EidosPrime
Sandor Wulf siegt in Essen

Beim vierten DTB-Jugend-Ranglistenturnier in Essen setzte sich Sandor Wulf vom TC Blau-Weiß Laer als verdienter Sieger durch.

Dienstag, 15.09.2020, 16:04 Uhr aktualisiert: 18.09.2020, 12:42 Uhr
Sandorf Wulf aus Laer gewann sein erstes Turnier in Essen.
Sandorf Wulf aus Laer gewann sein erstes Turnier in Essen. Foto: ß

Sandor Wulf vom TC Blau-Weiß Laer hat seinen ersten Turniersieg in der Altersklasse U 16 in der laufenden Sandplatzsaison gefeiert. Beim vierten DTB-Jugend-Ranglistenturnier in Essen bei herrlichem Sonnenschein erreichte er nach einem 6:2, 6:2 gegen seinen Gegner aus Krefeld die zweite Runde. Das nächste Match gegen einen Jungen aus Düsseldorf gestaltete sich zu einem Zwei-Stunden-Krimi. Nach einem mühelosen 6:2 im ersten Satz, gab Wulf nach einer 5:2-Führung den zweiten mit 7:6 noch ab. Im Match-Tiebreak hatte das Laerer Tennistalent einen Matchball gegen sich, konnte das Spiel aber noch zu seinen Gunsten mit 11:9 für sich entscheiden. Hier zeigte sich, dass sich die Konditionseinheiten im heimischen Strübberhoek zur Zeit der coronabedingten Schließungen der Tennisanlagen positiv auf seine Physis ausgewirkt hatten. Den Turniersieg sicherte er sich durch einen glatten zwei Satzerfolg.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7585789?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686795%2F
Nachrichten-Ticker