So., 07.07.2019

Reiten: Die Metelener Reitertage Elmar Vinkelau triumphiert erneut in der Metelener Heide

Elmar Vinkelau vom ZRFV Legden verteidigte im Sattel von Montenda seinen Titel aus dem Vorjahr. Pferd und Reiter bewiesen dabei, dass sie sich zu einem eingespielten Team entwickelt haben.

Metelen - Elmar Vinkelau hat wie im Vorjahr den Großen Preis von Metelen gewonnen. Im S**-Springen mit ­Stechen siegte der Routinier vom ZRFV Legden im Sattel von Montenda. Auf den Plätzen zwei und drei reihten sich Hendrik Zurich (LZRFV Gronau) und Markus Merschformann (RV Osterwick) ein. Die beiden hatten sich zuvor die Siege in den zwei anderen S-Springen untereinander aufgeteilt. Von Marc Brenzel

Fr., 05.07.2019

Breitensport Steinfurt: Cricket in Stemmert Steinfurter Cricketers suchen Verstärkung

Am 12. Juli (Freitag) wird im VR-Bank-Stadion „Cricket zum Kennenlernen“ abgeboten. Jaber Moradi vom Breitensport Steinfurt freut sich auf viele Interessierte.

Burgsteinfurt - In England und Wales tobt gerade der sportliche Kampf um die Weltmeisterkrone im Cricket. Millionen Fans verfolgen die Duelle zwischen den Stars aus dem Gastgeberland, Indien, Pakistan und Australien. Jaber Moradi wäre schon froh, wenn sich der eine oder andere Spieler mehr aus Burgsteinfurt oder Umgebung den Stemmerter Cricketers anschließen würde. Von Marc Brenzel


Do., 04.07.2019

Fußball: Fusionspläne Wilmsberg/Borghorst Bernd Hahn: "Für den Vereinsfußball wäre die Fusion ein Gewinn"

Bernd Hahn nachdenklich: Im Gespräch mit den WN hat sich der Trainer des FC Nordwalde, der in den 1980er Jahren sowohl beim SV Wilmsberg als auch bei den Preußen als Spielertrainer arbeitete, Gedanken über eine mögliche Fusion gemacht.

Borghorst - Roter Stern Wilmsberg oder besser Eintracht Borghorst? Bernd Hahn ist sich unsicher. Sicher ist er sich aber, dass eine Fusion zwischen Preußen und Piggen nur von Vorteil sein kann. Von Günter Saborowski


Do., 04.07.2019

Fußball: Kreisliga C Steinfurt Fußballkreis Steinfurt teilt die Staffeln in der Kreisliga C ein

Die Reserve des FC Schwarz-Weiß Weiner und Trainer Martin Junk (r.) bleiben ein Bestandteil der C-Liga-Staffel 2.

Kreis Steinfurt - Der Fußballkreis Steinfurt hat jetzt die Einteilungen für die beiden C-Liga-Staffeln vorgenommen. 15 Mannschaften spielen in der einen, 16 Teams in der anderen. Das muss aber noch nicht das Ende der Fahnenstange sein. Von Marc Brenzel


Mi., 03.07.2019

Turnen: Oberliga-Wettkampf in Bad Oeynhausen Unermessliche Freude beim SC Nordwalde

Darja Winkel, Greta Enkrodt, Anne Löbbert, Maj Lill Eppe und Eileen Otte (v.l.) trumpften groß auf.

Nordwalde - Der Auftritt der Nordwalder Turnerinnen hatte es in sich. Beim Oberliga-Wettkampf in Bad Oeynhausen lieferte die SCN-Riege eine überragende Vorstellung ab. Dafür gab es die passende Belohnung in Form von Punkten und Platzierungen.


Mo., 01.07.2019

Fußball: Überkreisliche Ligen Fußballverband hat die Staffeln für die Saison 2019/20 eingeteilt

David Marx (r.) und seine Altenberger treffen in der nächsten Saison auf vier neue Gegner.

Kreis Steinfurt - Der Westfälische Fußball- und Leichtathletikverband (FLVW) hat jetzt die Staffeleinteilungen für die kommende Saison veröffentlicht. In der Landesliga 4 treten nur 15 Teams an, und auch in der Bezirksliga 12 gibt es im Vergleich zur Vorsaison eine Mannschaft weniger. Die Frauen-Bezirksliga umfasst 16 Mannschaften – darunter gleich sechs neue. Von Marc Brenzel


Mo., 01.07.2019

Fußball: Steinfurter Stadtmeisterschaft Modus der Steinfurter Stadtmeisterschaft wird revolutioniert

Im Vorjahr gewannen Kai Hintelmann (l.) und der SV Burgsteinfurt den Titel. Gegen Nils Schemann und dessen Wilmsberger gewannen die Stemmerter mit 2:1.

Steinfurt - Der SV Wilmsberg richtet in diesem Jahr die Steinfurter Stadtmeisterschaft aus. Die Piggen haben sich dazu entschieden, den Modus grundlegend zu verändern. Außerdem mischen diesmal zwei neue Vereine mit. Von Marc Brenzel


Mi., 26.06.2019

Tischtennis: Kreisversammlung in Dickenberg Heiner Hüging neuer Vorsitzender des Tischtenniskreises Steinfurt

Heiner Hüging (l.) ist der neue Kreisvorsitzende.

Kreis Steinfurt - Der Tischtenniskreis Steinfurt hat einen neuen Vorsitzenden: Heiner Hüging aus Hauenhorst löst Andreas Pätzholz (Lengerich) ab. Das war einer der Punkte, die beim Kreistag auf der Tagesordnung standen. Der SC Arminia Ochtrup bekundet Interesse, mal wieder ein großes Turnier auszurichten. Von Ludger Keller


Di., 25.06.2019

Reiten Laers Reiter überzeugen beim Turnier in Borghorst mit zwei Siegen

Michelle Wiens und Wilaika siegten im L-Springen.

Laer - Beim Turnier in Borghorst hatten die Reiter aus Laer ihre Pferde gut im Griff.


Di., 25.06.2019

Fußball: Schiedsrichter „Onkel Werner“ kennt im Fußballkreis Steinfurt jeder

Werner Monster ist die Ruhe selbst. Der gebürtige Ochtruper und mittlerweile für den TuS St. Arnold pfeifende Referee ist jetzt als Schiedsrichter des Jahres im Kreis Steinfurt ausgezeichnet worden.

Ochtrup - Werner Monser ist der Schiedsrichter des Jahres im Fußballkreis Steinfurt. Diese Auszeichnung hat sich der 61-Jährige auch verdient, denn der gebürtige Ochtruper gehört zu den verlässlichsten und beliebtesten Unparteiischen. Wenn „Onkel Werner“ pfeift, dann sind ihm zwei Aspekte ganz wichtig. Von Marc Brenzel


Mo., 24.06.2019

Fußball: Kreisliga Steinfurt Marcel Exner wechselt zum TuS Laer

Marcel Exner spielt demnächst für den TuS Laer.

Laer - In der Jugend für Preußen Münster und Borussia Dortmund, dann beim TuS Altenberge und Münster 08 – demnächst beim TuS Laer: Marcel Exner und Ron Konermann sind sich einig. Von Günter Saborowski


Mo., 24.06.2019

Fußball: Schiedsrichter im Kreis Steinfurt Werner Monser und Simon Elshoff ausgezeichnet

Mit einem Präsentkorb bedankte sich Kreisschiedsrichter-Obmann Jürgen Lütkehaus (l.) bei Christian Schmees für seine Verdienste.

kreis Steinfurt - Im Rahmen des traditionellen Abschlussgrillens werden stets auch die Schiedsrichter des Jahres geehrt. In diesem Jahr handelt es sich dabei um Werner Monser (TuS St. Arnold) und Simon Elshoff (1. FC Nordwalde). Zudem wurde ein Referee verabschiedet, der sich besonders verdient gemacht hat.


Mi., 19.06.2019

Reiten: Turnier in Borghorst Der Himmel meint es gut mit dem Borghorster Reitturnier

Am Samstag und Sonntag wird auf der Anlage des Reitvereins Borghorst wieder um Stil als auch um Zeit und Fehler geritten.

Borghorst - Die Reitsportler des Münsterlandes machen am Wochenende Station in Borghorst. Am Samstag und Sonntag wird in verschiedenen Prüfungen und Disziplinen um Schleifen geritten. Der sportliche Höhepunkt beginnt am Sonntag um 16.15 Uhr.


So., 16.06.2019

Reiten: Die Ochtruper Reitertage Zurich und Caja fliegen nach Teufelsritt in den Ochtruper Reitsporthimmel

Gratulanten über Gratulanten: Hendrik Zurich durfte nach seiner Titelverteidigung jede Menge Hände schütteln.

Ochtrup - Hendrik Zurich hat wie im Vorjahr beide S-Springen der Ochtruper Reitertage für sich entschieden. Am Sonntag im Großen Preis mussten der Lokalmatador und Caja aber alles riskieren, um ganz vorne zu landen. Die Taktik ging auf – zum Leidwesen einer ganz starken Amazone. Von Marc Brenzel


Sa., 08.06.2019

Jugend-Fußball: Die Westfalenmeisterschaft der U 15 in Kaiserau Steinfurter U-15-Kreisauswahl Fünfter bei der Westfalenmeisterschaft

Stefan Rother trainierte die Kreisauswahl.

Kreis Steinfurt - Für die U-15-Fußballer des Kreises Steinfurt stand jetzt die Endrunde der Westfalenmeisterschaft auf dem Plan. Obwohl es nicht zu einem Podestplatz reichte, zeigte sich Trainer Stefan Rother zufrieden mit dem Abschneiden. Dass es nicht zu noch mehr als Rang fünf reichte, hatte einen offensichtlichen Grund. Von Marc Brenzel


Fr., 07.06.2019

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Kreisliga B: Starke Fortunen kommen in die Nordstaffel

In der kommenden Saison messen sich Michael Möllers und sein FC SW Weiner wieder mit Johannes Kippelt (v.) und seinen Metelenern. Beide Mannschaften melden Ansprüche auf den Aufstieg in die A-Liga an.

Kreis Steinfurt - Jubel beim TuS Laer: Die Reserve der 08er bleibt in der B-Liga, da ein anderer Verein seine Drittvertretung kurzfristig zurückgezogen hat. Ein Aufatmen gibt es bei den ambitionierteren Teams der Staffel 2, denn sie gehen den hochgehandelten Fortunen aus Emsdetten aus dem Weg. Die Staffeleinteilungen im Überblick. Von Marc Brenzel


Mi., 05.06.2019

Fußball: Bezirksliga 12 Premieren bei den Pflegeleichten

Alexander Hollermann vom SV Burgsteinfurt (l.) sicherte sich mit 24 Treffern die Torjägerkrone vor Wilmsbergs Alexander Hesener.

Kreis Steinfurt - Die abgelaufene Saison in der Bezirksliga 12 war eine ganz Besondere. Das ist auf zwei Premieren zurückzuführen. Dabei hatten sowohl der SV Burgsteinfurt und der TuS Germania Horstmar ihre Hände im Spiel.


Di., 04.06.2019

Reiten: RV Laer Bravo, Grandessa: Jan Berning siegt

Jan Berning und seine Grandessa siegten.

Laer - Jan Berning und seine Grandessa repräsentieren die RV Laer prächtig. Das unterstrichen Reiter und Pferd jetzt beim Turnier in Bruckhausen. Dort landete feierte der Laerer einen Doppelsieg.


Sa., 01.06.2019

Fußball: U-15-Westfalenmeisterschaft Steinfurts U-15-Kreisauswahl trumpft auf

Die U 15 des Stützpunktes Hauenhorst (h.v.l.): Co-Trainer Michael Schomann, Tim Heger (Preußen Münster), David Katerkamp (FCE Rheine), Robin Schlieckmann (1. FC Gievenbeck), Moritz Vollenbröker (FSV Ochtrup), Jan Fislage (FCE Rheine), Max Thüning (1. FC Gievenbeck), Ben Mensing (Greven 09), Maximilian Hoffstedde (FSV Ochtrup) und Trainer Stefan Rother sowie (v.vl.) Philipp Katerkamp (FCE Rheine), Marius Paßlick (SuS Neuenkirchen), Patrick Voss (Vorwärts Wettringen), Florian Gorski (Greven 09), Benjamin Ewers (Preußen Münster), Fabian Becker (SV Burgsteinfurt) und Mattes Buhla (FSV Ochtrup).

Kreis Steinfurt - Die U 15 des Stützpunktes Hauenhorst hat in der Vorrunde der Westfalenmeisterschaft einen megastarken Eindruck hinterlassen. In vier Spielen gab es vier Siege. In der Endrunde, die am Mittwoch in Kaiserau beginnt, wartet zunächst ein Gegner aus Ostwestfalen. Von Marc Brenzel


Di., 21.05.2019

Fußball Der Meister der coolen Sprüche

Daumen hoch von Christof Brüggemann: Er liegt mit 17 Zitaten in der WN-Rubrik „Spruch des Tages“ eindeutig vor Christoph Klein-Reesink in Führung.

Kreis Steinfurt - Der Spruch des Tages ist eine „Institution“ bei den WN – auch auf den Lokalsportseiten der Ausgabe Steinfurt/Ochtrup. Wer kann die meisten auf sich vereinigen, wer hatte die besten? Von Günter Saborowski


Di., 21.05.2019

Reiten: Turniere in Darfeld und Wolbeck Kleiner Mann vom RV Laer kommt groß heraus

Sebastian Gerdener

Laer - Sebastian Gerdener, Nachwuchsreiter beim RV Laer, trumpfte mit seinem Pony Pagena beim Turnier in Darfeld groß auf.


So., 19.05.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt TuS Laer durch 3:1 endgültig ist gesichert

Nico Stippel bereitete alle drei Laerer Tore vor.

Laer - Der TuS Laer hat mit 3:1 gegen Borussia Emsdetten II gewonnen und hat damit den sicheren Klassenerhalt in der Tasche. Von Günter Saborowski


Do., 16.05.2019

Fußball: Kreis Steinfurt Zu viele „Titeltrainer“ im Nachwuchs

Dietrich Schulze-Marmeling analysiert in seinem Buch Gründe, warum der deutsche Fußball international an Konkurrenzfähigkeit eingebüßt hat.

Altenberge - In seinem Buch „Ausgespielt? Die Krise des deutschen Fußballs“ geht Autor Dietrich Schulze-Marmeling den Ursachen nach, weshalb Nationalmannschaft und Bundesliga gegenüber der ausländischen Konkurrenz an Boden verloren haben. Die Ursachen sind vielschichtig. Von Heiner Gerull


Mi., 15.05.2019

Fußball: Kreis Steinfurt Amateurfußball: Englische Probleme und ihre Lösungen

Wenn Marius Wies (r.) und seine Wilmsberger in der Woche spielen müssen, läuft es in der Regel etwas schleppender. Am Gründonnerstag gewannen sie zwar gegen den TuS Recke, fanden dabei allerdings erst in der zweiten Hälfte zur Normalform.

Kreis Steinfurt - Englische Wochen haben die Bezirksliga-Fußballer des SV Wilmsberg nicht gerne. Damit stehen „Piggen“ aber nicht allein auf weiter Flur. Die ungewohnte Mehrfachbelastung stellt Körper und Geist vor Probleme. Für die gibt es aber auch Lösungen. Von Marc Brenzel


So., 12.05.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Langenhorsts Omar mit doppeltem Traumtor gegen Laer

Salim Omar (l.) befördert hier eine Ecke per Direktabnahme zum 4:0 ins Netz. Der 20-jährige Ex-Stürmer entwickelt weiter hinten mehr Torgefahr. Die Laerer um Jan Schwier waren hier chancenlos.

Ochtrup - „Die Jungs hatten heute richtig Bock“, strahlte Thorsten Bäumer nach dem 4:1 (2:0)-Erfolg seiner SpVgg Langenhorst/Welbergen über den TuS Laer 08. Ein mittlerweile Ex-Stürmer stach durch zwei schöne Treffer hervor. Die Nullachter hingegen machten leistungstechnisch einen deutlichen Schritt zurück. Von Alex Piccin


26 - 50 von 549 Beiträgen