Mo., 09.04.2018

Germania Horstmar erwartet TuS Laer 08 Bittere Erinnerung ans Hinspiel

Jannik Oldach hat in Emsdetten ein gutes Spiel gezeigt und viel Laufarbeit geleistet.

Horstmar/Laer - Kann der TuS Germania Horstmar in dieser Woche seinen zweiten Sieg einfahren? Die Möglichkeit besteht, denn die Elf von Trainer Rodine muss morgen Abend gegen den TuS Laer antreten. Von Günter Saborowski

Mo., 02.04.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Leerer bejubeln 4:0-Sieg gegen den TuS St. Arnold

Westfalia-Trainer Thomas Overesch sprach von einer passenden Reaktion seiner Mannschaft.

Leer - Eine starke Leistung zeigten die Fußballer von Westfalia Leer am Ostermontag. Gegen den TuS St. Arnold feierten sie einen 4:0-Heimsieg. Für die Gäste nahm das Unheil schon früh seinen Lauf. Von Marc Brenzel


Di., 03.04.2018

Fußball: Bezirksliga 12 Wilmsberg wartet weiter

Umkämpfte 90 Minuten sahen die Zuschauer am Ostermontag im Wilmsberger Waldstadion. Am Ende mussten sich Aldo Colalongo (l.) und sein Team gegen Wolbeck mit einem Punkt begnügen.

Borghorst - So viel steht fest: Die Scoutingabteilung des SV Wilmsberg funktioniert. „Ein umkämpftes Spiel“ hatte Christof Brüggemann gegen den VfL Wolbeck erwartet. Und „umkämpft“ ist tatsächlich eine passende Beschreibung dessen, was beide Teams über weite Strecken darboten. Entsprechend leistungsgerecht war das 1:1 (0:0) im Nachholspiel am Ostermontag. Von Jan Gudorf


Di., 27.03.2018

Tennis: Die Generalversammlung des TC BW Laer Wechsel an der Vereinsspitze des TC Blau-Weiß Laer

Der Vorstand des TC Blau-Weiß Laer: (v.l.) Marco Lentjes, Michael Hillers, Dr. Christian Daubenspeck, Udo Hemling, Dr. Jörg Becker und Christian Kegel.

Laer - Alle Zweifel waren unbegründet. Mit Dr. Christian Daubenspeck fand sich doch ein Nachfolger für den beim TC Blau-Weiß Laer ausscheidenden Vorsitzenden Albert Trienekens. Der neue Mann an der Spitze bringt viele frische Ideen ein.


Mo., 26.03.2018

Zwei M-Spirngen waren die Höhepunkte des Wochenendes Kevin Dües fehlerfrei und schnell

Kevin Dües und sein Pferd Hot Pants konnten eine Abteilung des M-Springens am Samstagabend für sich entscheiden.Nicole Herricks und ihr Grand Bajou platzierten sich im M-Springen auf Rang zwei.

Altenberge - In Altenberge fand am Samstag und Sonntag der zweite Teil des Frühjahrsturnier des ZRFV Altenberge statt. Mit großem Zuspruch, denn die beiden M-springen entpuppten sich mal wieder als Zuschauermagnet. Von Nina Wolters


Mo., 26.03.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Magerkost auf dem Metelener Bolzplatz

Laers Rechtsverteidiger Simon Eckelmeier (l.) unternahm in Metelen weniger Offensivausflüge als sonst. Er hatte mit Lennart van De Velde auf seiner Seite genug zu tun. Der Metelener hatte im zweiten Durchgang die beste Torchance für seine Elf.

Metelen - Harry Toonen war nach dem Schlusspfiff mächtig angefressen. Der Trainer des TuS Laer hatte in der zweiten Halbzeit mit ansehen müssen, wie seine Spieler bei Matellia Metelen die aus seiner Sicht guten ersten 45 Minuten beinahe verspielt hätten. Sein Gegenüber Bertino Nacar ärgerte sich entsprechend, dass Metelen am Ende nur einen Punkt daheim behalten hat. Von Alex Piccin


Fr., 23.03.2018

Metelener müssen langsam liefern Matellia und Laer unter Zugzwang

Auf die Reaktionsschnelligkeit von Matellias Torwart Sven Tolksdorf kommt es auch morgen im Spiel gegen TuS Laer an.

Metelen - Im Punktspiel zwischen Matellia Metelen und dem TuS Laer steht einiges auf dem Spiel; nicht nur, weil der TuS Laer das Hinspiel unter glücklichen Umständen gewonnen hat. Von Heiner Gerull


Do., 22.03.2018

Turnier des ZRFV Altenberge Mit Springen geht‘s weiter

Für den Gastgeber wird Vera Schilling im M-Springen starten.

Altenberge - Nach dem Dressurturnier am vergangenen Wochenende geht es nun in Entrup beim ZRFV Altenberge zunächst mit Umbauen weiter, damit alles perfekt hergerichtet ist für dasn Springturnier.


Mi., 21.03.2018

Steinfurt Jan Berning mit zwei S-Platzierungen

Jan Berning

Das Reitturnier in Seppenrade erwies sich für den RV Laer als gutes Pflaster. Dabei sorgten zwei Springreiter für herausragende Ergebnisse.


Do., 22.03.2018

Fußball: Das Rennen in der Kreisliga B ist spannend wie selten zuvor / Ochtruper Vereine mit guten Karten Fünf Clubs träumen vom Aufstieg

Thorsten Bäumer

Ochtrup/Steinfurt - Der Kampf um die Meisterschaft entwickelt sich in der Kreisliga B zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen. Die besten Karten scheinen die SpVgg. Langenhorst/Welbergen und SW Weiner zu haben. Doch es gibt drei weitere Mitbewerber, die den Ochtruper Clubs in die Suppe spucken könnten. Von Heiner Gerull


Di., 20.03.2018

Junges Ehrenamt: Preis für Dennis Pelster Ein Hansdampf in wirklich allen Gassen

Beim VR-Bank-Cup hängte Dennis Pelster den siegreichen Mannschaften die Medaillen sogar eigenhändig um. Die offizielle Ehrung mit dem Kreisvorsitzenden Hans-Dieter Schnippe (kl. Bild, li.) ist bereits über die Bühne gegangen. Im Juni folgt Kaiserau.

Burgsteinfurt - Einen Mann für alle Fälle: Den kann jeder Verein gebrauchen. Mal ist es der langjährige Betreuer, mal der Jugendobmann, mal die Mutter, die für saubere Trikos sorgt. Dass auch Jugendliche richtig mit anpacken können und sich vielfältig engagieren, kommt nicht so häufig vor. Dennis Pelster vom SV Burgsteinfurt ist eine Ausnahme – und ein Geschenk für den Verein. Von Günter Saborowski


Di., 20.03.2018

Gelungener Auftakt des Altenberger Hallenturniers: Hartken und Kuberek top Dressurreiter imponieren

Kira Hartken und Nele Kuberek vom RV St. Georg Saerbeck gewannen die Kür der Klasse A.

Altenberge - Der Auftakt des zweiphasigen Reitturniers des RV Altenberge stand ganz im Zeichen der Dressurreiter. Dabei setzten heimische Reitsportler in mancherlei Hinsicht Akzente. Von Simone Friedrichs


Mi., 28.03.2018

Gelungener Auftakt des Altenberger Hallenturniers: Hartken und Kuberek top Dressurreiter imponieren

Kira Hartken und Nele Kuberek vom RV St. Georg Saerbeck gewannen die Kür der Klasse A.

Altenberge - Der Auftakt des zweiphasigen Reitturniers des RV Altenberge stand ganz im Zeichen der Dressurreiter. Dabei setzten heimische Reitsportler in mancherlei Hinsicht Akzente. Von Simone Friedrichs


Mo., 19.03.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Preußen klettert weiter: 3:1 beim TuS Laer

Dass ein Laerer im Zweikampf eher am Ball war (wie hier Mert Karatoprak, r., gegen Rene Weiermann), kam im zweiten Abschnitt seltener vor. Die Borghorster zeigten sich bissiger und vor dem Tor effektiv. Das reichte zu einem verdienten 3:1-Sieg.

Laer/Borghorst - In gewisser Weise war es ein echtes Spitzenspiel. Erst eine Niederlage hatte der TuS Laer zu Hause hinnehmen müssen. Das gleiche Kunststück gelang dem SC Preußen Borghorst auf fremdem Platz. Nach der Partie steht diese Eins nur noch bei den Gästen: Mit dem 1:3 (0:1) feierte der SCP den dritten Sieg in Serie. Von Jan Gudorf


Fr., 16.03.2018

Liste der Ausfälle ist lang – personelle Engpässe überschatten das Derby TuS Laer und SC Preußen arg gebeutelt

Ob Simon Eckelmeier (li.) dem TuS Laer im Spiel gegen Preußen Borghorst zur Verfügung steht, bleibt abzuwarten.

Laer - Der TuS Laer und der SC Preußen Borghorst sind respektabel ins Jahr 2018 gestartet. Welcher der beiden Clubs setzt sich im direkten Aufeinandertreffen durch? Hüben wie drüben gibt es Probleme vor dem Derby. Von Heiner Gerull


Mi., 14.03.2018

Fußball: Frauenclubs zwischen Hoffen und Bangen – Landesliga, Bezirksliga oder gar nur Kreisliga? Gratwanderung mit skurrilem Szenario

Wencke Löcker (re.), hier im Spiel gegen den TuS Altenberge, muss mit der SpVgg. Langenhorst noch um den Klassenerhalt bangen.

Kreis Steinfurt - Solch eine Konstellation hat es in der Frauenfußball-Bezirksliga wohl noch nicht gegeben. Vor dem Hintergrund der sich abzeichnenden Veränderungen in der Liga-Struktur wissen die Clubs noch nicht, wohin die Reise geht. Von Heiner Gerull


Mi., 14.03.2018

Klarer 5:1-Erfolg gegen SC Kinderhaus Laers U 19 lässt nichts anbrennen

Die U 19 des TuS Laer mit (von li.) Aaron Koevoertz, Leonhard Rausch, Mirko Dachmann, Henry Wortmann und Marcel Reisch

Laer - Mit einem 5:1-Sieg gegen den SC Kinderhaus beendete die U 19 des TuS Laer das letzte Saison-Heimspiel in der Badminton-Jugendstaffel.


Di., 13.03.2018

Generalversammlung des SV Schwarz-Weiß Beerlage-Holthausen Klemens Tacke macht‘s noch mal zwei Jahre

Vorstand und Geehrte: Josef Deitmer (vorne), Ludger Kemna (Tennisabteilung), (hinten, v.l.) Reinhard Riering (Jugend), Lukas Feldmann (Beisitzer), Elmar Tappe (Alte Herren), Philipp Mersmann (Fußballabteilung), Dirk Tönsgerlemann (Geschäftsführer), Ludger Zumbusch (2. Vorsitzender), Klemens Tacke (1. Vorsitzender) und Philipp Große Enking (Pressewart).

Laer-Holthausen - Eigentlich wollte er schon jetzt nicht mehr antreten, aber da kein anderer Kandidat in Sicht war, hat sich Klemens Tacke entschlossen, ein weiteres Mal als Vorsitzender von Schwarz-Weiß Beerlage ins Rennen zu gehen.


Fr., 09.03.2018

Toonen-Team in 2018 noch unbesiegt TuS Laer will den Ligaprimus ärgern

Fabio Barbato (am Ball) kehrt in den TuS-Kader zurück.

Laer - Unter Interimstrainer Harry Toonen ist der TuS Laer 08 noch unbesiegt. Gelingt es dem A-Ligisten, seine Miniserie auch bei Spitzenreiter GW Rheine zu verteidigen? Von Heiner Gerull


Do., 08.03.2018

Ehemaliger Altenberger Kreisauswahl-Schnapper geht jetzt für den TuS Laer auf Torejagd Eissings wundersame Wandlung

Lukas Eissing wechselte in der Winterpause nicht nur seine Spielposition, sondern auch den Verein. Der ehemalige Altenberger Kreisauswahltorhüter gab am Sonntag für den TuS Laer sein Punktspieldebüt als Außenstürmer.

Laer - In der Jugend vertrat Lukas Eissing in der Kreisauswahl die Farben des TuS Altenberge. Am Sonntag gab der 21-jährige sein Punktspieldebüt für den A-Kreisligisten TuS Laer 08. Wie es zu dem Wechsel der Spielposition und des Vereins kam, das ist eine spannende Geschichte. Von Heiner Gerull


Do., 08.03.2018

Kampf um die Nummer eins im 08-Tor TuS Laer angelt sich Abdul-Rahman

Selwan Abdul-Rahmann wechselt im Sommer zum TuS Laer.

laer - Ron Konermann ist auf gutem Weg, ab Sommer eine schlagkräftige Mannschaft beim TuS Laer 08 zu formen. Gestern gab der Verein die Verpflichtung von Torwart Selwan Abdul-Rahman bekannt. Von Günter Saborowski


Do., 08.03.2018

Ex-Borghorster und -Wilmsberger wechselt zum TuS Altenberge Jannick Hagedorn will es noch einmal wissen

Ab 1. Juli beim TuS Altenberge: Jannick Hagedorn

Altenberge - Landesligist TuS Altenberge hat seinen ersten externen Neuzugang für die kommende Saison unter Dach und Fach. Vom designierten Landesliga-Meister Borussia Emsdetten wechselt Jannick Hagedorn ins Hügeldorf. Von Heiner Gerull


Di., 06.03.2018

Fußball: Schiedsrichter Stellen Gästemannschaften künftig den Schiedsrichter?

Wanted: Schiedsrichter. Im Kreis Steinfurt werden händeringend Spielleiter gesucht. Andernfalls drohen drastische Maßnahmen.

Kreis Steinfurt - Im Fußballkreis Steinfurt werden dringend Schiedsrichter benötigt. Werden keine in ausreichendem Maße gefunden, drohen drastische Maßnahmen, von denen jeder Verein betroffen wäre.


Mi., 07.03.2018

Frühjahrsturnier des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Laer Jörg Gerdener ließ kein Stechen zu

Weil Jörg Gerdener eine fehlerfreie Runde im M-Springen hinlegte, fiel das Stechen bei dieser Prüfung „ins Wasser“, da alle anderen Teilnehemer einen Abwurf zu verzeichnen hatten.Maike Averesch siegte mit Saiyon Bix in einer Springprüfung der Klasse A vor Michelle Wiens und Paul.

Laer - Drei Tage dauerte das Reitturnier des ZRFV Laer und hatte in Jörg Gerdener einen überragenden Teilnehmer.


So., 04.03.2018

Fußball: Kreisliga A Doppeltorschütze Stippel tütet Laers Sieg ein

Oliver Veltrup kam mit dem TuS zu einem 2:1-Sieg.

Laer - Der TuS Laer kam gegen den FC Vorwärts Wettringen II zu einem 2:1 (0:0)-Sieg. Es war das erwartet schwere Spiel gegen einen unbequemen Gegner.


201 - 225 von 453 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter