Fr., 24.01.2020

Fußball: Kreisliga TuS Laer schießt Preußen II mit 8:1 ab

Marcel Exner (r.) erzielte gegen Preußen II einen Hattrick.

Acht Tore, drei davon durch Marcel Exner – in Sachen Tore schießen scheint der TuS Laer schon gut drauf zu sein.

Mi., 22.01.2020

Fußball: Testspiel Gnadenlose Altenberger schenken Concordia Albachten neun Stück ein

Fleix Kemper war am Dienstagabend für den zweiten Treffer der Altenberger verantwortlich.

Altenberge - Ein Ausrufezeichen setzte der TuS Altenberge am Dienstagabend. Mit 9:0 (2:0) deklassierte der Landesligist Concordia Albachten (Bezirksliga). Alle drei Neuzugänge standen in der Startformation und deuteten an, dass sie dem TuS in der Rückrunde weiterhelfen werden. Von Marc Brenzel


Fr., 17.01.2020

Hallenfußball: Euregio-SportWerk-Cup des FSV Ochtrup Der FSV Ochtrup hat angerichtet – Euregio-SportWerk-Cup kann starten

Zwei Turnierteilnahmen – zwei Siege. Nach den Erfolgen in Emsdetten und Burgsteinfurt tritt der FSV Ochtrup heute beim eigenen Turnier als krasser Außenseiter und klassentiefste Mannschaft an.

Ochtrup - Am Samstag um 13 Uhr werden die Eröffnungsspiele beim Euregio-SportWerk-Cup angepfiffen. Dabei handelt es sich um das neue Hallenturnier des FSV Ochtrup, das im Sportleistungszentrum am Witthagen ausgetragen wird. Schon im Vorfeld sorgt der Wettbewerb in der ganzen Region für jede Menge Gesprächsstoff und Vorfreude. Von Marc Brenzel


Fr., 10.01.2020

Hallenfußball: Frauen-Kreismeisterschaft Geschrumpftes Starterfeld bei der Hallenkreismeisterschaft der Frauen

Manfred Bröker bedauert die Absagen.

Burgsteinfurt - 13 Mannschaften sollten am Sonntag in der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft antreten. Doch jetzt kommt alles anders. Gleich vier Teams sagten ihre Teilnahme ab. Das hat Konsequenzen – wenn auch nur für den Spielplan. Von Marc Brenzel


Mi., 08.01.2020

Kegeln: Oberliga TV Borghorst gewinnt Oberliga-Derby gegen den KSC Laer

Thomas von Schledorn kegelte starke 764 Holz.

Borghorst - Der TV Borghorst hat auch das Rückspiel gegen den KSC Laer für sich entschieden. Obwohl die Gäste mit Michael Reisch den besten Spieler der Oberliga in ihren Reihen haben, reichte es nicht zum Zusatzpunkt. Der war allerdings hart umkämpft.


Mi., 08.01.2020

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Ab Minute 85 wird es für Germania Horstmar unschön

Kommt in meine Arme: Der junge Stürmer Benjamin Brahaj ist mit sechs Treffern der torgefährlichste Schütze beim A-Liga-Schlusslicht TuS Germania Horstmar.

Horstmar - Nach dem freiwilligen Rückzug aus der Bezirksliga ist der TuS Germania Horstmar auch in der A-Liga in Schwierigkeiten. Als Tabellenletzter droht der Sturz in die B-Liga. Doch Trainer Bernd Borgmann ist nicht bereit, alles schwarz zu malen. In seiner Halbjahresanalyse überwiegen die positiven Aspekte. Von Marc Brenzel


Di., 07.01.2020

Fußball: ARAG-Cup in Kaiserau Silber für die Auswahl des Kreises Ahaus/Coesfeld II

Die U-12-Fußballer des Stützpunktes Osterwick (Ahaus/Coesfeld II) erreichten beim ARAG-Cup in Kaiserau das Endspiel.

Kreis Steinfurt - Der ARAG-Cup in Kaiserau leitet traditionell das neue Jahr fußballerisch ein. Die besten U-12-Kicker ermitteln im dortigen Sportzentrum den Hallen-Westfalenmeister in ihrer Altersklasse. Von Marc Brenzel


Fr., 03.01.2020

Hallenfußball: Turnier des SV Burgsteinfurt Hallenzauberer sind beim Turnier des SV Burgsteinfurt unter sich

In der Halle an der Liedekerker Straße rollt wieder der Ball. Marcel Exners (l.) Laerer erheben am Samstag Anspruch auf den Titel. Ricardo da Silva (r.) kann den SVB am Sonntag aufgrund von Adduktorenproblemen nicht unterstützen.

Burgsteinfurt - Die Kreissporthalle an der Liedekerker Straße wird am Samstag und Sonntag zur Bühne für die Hallenzauberer. Dann nämlich lädt der SV Burgsteinfurt wieder zu seinem Fußballhallenturnier ein – genau genommen sind es diesmal sogar zwei. Und beide Wettbewerbe haben ihren Reiz. Von Marc Brenzel


Do., 02.01.2020

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Winterpause kommt für den SC Preußen Borghorst zur Unzeit

Gregorij Krumme (l.) ist neben Tobias Mader der einzige Preuße, der bislang in allen Saisonspielen zum Einsatz gekommen ist.

Borghorst - Die Borghorster Preußen haben eine mehr als passable erste Saisonhälfte abgeliefert und damit die starke Rückrunde 2018/19 bestätigt. Trainer Michael Straube ist daher sehr gut zufrieden. Trotzdem: Es gibt eine Schwachstelle, an der noch dringend gearbeitet werden muss. Von Marc Brenzel


Do., 26.12.2019

Hallenfußball: Turnier des SV Wilmsberg Hallenturnier des SV Wilmsberg bekommt finales Kapitel verfasst

Letztmalig findet der Wettbewerb unter dem Label des SV Wilmsberg statt. Im kommenden Jahr wird das Hallenturnier vom neuen Fusionsverein Borghorster FC ausgerichtet.

Borghorst - Der SV Wilmsberg lädt am Wochenende zu seinem dreitägigen Hallenturnier in die Borghorster Buchenberghalle ein. Als Titelverteidiger gehen die Hausherren in den Wettbewerb. Tatkräftige Mithilfe bekommen die Piggen in der Organisation vom SC Preußen Borghorst. Und trotzdem ist ein Problem aufgetreten. Von Marc Brenzel


Mo., 23.12.2019

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 SG Horstmar/Leer: Rocke‘n Roll aus Norwegen

Die Skandinavierin Ann-Therese Rocke (l.) spielt seit September für die SG Horstmar/Leer.

Steinfurt/Horstmar - Seit September geht es bei den Bezirksliga-Fußballerinnen der SG Horstmar/Leer international zu. Dafür sorgt Ann-Therese Rocke aus Norwegen. Die Skandinavierin bringt viel mit – unter anderem einen echten Hammer. Von Marc Brenzel


So., 22.12.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Beim TuS Laer wird im Jungbrunnen getaucht

Laers Alexander Thüning hat sich trotz seiner erst 20 Jahre zur unangefochtenen Nummer eins im Laerer Kasten und zu einem der besten Torhüter der Kreisliga A entwickelt.

laer - Beim TuS Laer 08 setzten sie auf die Jugend. Das hat Charme, allerdings auch so seine Tücken. Trainer Ron Konermann hat sich zum Ziel gesetzt, dass seine Jungspunde in der Rückrunde flügge werden. Von Marc Brenzel


Fr., 20.12.2019

Fußball: Bezirksliga 12 SV Burgsteinfurt verpflichtet Jannik Willers

Trainer Christoph Klein-Reesink (l.) und Sportleiter Thorsten Engel (r.) begrüßten am Freitag Jannik Willers beim SV Burgsteinfurt.

Burgsteinfurt - Im Sommer bekommt der SV Burgsteinfurt frisches Blut für seine Offensive. Vom Ligarivalen Germania Hauenhorst wechselt der 22-jährige Jannik Willers. Auf den schnellen Angreifer hält Trainer Christoph Klein-Reesink große Stücke. Von Marc Brenzel


Di., 17.12.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Germania Horstmar: Borgmann bleibt, Backhaus kommt

Bernd Borgmann (r.) hat an der Arbeit mit der jungen Germania-Truppe viel Freude.

Horstmar - Bernd Borgmann bleibt über die Saison hinaus Trainer des A-Ligisten TuS Germania Horstmar. Die Zusage des 47-Jährigen würde auch im Falle eines Abstiegs gelten. Im Sommer bekommt Borgmann einen neuen Co-Trainer. Von Marc Brenzel


Mo., 16.12.2019

Fußball: 34. Hallenturnier des SV Burgsteinfurt Traditionsteam feiert Premiere beim Hallenturnier des SV Burgsteinfurt

Im Vorjahr standen sich Westfalia Kinderhaus und Münster 08 im Finale des Burgsteinfurter Hallenturniers gegnüber. Am Ende gewann die Westfalia im Neunmeterschießen.

Burgsteinfurt - Aus dem Turnierkalender nicht wegzudenken ist das Hallenturnier des SV Burgsteinfurt. Am 4. und 5. Januar ist es wieder so weit. Im Vergleich zur Vorsaison gibt es diverse Änderungen. Unter anderem ist ein neues Team am Start. Von Marc Brenzel


Fr., 06.12.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Der TuS Laer muss sich bei Eintracht Rodde beweisen

Jannik Oldach (l.) soll die rechte Seite beackern.

Laer - „Nein, nein. Wir sind nicht Kunstrasen-verwöhnt, wir können auch auf tiefen Rasenplätzen spielen“, stellt Laers Trainer Ron Konermann klar. Das müssen seine Männer am Sonntag beweisen, denn bei Eintracht Rodde steht ein „Kampfspiel“ auf der Agenda. Von Marc Brenzel


Mi., 04.12.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Ron Konermann verlängert beim TuS Laer

Ron Konermann sieht seine junge Mannschaft auf einem guten Weg. Auch aus diesem Grund hat der 34-Jährige seinen Trainervertrag beim A-Ligisten TuS Laer verlängert.

Laer - Auch beim TuS Laer ist die Trainerfrage geklärt: Ron Konermann geht ab Sommer in sein drittes Jahr bei den Schwarz-Gelben. Lange brauchte der Coach nicht zu überlegen, ob er verlängert. Das hat zahlreiche Gründe. Von Marc Brenzel


Di., 03.12.2019

Sportkegeln Punktgewinn des KSC Laer gegen Tecklenburg

Marcus Klaus warf für den KSC Laer sehr gute 808 Holz.

Laer - Die Laerer Sportkegeler des KSC 67 haben gegen Tecklenburg III ein ordentliches Spiel abgeliefert, konnten aber nur den Zusatzpunkt für sich verbuchen.


So., 01.12.2019

Sportleistungszentrum am Witthagen Tausende Besucher bei der Eröffnung des SportWerks in Ochtrup

Das SpeedLab ist eines der Highlights im Ochtruper Sportleistungszentrum. Es ist das einzig kommerziell Nutzbare dieser Art weltweit. Die Besucher durften es am Sonntag ausprobieren.

Ochtrup - Eine vorweihnachtliche Bescherung gab es am ersten Advent für alle Fußballer: Das Sportleistungszentrum „SportWerk“ in Ochtrup wurde offiziell eröffnet. Schon vormittags pilgerten zahlreiche Kicker, ganze Mannschaften, Familien oder einfach nur Interessierte an den Witthagen. Und die staunten nicht schlecht, was ihnen alles geboten wurde. Von Marc Brenzel


So., 01.12.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Marcel Exner erzielt Goldenes Tor beim Heimsieg des TuS Laer

Marcel Exner war wieder einmal der Garant für den Sieg. Das 1:0 war bereits sein 18. Saisontreffer.

Laer - Der TuS Laer ist optimal in die Rückrunde gestartet. Am Sonntag besiegte die Elf von Trainer Ron Konermann die Reserve des FC Eintracht Rheine mit 1:0. Eine bissige Zweikampfführung, viel Laufleidenschaft und ein Torjäger der Extraklasse machten den Unterschied. Von Marc Brenzel


Fr., 29.11.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt TuS Laer lädt sich einen Gegner mit guten Ideen ein

Jasper Höner (r.) ist gerade richtig gut in Form.

Laer - Am Sonntag gastiert die Reserve des FC Eintracht Rheine beim TuS Laer. Das Hinspiel haben die 08er mit 3:2 gewonnen. Jetzt werden die Karten neu gemischt. Von Marc Brenzel


Do., 28.11.2019

Fußball: DFB-Ehrenamtsaktion Alfred Holtmann gehört jetzt zum „Club der 100“

Ehrenamtler unter sich (v.l.): Otto Mensing (Germania Horstmar), Judith Finke (Vereins- und Kreisentwicklung), Erika Ernst (Jugendabteilung Germania Horstmar), Hans-Dieter Schnippe (Vorsitzender Fußballkreis Steinfurt), Alfred Holtmann (SpVgg Langenhorst/Welbergen), Ali Pish Been (Vorsitzender Galaxy Steinfurt), Eckhard Arning (Galaxy Steinfurt) und Botho Preuß (2. Vorsitzender SpVgg Langenhorst/Welbergen). Es fehlen Andreas König (Amisia Rheine) und Uwe Hackmann (SF Gellendorf).

Kreis Steinfurt - In jedem Jahr zeichnet der Fußballkreis Steinfurt seine verdientesten Ehrenamtler aus. Fünf von ihnen wurden jetzt zu einer Feierstunde eingeladen. Unter ihnen auch Alfred Holtmann. Für den Vorsitzenden der SpVgg Langenhorst/Welbergen gab es dabei eine besondere Überraschung. Von Marc Brenzel


So., 24.11.2019

Hallenfußball: Turnier des SV Wilmsberg Hallenturnier des SV Wilmsberg: Gruppen sind ausgelost

Berthold Blanke, Jürgen Dissel, Norbert Pöpping, Klaus Brüning, Jerry Omerovic, Marius Wies, Christof Brüggemann und Franjo Cyran losten die Gruppen aus. Auf dem Bild fehlt Franz-Josef Gönner.

Steinfurt - Wer dem Hallenfußball verfallen ist, der sollte sich den 27., 28. und 29. Dezember freihalten. Dann lädt der SV Wilmsberg zu seinem Budenzauber ein. Jetzt steht fest, wer in der Vorrunde aufeinander trifft. Es kommt zu einigen interessanten Duellen. Von Marc Brenzel


Fr., 22.11.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt André Wöstemeyer coacht ab Sommer den 1. FC Nordwalde

André Wöstemeyer (r.) übernimmt ab Sommer die Traineraufgaben beim 1. FC Nordwalde.

Nordwalde - Beim 1. FC Nordwalde herrscht jetzt Klarheit darüber, wer die erste Mannschaft in der Saison 2020/21 trainiert. Dabei handelt es sich um André Wöstemeyer, der aktuell für den Ligakonkurrenten Borussia Emsdetten II auf der Kommandobrücke steht. Offen ist noch, wie es mit Interimscoach Tim Lambers weitergeht. Von Marc Brenzel


Di., 19.11.2019

Fußball: Westdeutscher Fußballverband Lücke im Regelwerk: Fußballer provozieren Gelbsperren

Vor spielfreien Wochenende können Gelbe Karte mehr Segen als Fluch sein. Eine Unachtsamkeit im Regelwerk des Westdeutschen Fußballverbandes macht das möglich.

Kreis Steinfurt - Ende November wird Gelb zur Lieblingsfarbe auf den westdeutschen Sportplätzen. Denn jedes Jahr um diese Zeit führt eine Unachtsamkeit im Regelwerk dazu, dass sich Amateurfußballer regelrecht um Gelbe Karten bemühen. Auch wenn stichhaltige Beweise fehlen, die Indizienlage ist erdrückend. Von Marc Brenzel


51 - 75 von 673 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.