: Bezirksliga Der TB Burgsteinfurt erfüllt seine Pflicht

TB-Torwart Luca Lehmann war neben Patrick Lange Matchwinner beim Burgsteinfurter Sieg.

Burgsteinfurt - Der TB Burgsteinfurt landete einen 26:21-Sieg bei der HSG Gremmendorf/Angelmodde, womit er seine Pflicht erfüllte. In einer Hinsicht war der Erfolg besonders wichtig. Von Heiner Gerull


Mi., 17.01.2018

Fußball: Landesliga / Westfalenliga Kapitän Alexander Bügener vom SV Burgsteinfurt zu SuS Neuenkirchen

Herber Verlust: Alexander Bügener, Leistungsträger und Mannschaftskapitän des SV Burgsteinfurt, verlässt den heimischen Landesligisten im Sommer in Richtung Neuenkirchen.

Burgsteinfurt - Es ist das, was man auf mittlerer Ebene des Amateurfußballs einen „Transfer-Hammer“ nennt. Alexander Bügener, Mannschaftskapitän des Landesligisten SV Burgsteinfurt, schließt sich im Sommer dem Westfalenlisten SuS Neuenkirchen an. Dort soll Bügener den zum Oberligisten FC Eintracht Rheine abwandernden Marvin Holtmann ersetzen. Von Heiner Gerull


Di., 16.01.2018

Handball: Bezirksliga Münsterland Ein Massenabstieg droht

Beim TB Burgsteinfurt verfinstern sich die Mienen nach der Derby-Niederlage gegen Borghorst. Die Fragen, die sich langsam stellen, lauten: Bleibt Stephan Nocke verantwortlicher TB-Trainer? Und: Wer tritt beim TVB die Nachfolge von Eckhard Rüschhoff (kl. Foto) an?

Kreis Steinfurt - In der Bezirksliga Münsterland kündigt sich in der Rückrunde ein Hauen und Stechen um den Klassenerhalt an. Da in den übergeordneten Landesligen mehrere Clubs auf der Kippe stehen, könnten in der Bezirksliga Münsterland am Saisonende vier Mannschaften durchs Loch gehen. Arminia Ochtrup, der TV Borghorst und seit Sonntag auch der TB Burgsteinfurt sind in der Verlosung. Von Heiner Gerull


Mo., 15.01.2018

Jugendturniere beim TuS Laer Volle Halle und gute Stimmung beim TuS Laer

Platz zwei und drei ging beim eigenen Turnier an die E 3 und E 4-Mannschaften des TuS Laer.

Laer - Am Wochenende fanden die Jugendturniere des TuS Laer in der Sporthalle an der Sportallee statt. 53 Mannschaften mit über 500 Spielern erzielten an den drei Turniertagen insgesamt 354 Tore mit dem sprungreduziertem Futsal-Ball.


176 - 200 von 394 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter