Mi., 25.07.2018

TuS Laer erreicht Finalrunde Leon Konermanns Galashow

Leon Konermann erzielte drei Treffer für den TuS Laer.

Leon Konermann erzielte drei Treffer für den TuS Laer. Foto: J. Oetz

Laer/Hohenholte - 

Beim Turnier um den Volksbank-Baumberge-Cup in Hohenholte lässt der TuS Laer aufhorchen. Durch einen 4:0-Sieg besiegte das Team von Trainer Ron Konermann A-Liga-Aufsteiger Fortuna Schapdetten mit 4:0 und zog vorzeitig in die Finalrunde ein. Dabei machte ein Spieler auf sich aufmerksam.

Von Johannes Oetz

Der TuS Laer hat sich beim Volksbank-Baumberge-Cup in Hohenholte als erste Mannschaft für die Finalrunde am Samstag qualifiziert: Am Dienstagabend besiegte der TuS in der ersten Begegnung des Tages den stark ersatzgeschwächt angetretenen A-Liga-Aufsteiger Fortuna Schapdetten mühelos mit 4:0 (2:0). Damit spielt der TuS am heutigen Donnerstag ab 20 Uhr gegen SW Havixbeck um den Sieg in Gruppe B.

Laer bestimmte von Anfang an die Partie. In der 41. Minute brachte Fabian Hille den TuS mit 1:0 in Führung. Danach begann die Show von Leon Konermann. Die Nummer 9 des TuS besorgte zunächst in der zweiten Minute der Nachspielzeit das Tor zum 2:0, um nach dem Wiederanpfiff gegen jetzt chancenlose Schapdettener zwei weitere Treffer (66., 74.) folgen zu lassen. Die Fortunen kamen in Durchgang zwei kein Mal gefährlich vor das Gehäuse des Gegners.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5932394?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686795%2F