Fr., 25.01.2019

Fußball: Bezirksliga Brüggemeyer ist da – SV Burgsteinfurt geht in die Vollen

Große Freude: SVB-Neuzugang Philipp Brüggemeyer (2. von re.) präsentiert im Beisein von Bernhard Lefert (2. Vorsitzender), Trainer Christoph Klein-Reesink und Jerry Omerovic sein künftiges Trikot.

Burgsteinfurt - Seit Freitagabend ist der Deal in trockenen Tüchern: Mit der Verpflichtung des langjährigen Oberligaspielers Philipp Brüggemeyer setzt der SV Burgsteinfurt ein deutlich vernehmbares Signal an die Konkurrenz. Das wurde auch bei der offiziellen Vorstellung des Spielers deutlich. Von Heiner Gerull

Do., 24.01.2019

Fußball: Kreisliga A TuS Laer 3:9 bei Emsdetten 05

Laer - Ein Muster ohne Wert war das Testspiel des TuS Laer bei Emsdetten 05, das die Laerer am Mittwochabend mit 3:9 (0:5) verloren. „Man hat gemerkt, dass die Emsdettener länger im Training sind als wir. Bei uns lief es erst in der zweiten Halbzeit vernünftig“, hatte TuS-Trainer Ron Konermann die Niederlage rasch unter der Rubrik „Betriebsunfall“ abgehakt. Von Heiner Gerull


Do., 24.01.2019

Blickpunkt Wasserball SVO Borghorst fordert Deutschen Meister Heidelberg

Die Wasserballerinnen des SV Olympia Borghorst freuen sich auf das Gastspiel des deutschen Pokalsiegers und Deutschen Meisters SV Nikar Heidelberg am Samstag im Borghorster Kombibad.

Borghorst - Noch sind die Wasserballerinnen des SV Olympia Borghorst in keiner Liga vertreten. Da sie aber ehrgeizig sind, haben sie für eine Teilnahme am deutschen Pokalwettbewerb gemeldet – und Glück gehabt. Denn mit dem amtierenden Deutschen Meister und deutschen Pokalsieger SV Nikar Heidelberg wurde den Borghorsterinnen der wohl attraktivste Gegner zugelost. Von Heiner Gerull


Mi., 23.01.2019

Fußball: Bezirksliga Trainer André Rodine verlässt Germania Horstmar im Sommer

Gibt nur noch bis zum Saisonende die Richtung beim TuS Germania vor: Trainer André Rodine, der jetzt seinen Abschied aus Horstmar ankündigte.

Horstmar - Diese Nachricht überrascht: André Rodine hängt im Sommer seinen Job als Trainer des TuS Germania Horstmar an den Nagel. Ausschlaggebend sind sich abzeichnende Veränderungen im Horstmarer Mannschaftskader. Von Heiner Gerull


Di., 22.01.2019

Leichtathletik: Die Westfälischen Hallenmeisterschaften in Dortmund Zwei Medaillen für Germania Horstmars Leichtathleten

Die 16-jährige Borghorsterin Marie Hellmann wurde im Dreisprung Dritte.

Horstmar - In Dortmund trafen sich jetzt die besten westfälischen Leichtathleten, um sich über die Landesmeistertitel zu unterhalten. Auch der TuS Germania Horstmar sprach dabei ein Wörtchen mit. Zwar reichte es nicht, um auf dem obersten Podestplatz zu stehen, die sportliche Ausbeute konnte sich trotzdem sehen lassen.


Mo., 21.01.2019

Fußball: Jugendhallenturniere beim TuS Laer Jüngster Nachwuchs beim TuS Laer fest in weiblicher Hand

Laura Fleige, Mareen Waterkamp, Marie Enning und Johanna Berning (v.l., es fehlt Julia Enning) coachen die F2 des TuS und haben beim eigenen Turnier den dritten Platz belegt.

Laer - Markus Thies schätzt sich glücklich, ein solches Trainerteam in seinen Reihen zu wissen. „Ich finde das klasse, was die Fünf machen – vor allem, weil zwei von ihnen einen Trainerschein haben. Wie die das Training aufbauen, ist einfach toll, sogar ausgeprägter als bei manchen Herren“, zollt der Jugendobmann des TuS Laer den fünf Trainerinnen der F 2 seines TuS ein dickes Lob. Von Günter Saborowski


Mo., 21.01.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Selwan Abdul-Rahman wechselt vom TuS Laer zu Emsdetten 05

Selwan Abdul-Rahman schließt sich im Sommer Emsdetten 05 an.

Selwan Abdul-Rahman wird ab Sommer nicht mehr für den TuS Laer im Tor stehen. Der 28-Jährige wechselt zu einem Bezirksligisten, bei dem er einen kroatischen Keeper ersetzt.


Fr., 18.01.2019

Fußball: Landesliga, Bezirksliga, Kreisliga A Volles Testspielprogramm

Bild aus vergangenen Tagen: Zuletzt standen sich Altenberges Henrik Wilpsbäumer (re.) und Horstmars Michael Sanders (li.) am 21. Februar 2016 in einem Punktspiel gegenüber. Heute treffen Bezirksligist Germania und Landesligist TuS in einem Testspiel aufeinander.

Kreis Steinfurt - Die Amateurfußballer zieht es wieder nach draußen. An diesem Wochenende sollen gleich eine ganze Reihe von Testspielen ausgetragen werden. Manch ein Club hat die zurückliegende „Hallensaison“ nicht ohne Verluste überstanden. Von Heiner Gerull


Mo., 14.01.2019

Fußball: Bezirksliga Klein-Reesink weitere zwei Jahre beim SV Burgsteinfurt

Trainer Christoph Klein-Reesink (li.) und Bernhard Lefert, stellvertretender Vorsitzender des SV Burgsteinfurt, besiegelten am Rande des SVB-Hallenturniers per Handschlag die Zusammenarbeit bis zum 30. Juni 2021.

Burgsteinfurt - Am Sonntagnachmittag hatte der SV Burgsteinfurt offiziell bekanntgegeben, dass Christoph Klein-Reesink bis zum 30. Juni 2021 Trainer bleibt. Der 42-Jährige hatte seine Entscheidung auch davon abhängig gemacht, dass sich im Umfeld etwas verändert. Dazu will sich der Club professioneller aufstellen. Von Heiner Gerull


So., 13.01.2019

Fußball: Hallenturnier SV Burgsteinfurt Westfalia Kinderhaus gewinnt Turnier beim SV Burgsteinfurt

Zweite Teilnahme, zweiter Sieg: Wie schon 2018 hatte Landesligist Westfalia Kinderhaus auch bei der 33. Auflage des Hallenfußballturniers des SV Burgsteinfurt Grund zum Jubeln. Im Finale bezwang der SCW Liga-Konkurrent Münster 08 im Neunmeterschießen.

Burgsteinfurt - Landesligist SC Westfalia Kinderhaus hat beim Hallenturnier des SV Burgsteinfurt seinen im vergangenen Jahr errungenen Titel erfolgreich verteidigt. Im Finale setzte sich der SCW gegen Münster 08 durch. Gastgeber SV Burgsteinfurt wurde Dritter. Von Heiner Gerull


So., 13.01.2019

Hallenfußball: Die Vorrunde der Frauen-Kreismeisterschaft Preußens Gloria – Borghorsterinnen marschieren in die Endrunde

Die Fußballerinnen des SC Preußen Borghorst sind auch in der Endrunde mit dabei. Am Sonntag sicherten sie sich den Sieg in der Vorrundengruppe B.

Burgsteinfurt - Die Fußballerinnen des SC Preußen Borghorst haben das Ticket für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft gebucht. Im letzten Spiel gegen den FC Matellia Metelen gelang ihnen der dringend benötigte Sieg zum Weiterkommen. Ebenfalls in der Endrunde mit dabei ist der FC Galaxy. Von Marc Brenzel


Fr., 11.01.2019

Hallenturnier des SV Burgsteinfurt Halbfinale ist für den SV Burgsteinfurt das Minimalziel

Zuletzt jubelte der SV Burgsteinfurt beim eigenen Hallenfußballturnier im Januar 2017. Damals besiegten die Stemmerter den SV Mesum im Finale.

Burgsteinfurt - Zum 33. Mal veranstaltet der SV Burgsteinfurt am Samstag und Sonntag sein Hallenturnier. Nachdem die Stemmerter im vergangenen Jahr dem Landesligisten Westfalia Kinderhaus den Vortritt lassen mussten, wollen sie bei der Neuauflage den Bock umstoßen und es besser machen. Von Heiner Gerull


Mi., 09.01.2019

Handball: Umfrage Gespannte Vorfreude

Volle Kraft voraus: Rückraumspieler Paul Drux startet mit der deutschen Handball-Nationalmannschaft heute ins WM-Turnier.

Kreis Steinfurt - Der Countdown läuft: Donnerstagabend starten die deutschen Handballer in das Weltmeisterschaftsturnier, das in Deutschland und Dänemark ausgetragen wird. Die Trainer der heimischen Vereine haben ihr Übungsprogramm akribisch dem Spielplan der DHB-Auswahl angepasst. Die Erwartungen an die Nationalmannschaft von Trainer Christian Prokop sind durchaus anspruchsvoll. Von Heiner Gerull


Di., 08.01.2019

Fußball: ARAG-Cup in Kaiserau Steinfurter U-12-Kreisauswahl verfehlt Halbfinale um Haaresbreite

Die Steinfurter U 12 (h.v.l.): Jahrgangstrainer Tobias Hesping, Titus Roling, Finn Kaiser (beide Vorwärts Wet­tringen), Lian Kipp (FCE Rheine), Klemens Ruschulte (Vorwärts Wettringen), Fynn Fellmann (Preußen Münster) und Torwarttrainer Patrick Kapke sowie (v.v.l.) Aaron Wanschers (FSV Ochtrup), Luc Oeing (JSG Borghorst/Wilmsberg), Niklas Probst (SV Burgsteinfurt), Daniel Peters (1. FC Nordwalde) und Johann Tschirbs (FCE Rheine).

Kreis Steinfurt - Die Nachwuchskicker des Stützpunktes Hauenhorst haben beim ARAG-Cup den Einzug in das Halbfinale denkbar unglücklich verpasst. Bei der inoffiziellen Hallenwestfalenmeister der U 12 hatten die Steinfurter gegenüber der Kreisauswahl Tecklenburg das Nachsehen. Dabei waren beide Mannschaften nach der Vor- und Zwischenrunde exakt punkt- und torgleich.


So., 06.01.2019

Darts: Die Internationalen Deutschen Meisterschaften Soccerworld Steinfurt wird zum Ally Pally

An 60 Boards werden die Titel der Internationalen Deutschen Meister vergeben. Unter anderem werden viele starke Darter aus den Niederlanden erwartet.

Borghorst - Die Soccerworld Steinfurt hat den Zuschlag für die Ausrichtung der Internationalen Deutschen Darts-Meisterschaften bekommen. Vom 18. bis 20. Januar werden in Borghorst um Ranglistenpunkte, Titel und rund 3000 Euro Preisgeld gedartet. Das lockt viele starke Spieler an. Unter anderem kommt einer, der bereits auf der ganz großen Bühne stand. Von Marc Brenzel


So., 06.01.2019

Hallenfußball: ARAG-Cup in Kaiserau U-12-Fußball: Ahaus/Coesfeld II steigt auf

Die U 12 des Stützpunktes Osterwick: (h.v.l.): Jahrgangstrainer Patrick Steinberg, Phil Thier (SG Coesfeld), Josef Scheipers (TuS Altenberge), Mats Preßler (Vorwärts Lette), Marcel Hilgers (SV Heek), Mika Preßler (Vorwärts Lette) und Co-Trainer Guido Wähning sowie (v.v.l.) Davin Höing (GW Nottuln), Yannik Richter (1. FC Gievenbeck), Simon Giemula (GW Nottuln), Julius Störzer (SG Coesfeld 06) und Noah Feldkamp (GW Nottuln).

Kreis Steinfurt - Die U-12-Fußballer des Stützpunktes Osterwick haben beim ARAG-Cup in Kaiserau einen hervorragenden Eindruck hinterlassen. Von 14 Spielen in der Qualifikationsrunde gewannen sie zwölf, die einzige Niederlage setzte es ausgerechnet im Finale. Damit steht die Auswahl Ahaus/Coesfeld II als einer von vier Aufsteigern fest. Von Marc Brenzel


Fr., 04.01.2019

Kreisliga A Steinfurt Es darf ein bisschen mehr sein beim TuS Laer

Mannschaftskapitän und Topvorbereiter in einer Person: Simon Eckelmeier (l.) bei der Begrüßung, rechts sein Widerpart bei Westfalia Leer, Timo Hüsing. 08-Trainer Ron Konermann (Bild unten) schaut nach der 1:2-Niederlage gegen Preußen Borghorst skeptisch drein, kann aber mittlerweile wieder lachen.

Laer - Die Bilanz des TuS Laer 08 in der Kreisliga A Steinfurt fällt nach 15 Spielen wie folgt aus: Sieben Siege, drei Unentschieden, fünf Niederlagen mit 34:28 Toren ergeben 24 Punkte. Die letzten beiden Spieltage in 2018 haben die Nullachter mit einem Sieg gegen den Skiclub (3:1) und einem Remis gegen Metelen (1:1) hinter sich gebracht. Macht unterm Strich Platz sieben mit 28 Zählern (38:30). Von Günter Saborowski


Mi., 02.01.2019

Laufsport: Der Silvesterlauf von Werl nach Soest „Northwood Runners“ und SC Nordwalde gemeinsam auf Tour

An Silvester schnell unterwegs (v.l.): Doris Lenfort, Christoph Beenen, Nina Töns, Josef Grond, Karl-Heinz Töns, Thomas Diepenbrock, Jupp Kahlich, Daniela Lembeck, Frank Averbeck, Stephan Herbert und Stefan Lenfort.

Nordwalde - Kurz vor dem Jahreswechsel stellten sich die Nordwalder Läufer noch einmal einer besonderen Herausforderung – dem Silvesterlauf von Werne nach Soest. Insgesamt waren 6600 Teilnehmer am Start. Ein Nordwalder siegte in seiner Altersklasse.


Di., 01.01.2019

Fußball: Bezirksliga Bodenhaftung ist das Erfolgsrezept des TuS Germania Horstmar

Erfolgsgarant: Angreifer Daniel Smith (am Ball) trug maßgeblich dazu bei, dass die Horstmarer die Rückkehr in die Fußball-Bezirksliga schafften.

Horstmar - Auf ein wahrlich turbulentes Jahr blicken die Fußballer des TuS Germania Horstmar zurück. Fixpunkt des jüngsten Triumphes ist der 21. Mai 2018, an dem die Horstmarer den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt machten. Von Heiner Gerull


Do., 27.12.2018

Fußball: 31. Hallenturnier des SV Wilmsberg Piggen-Motor stottert nur kurz

Gleich schlägt‘s ein: Niklas Thoms (r.) bringt den SV Wilmsberg gegen Heek auf die Siegerstraße. Der 5:2-Erfolg brachte den Gruppensieg.

Borghorst - Die Weihnachtsgans ist verdaut, die letzten Geschenke sind ausgepackt und die Energiespeicher wieder aufgefüllt - höchste Zeit also, um wieder gegen den Ball zu treten. Der SV Wilmsberg tat dies am ersten Tag seines eigenen Hallenturniers nach kurzer Anlaufzeit mit Erfolg. Von Jan Gudorf


Do., 27.12.2018

Fußball: Westfalenliga Ochtruper Nelson da Costa wird Trainer beim SuS Neuenkirchen

Nelson da Costa, hier 2014/15 im Trikot des damaligen SC Arminia Ochtrup, wird neuer Trainer beim SuS Neuenkirchen.

Neuenkirchen/Och­trup - Diesen Namen hatten wohl nur wenige auf dem Zettel. Fußball-Westfalenligist SuS Neuenkirchen ist auf der Suche nach einem Trainer-Nachfolger für den am Saisonende zum FC Eintracht Rheine wechselnden Tobias Wehmschulte in Ochtrup fündig geworden.


Mi., 26.12.2018

Fußball: Hallenturnier des SV Wilmsberg Lassen es die Piggen wieder krachen?

Im vergangenen Jahr setzte sich Gastgeber SV Wilmsberg bei eigenen Indoor-Kick durch. Diesen Triumph wollen die Piggen möglichst wiederholen.

Borghorst - Der SV Wilmsberg lädt ab Donnerstag zur 31. Auflage des Hallenfußballturniers in die Borghorster Buchenberghalle. Der Gastgeber zählt auch in diesem Jahr zu den heißesten Titelanwärtern. Doch es gibt starke Konkurrenz. Von Heiner Gerull


Di., 25.12.2018

Fußball: Hallenkreismeisterschaften der Junioren In Ochtrup geht es um sechs Kreismeistertitel

Im Finale der E-2-Junioren kam es im vergangenen Jahr zum Derby zwischen Arminia Ochtrup und der SpVgg Langenhorst/Welbergen. Der SCA setzte sich mit 2:1 durch.

Ochtrup - Von Donnerstag bis Sonntag ist in der Halle I des Ochtruper Schulzentrums jede Menge los. In sechs Konkurrenzen – fünf davon sind Mädchen-Wettbewerbe – werden die neuen Kreismeister gesucht. Die Ausrichtung liegt in den bewährten Händen der SpVgg Langenhorst/Welbergen. Von Marc Brenzel


Mo., 24.12.2018

Fußball: Die Spitznamen der Amateursportler Die wunderbare Welt des Amateursports: Bambi, Leroy und Brötchen-Bernd

„Bambi“? Niklas, der ältere der beiden Thoms-Brüder, wird beim SV Wilmsberg so genannt. Sein jüngerer Bruder Marcel heißt „Klopfer“ – analog zum Walt-Disney-Film, in dem Bambi das Rehkitz und Klopfer der Hase ist.

Kreis Steinfurt - Warum wird ein Bezirksliga-Fußballer „Bambi“ gerufen? Was hat es mit CB9 auf sich? Wer ist Brötchen-Bernd, und vor allem – wer ist Erdbernd? Und wer sind Mopsi, Obelix, Schmusi und Bum-Bum? Die Auflösung ist mehr als interessant. Von Günter Saborowski


So., 23.12.2018

Fußball: Hallenturnier des SV Wilmsberg Borghorster Altstars beim SVW-Turnier

Tiefenentspannt, aber zuversichtlich: die Borghorster Allstars, die sich gestern auf den Wilmsberger Budenzauber vorbereiteten. Untere Reihe (von li.): Tiemo Woite, Philipp Lürwer, Michael Heitz und Thomas Grabowski; Mitte: Torwart Stefan Brüning und David Oliveira sowie (obere Reihe, von li.) Thorsten Blanke, Stephan Schabos, Abi Gökyildiz, Jan Hellenkamp und Alex Heinrich.

Borghorst - Ein Hauch von Nostalgie schwingt mit, wenn anlässlich des 31. Hallenfußballturniers des SV Wilmsberg die „Borghorster Altstars“ nach Weihnachten die Konkurrenz fordern. Zur Auswahl gehören Spieler, die für Borghorster Fußballgeschichte stehen. Von Heiner Gerull


51 - 75 von 490 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter