Di., 12.03.2019

Fußball: Schiedsrichterwesen Schiedsrichtermangel im Kreis Steinfurt: Frauen und Ex-Kicker an die Pfeife

An Deutschlands bester Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus nehmen sich im Fußballkreis Steinfurt anscheinend nur zwei Frauen ein Vorbild.

Kreis Steinfurt - Es wird und wird nicht besser. Die Schiedsrichterzahlen im Fußballkreis Steinfurt sind rückläufig, was fatale Folgen haben könnte. Enorm enttäuscht ist der Schiedsrichterausschuss von den Frauen.

Di., 12.03.2019

Fußball: U-13-Stützpunktturnier Steinfurter U-13-Kreisauswahl dreht in Lübbecke voll auf

Siegertypen (h.v.l.): Max Ostendorf (FCE Rheine), Tom Köllmann (SuS Neuenkirchen), Yannik Enkrodt (SpVgg Langenhorst/W.), Joost Rauße (Vorwärts Wettringen), Niklas Varelmann (FCE Rheine) und Trainer Michael Schomann sowie (v.v.l.): Simon Wiecher (Vorwärts Wettringen), Maurice Thier, Hazard Kapmaz (beide FCE Rheine) und Janne Dinkhoff (FSV Ochtrup).

Kreis Steinfurt - Das kann sich ja mal sehen lassen: Beim stark besetzten Hallenturnier in Lübbecke haben die U-13-Fußballer vom DFB-Stützpunkt Hauenhorst den Titel gewonnen. Im Finale wurde Westfalens Besten die Grenzen aufgezeigt.


Di., 12.03.2019

Tischtennis: mini-Meisterschaften in Metelen Stars von morgen spielen in Metelen

Auch die beszen Vier bei den neun- und zehnjährigen Mädchen haben sich für den Bezirksentscheid in Rheine qualifiziert.

Metelen - Der TTV Metelen weiß, wie es geht. Daher waren die vom Tischtennisverein organisierten mini-Meisterschaften mal wieder ein voller Erfolg. Nur eine Altersklasse spielte da nicht mit.


Mo., 11.03.2019

Tischtennis: Verbands- und Bezirksliga Ein Spieltag wie aus dem Märchenbuch für den TTV Metelen

Stefan Fislage war glänzend aufgelegt.

Metelen - Aber hallo! Besser, als am vergangenen Wochenende, hätte es für die Tischtennisspieler aus Metelen kaum laufen können. Die „Erste“ des TTV kam gegen Union Lüdinghausen II zu dem dringend benötigten Heimsieg, die „Zweite“ überraschte gegen Spitzenreiter TB Burgsteinfurt II.


So., 10.03.2019

Fußball: Kreisliga B Steinfurt SW Weiner überspringt hohe Hürde mit Bravour

Frank Lenfert bejubelt sein Tor zum 3:0.

Ochtrup - Das als schwere Aufgabe eingestufte Spiel beim Tabellendritten SV Burgsteinfurt II erwies sich letztlich als doch nicht so kompliziert. Mit 3:0 (3:0) behielt der FC Schwarz-Weiß Weiner hochverdient die Oberhand. Eine richtig starke erste Halbzeit und eine Systemumstellung ebneten den Weg für die Ochtruper. Von Marc Brenzel


So., 10.03.2019

Fußball: 2. niederländische Liga FC Twente Enschede gewinnt in Oss

Enschede - Für den FC Twente Enschede sieht es immer mehr nach dem direkten Wiederaufstieg in die Ehrendivision aus. Bei TOP Oss gewann die Mannschaft von Trainer Mariano Pusic mit 2:0. Das Sahnehäubchen auf den Sieg war der erste Pokalgewinn der „Tukkers“ in der Saison. Von Daniel Buse


Fr., 08.03.2019

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Für den FC Schwarz-Weiß Weiner es könnte ungemütlich werden

Gerrit Löcker ist der Fels in der Brandung.

Ochtrup - Die Reserve des SV Burgsteinfurt ist so etwas wie ein Verfolger des B-Liga-Spitzenduos aus Wettringen und der Weiner. Diesen Verfolger abzuschütteln, das haben sich die Schwarz-Weißen am Sonntag fest vorgenommen. Dann sollten sie aber besser spielen als in der Hinrunde, denn da standen die Ochtruper gegen den SVB komplett neben den Schuhen. Von Marc Brenzel


Fr., 08.03.2019

Hallenfußball: Novacura Cup in Kinderhaus Steinfurter Kreisauswahl verliert Finale im Neunmeterschießen

Die U-12-Kreisauswahl stellte beim Novacura Cup in Kinderhaus ihr Können unter Beweis. Im Finale hatten die Steinfurter Mädchen Pech im Neunmeterschießen.

Kreis Steinfurt - Beim Novacura Cup für U-13-Mädchen in Kinderhaus haben die U-12-Fußballerinnen des Kreises Steinfurt eine starke Leistung gezeigt. Im Finale hatten die Steinfurterinnen aber Pech. In einem Neunmeter-Krimi unterlagen sie Borussia Münster.


Fr., 08.03.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Ochtruper Plätze unter Wasser – Spiele fallen aus

In Ochtrup ist an Fußball nicht zu denken. Die Stadt hat die Plätze gesperrt.

In Ochtrup stehen die Plätze unter Wasser. Die Stadt hat die Konsequenz gezogen und eine Platzsperre ausgesprochen. Daher fallen die A-Liga-Spiele FSV Ochtrup gegen Preußen Borghorst und SpVgg Langenhorst/Welbergen gegen Matellia Metelen aus. Die Nachholtermine stehen auch schon fest.


Do., 07.03.2019

Tischtennis: Verbandsliga Kellerkinder besuchen den TTV Metelen

Martin Weßling sieht seine TTV-Reserve in der Rolle des krassen Außenseiters.

Metelen - Der TTV Metelen muss noch ein bisschen was machen, um sicher in der Verbandsliga zu bleiben. Daher besteht kein Zweifel daran, dass das Heimspiel gegen Union Lüdinghausen II gewonnen werden muss. Die Gäste sind zwar abgeschlagener Tabellenletzter, in einer anderen Kategorie aber ganz weit vorne.


Mi., 06.03.2019

Trainer kommentieren Löws Entscheidung Von „ungerecht“ bis „nachvollziehbar“

Ausgespielt: die Weltmeister von 2014 (von .li.) Jérôme Boateng, Mats Hummels und Thomas Müller gehören offiziell seit Dienstag nicht mehr zum Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Kreis Steinfurt - Jérôme Boateng, Mats Hummels und Thomas Müller sind Gesichter des deutschen WM-Triumphes 2014 in Brasilien. Durchaus unterschiedlich bewerten die Trainer im Fußballkreis Steinfurt die Entscheidung von Joachim Löw, künftig auf die drei ehemaligen Stammspieler verzichten zu wollen.


Di., 05.03.2019

Fußball: Fusion in Borghorst Verschmelzung der Borghorster Fußballvereine wird immer konkreter

Die Projektleitung mit den Vorstandsmitgliedern (v.r.): Karl-Heinz Brinkert und Reinhard Rotterdam aufseiten des SC Preußen sowie Klaus Brüning und Stephan Fischer vom SV Wilmsberg.

Borghorst - Der SC Preußen Borghorst und der SV Wilmsberg werden am 1. Januar 2020 fusionieren – genauer gesagt, ineinander verschmelzen. Das ist der Plan der Projektgruppe, die sich aus Vorstandsmitgliedern beider Clubs zusammensetzt. Während bei der Suche nach einem Vereinsnamen die Mitglieder eingebunden werden, stehen die Vereinsfarben schon fest. Von Detlef Held


Di., 05.03.2019

Tischtennis: 29. Karnevalsturnier in Dülmen Metelens Sebastian Klockenkemper wird Dritter in Dülmen

Sebastian Klockenkemper (l.) erreichte das Halbfinale.

Am Wochenende ruhte in den meisten Tischtennis-Ligen der Spielbetrieb. Das nutzte Sebastian Klockenkemper vom TTV Metelen, um beim Dülmener Karnevalsturnier anzutreten. Dabei kletterte der Verbandsligaspieler in der B-Klasse auf das Treppchen. Robin von Diecken vertrat den SC Arminia Ochtrup in der A-Klasse. Er hatte in der erstem K.o.-Runde einen echten Krimi zu bestreiten.


Mo., 04.03.2019

Frauen-Fußball: Bezirksliga Füchters spätes 1:1 in Langenhorst bringt den TuS Altenberge an die Spitze

Corinna Rüschoff bejubelt das Langenhorster Führungstor.

Ochtrup - Der TuS Altenberge hat die Tabellenspitze in der Frauen-Bezirksliga erobert. Dazu reichte ein 1:1 bei der SpVgg Langenhorst/Welbergen. Der Punkt stand lange auf der Kippe, denn erst in der Nachspielzeit erlöste Lena Füchter die Gäste. Von Marc Brenzel


So., 03.03.2019

Fußball: 2. niederländische Liga Engels macht Twente die Hölle heiß

Jelle van der Heyden sah die Ampelkarte.

Enschede - Der FC Twente Enschede hat ausnahmsweise mal nicht gewonnen. Bei Roda Kerkrade reichte es nur zu einem 1:1. Und mit diesem Ergebnis konnte der Tabellenführer sogar noch gut zufrieden sein. Von Daniel Buse


Sa., 02.03.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Eine Rumpfelf des FSV Ochtrup, die keine ist

Andre Vieira (l.) improvisierte sich als Doppeltorschütze des FSV Ochtrup bei Grün-Weiß Rheine. Der Portugiese lieferte wie seine Kollegen auf dem Rasen eine starke Vorstellung ab.

Ochtrup - Mit einer Notlösung im Kader ist der FSV Ochtrup zu Grün-Weiß Rheine gereist. Gespielt haben die Rot-Schwarzen allerdings wie aus einem Guss. Eine bärenstarke erste Halbzeit sowie ein nichtminder gut aufgelegter Torwart im zweiten Abschnitt sicherten den klaren 4:1 (2:0)-Erfolg bei den Schotthockern. Von Alex Piccin


Sa., 02.03.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Leer spielt volle Pulle und zwingt die Matellia in die Knie

Hacke, Spitze, Trallala haben die Leerer eigentlich nicht im Repertoire. Es sei denn, sie heißen Tim Laumann (2.v.r.).

Leer - Westfalia-Fan zu sein, das war am Samstag eine Wonne. Mit 2:0 (1:0) gewannen die Leerer vor eigenem Publikum das Derby gegen Matellia Metelen – und das völlig verdient. Allerdings spielte eine strittige Entscheidung den Hausherren in die Karten. Von Marc Brenzel


Sa., 02.03.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt SpVgg Langenhorst/Welbergen weiter mit voller Ausbeute

Christian Holtmann stellte erneut seine Torjägerqualitäten unter Beweis.

Ochtrup - Die SpVgg Langenhorst/Welbergen marschiert strammen Schrittes auf den Klassenerhalt zu. Bei Borussia Emsdetten II siegte die 2019 noch verlustpunktfreie Elf von Thorsten Bäumer mit 3:1 (1:0): „Insgesamt war das eine top Leistung, aber das klare Ergebnis passt nicht ganz zur ersten Halbzeit.“ Die tolle Stimmung beim Aufsteiger hat zudem einen Makel bekommen. Von Alex Piccin


Fr., 01.03.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Bertino Nacar prophezeit heißen Ritt am Leerbach

Leer - Es ist Karneval, aber viel zu lachen gibt es nicht. Das ist die Ausgangsposition vor dem Derby Westfalia Leer gegen Matellia Metelen. Beide Mannschaften haben Abstiegssorgen – die eine kleinere, die andere größere. Entsprechend viel steht am Samstag auf dem Spiel. Von Marc Brenzel


Fr., 01.03.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Matellia-Coach Bertino Nacar prophezeit heißen Ritt am Leerbach

Leer - Es ist Karneval, aber viel zu lachen gibt es nicht. Das ist die Ausgangsposition vor dem Derby Westfalia Leer gegen Matellia Metelen. Beide Mannschaften haben Abstiegssorgen – die eine kleinere, die andere größere. Entsprechend viel steht am Samstag auf dem Spiel. Von Marc Brenzel


Fr., 01.03.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Der FSV Ochtrup hat viele Ausfälle zu beklagen

Es sieht nicht so aus, als ob Robin Neumann am Samstag wieder fliegen könnte. Der FSV-Keeper hat die Grippe.

Ochtrup - 6:0 gewann der FSV Ochtrup das Hinspiel gegen Grün-Weiß Rheine. Dass das Ergebnis erneut so deutlich für die Töpferstädter ausfällt, davon ist nicht auszugehen. Schließlich müssen die Ochtruper auf mehreren Schlüsselpositionen umbauen. Auch die berühmte T-Frage ist noch nicht geklärt. Von Marc Brenzel


Fr., 01.03.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt SpVgg Langenhorst/Welbergen tritt ohne Druck in Emsdetten an

Kevin Wenning (2.v.r.) ist einer, der für viel Kreativität im Spiel der Langenhorster sorgen kann.

Ochtrup - Die SpVgg Langenhorst/Welbergen ist aktuell prima drauf. Mit 24 Punkten liest sich die Bilanz des Aufsteigers super. Doch Trainer Thorsten Bäumer hält lieber die Füße still – zumal am Samstag ein dicker Brocken auf die Schwarz-Gelben wartet. Von Marc Brenzel


Fr., 01.03.2019

Fußball: Matellia-Trainer als Karnevalsprinz Prinz Stefan von Tor und Schuss regiert in Metelen

Als einstiger Mittelstürmer mit eingebauter Torgarantie versprühte Stefan Okon in gegnerischen Strafräumen Angst und Schrecken. Als Karnevalsprinz ist der Trainer der Matellia-Fußballerinnen hingegen überall gerne gesehen.

Metelen - Die Narren in Metelener können sich sicher sein, von einem Prinz reagiert zu werden, der ins Schwarze trifft. Das hat Stefan Okon lange genug unter Beweis gestellt – und zwar als Stürmer des FC Matellia. Aktuell coacht er die Fußballerinnen des Vereins. Gut, dass die noch nicht wieder um Punkte spielen müssen, denn am Wochenende hat Okon ein straffes Programm zu bewältigen. Von Marc Brenzel


Do., 28.02.2019

Basketball: Arminia Ochtrup Damir Bradara ist Ochtrups „Mister Basketball“

Ein gutes Auge, viel Geschick am Ball, Tempo und Treffsicherheit machen Damir Bradara (l.) zu einem wertvollen Spieler.

Ochtrup - Damir Bradara spielt Basketball mit Leib und Seele. Egal, ob bei den Bezirksliga-Herren SC Arminia Ochtrup, in den Ü-Teams des TV Georgsmarienhütte oder in der Senioren-Nationalmannschaft – überall hängt sich der 49-Jährige voll rein. Das muss er auch, wenn er seine sportlichen Ziele verwirklichen möchte. Von Marc Brenzel


Mi., 27.02.2019

Handball: Westfalenpokal Zwei Medaillen für den Nachwuchs des Kreises Euregio

Die männliche Auswahl des Handballkreises Euregio (Jahrgang 2005) zog beim Westfalenpokal in Hamm in das Finale ein.

Kreis Steinfurt - Zwei Auswahlmannschaften des Handballkreises Euregio-Münsterland nahmen in Ham an den Spielen um den Westfalenpokal teil. Beide mit großem Erfolg.


226 - 250 von 1350 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter