Fr., 22.02.2019

Fußball: Kreisliga B 2 Die Jagd auf den FC Schwarz-Weiß Weiner kann beginnen

Max Weyring (r.) ist ein ganz wichtiger Mann im Offensivspiel der Schwarz-Weißen.

Ochtrup - Der FC Schwarz-Weiß Weiner will zurück in die A-Liga. Dazu müssen bis Juni aber noch ein paar hohe Berge erklommen werden – unter anderem der am Sonntag in Nordwalde. Von Marc Brenzel

Fr., 15.02.2019

Tischtennis: NRW-Liga Metelens Dawid Ciosek glaubt an seine Mannschaft

Metelens Spitzenspieler Dawid Ciosek (l.) präsentierte sich zuletzt in starker Verfassung.

Metelen - Am Samstag erwarten die Herren des TTV Metelen den TTF Bönen. Die Gäste sind zwar Tabellenführer der NRW-Liga, trotzdem rechnen sich die Hausherren etwas aus. Der Optimismus scheint nicht unbegründet zu sein, was das Ergebnis aus dem Hinspiel verdeutlicht.


Do., 14.02.2019

Frauen-Fußball: Bezirksliga 6 Krumme hört auf, Schwarthoff bleibt, Löbbering fängt an und Albrecht wartet

Pia Schneuing (l.) kehrt nach Ochtrup zurück. Sie wechselt im Sommer zur SpVgg Langenhorst/Welbergen.

Kreis Steinfurt - Bei der SpVgg Langenhorst/Welbergen wird die „eine Hälfte“ der Trainerbank neu besetzt, da Peter Krumme am Saisonende ausscheidet. Ersatz bekommt der verbleibende Coach, Holger Sokol, aus den eigenen Reihen. Und auch die Mannschaft bekommt Zuwachs – darunter ist sogar eine Spielerin mit Zweitliga-Erfahrung. Von Marc Brenzel


Do., 14.02.2019

Leichtathletik: Die U-20-Hallen-Westfalenmeisterschaft Nadine Arning holt Bronze für Germania Horstmar

Laura Köster, Marie Hellmann, Nadine Arning und Cora Drunkenmölle (v.l.) starteten bei der U-20-Hallenwestfalenmeisterschaft in Bielefeld.

Horstmar - Bei U-20-Hallen-Westfalenmeisterschaft in Bielefeld wurde die Leichtathletikabteilung des TuS Germania Horstmar von vier jungen Frauen vertreten. Für das beste Ergebnis sorgte Nadine Arning im Dreisprung


Do., 14.02.2019

Was macht eigentlich . . . Hendrik Telgmann: Marathon geht schon wieder

Einer der letzten Einsätze von Hendrik Telgmann (l.) im Trikot des SV Burgsteinfurt. Nach zwei Kreuzbandrissen im November 2015 und Juli 2016 musste der ehemalige Kapitän der Stemmerter lange pausieren. Telgmanns (2.v.r.) derzeitiges Engagement beim SVB beschränkt sich auf seine Mitarbeit im Vorstand.

Burgsteinfurt - Im November 2015 und Juli 2016 erlitt Hendrik Telgmann, Innenverteidiger des SV Burgsteinfurt, jeweils einen Bänderriss im Knie. Es war immer das rechte. Mittlerweile ist er beschwerdefrei, ist einen Marathon gelaufen und hat auch schon über eine Rückkehr in den aktiven Fußball nachgedacht. Von Günter Saborowski


Mi., 20.02.2019

Tischtennis: Verbandsliga TTV Metelen: Zwei ganz knappe Geschichten

Sebastian Klockenkemper holte im unteren Paarkreuz einen Zähler für den TTV Metelen.

Metelen - Es hat wieder nicht sollen sein: Wie schon gegen den TuS Hiltrup kassierte der TTV Metelen nun auch beim TTC BW Datteln die knappste aller möglichen Niederlagen. Dabei spielten die umgestellten Doppel eine entscheidende Rolle. Von Marc Brenzel


So., 10.02.2019

Fußball: Testspiel Niehues-Verletzung trübt Ochtruper Freude

Jonas Averesch rettete drei Mal richtig stark.

Ochtrup - Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Mit 4:0 (3:0) gewann der FSV Ochtrup am Sonntag bei Westfalia Osterwick. Doch die Freude wurde getrübt, da sich ein ganz wichtiger Spieler schwer verletzte und wohl länger ausfällt. Von Marc Brenzel


Mi., 20.02.2019

Fußball: 2. niederländische Liga FC Twente Enschede gewinnt Topspiel bei Sparta Rotterdam

Peet Bijen markierte den zweiten Treffer.

Enschede - Der FC Twente Enschede ist dem direkten Wiederaufstieg in die niederländische Ehrendivision ein Stück näher gekommen. Das Topspieltag bei Sparta Rotterdam gewannen die „Tukkers“ mit 3:0 (2:0). Für die Enscheder war es der achte Sieg in Serie. Von Daniel Buse


So., 10.02.2019

Fußball: Testspiel Ersatzgeschwächter SW Weiner geht in Holtwick baden

Ochtrup - Die Reise zum Auswärtsspiel bei SW Holtwick hat sich für die Schwarz-Weißen aus der Weiner überhaupt nicht gelohnt. 0:5 hieß es am Ende aus der Sicht der Ochtruper. Die waren allerdings auch nur mit einem Rumpfkader angetreten. Von Alex Piccin


Fr., 08.02.2019

Fußball: Testspiel Systemumstellung bringt was – Matellia Metelen gewinnt

Lennart Van Der Velde gelangen beide Treffer.

Metelen - Der FC Matellia Metelen hat einen 2:0-Erfolg gegen Fortuna Emsdetten gefeiert. Der Test brachte viele Aufschlüsse: Zum einen, dass Spielertrainer Bertino Nacar im zentralen Mittelfeld wohl am besten aufgehoben ist, zum anderen, dass das neue System greift. Von Marc Brenzel


Fr., 08.02.2019

Fußball: Testspiel Bäumer-Elf schon gut in Schuss: SpVgg Langenhorst/Welbergen gewinnt in Epe

Marcel Wenning besorgte das 1:0.

Ochtrup - Die SpVgg Langenhorst/Welbergen hat das Testspiel beim FC Epe II mit 2:0 gewonnen. Dass Marcel Wenning und Christian Holtmann die Torschützen waren, ist nichts Neues. Neu ist allerdings, dass zwei „Neue“ Eindruck machen. Von Marc Brenzel


So., 17.02.2019

Tischtennis: Verbandsliga TTV Metelen fährt ohne Weiß und Waterkamp nach Datteln

Jan Tewes kehrt zurück, dafür fehlen am Samstag zwei andere Stammkräfte.

Metelen - So lösbar, wie es vielleicht die Papierform vermuten lassen könnte, dürfte es wohl nicht werden: Zwar hat der TTV Metelen am Samstag in Datteln die Favoritenrolle inne, doch das Fehlen zwei Stammspieler könnte ein Faktor werden. Die Bezirksliga-Reserve der Metelener spielt schon am Freitag in Handorf.


Do., 07.02.2019

Fußball: Testspiel Schwarz-Weiß Weiner behält bei Matellia Metelen die Oberhand

Kleine Pause: SW-Torschütze Michael Möllers.

Metelen - Am Dienstag standen sich A-Liga-Schlusslicht Matellia Metelen und B-Liga-Spitzenreiter FC Schwarz-Weiß Weiner gegenüber. Unter dem Flutlicht im Sportpark Süd hatten die Gäste aus Ochtrup den besseren Durchblick: Sie gewannen mit 3:2. Von Marc Brenzel


Di., 05.02.2019

Basketball: Frauen-Landesliga Arminia Ochtrup macht im Abstiegskampf Boden gut

Nadine Gaupel (M.) führte den SCA zum Sieg.

Ochtrup - Viel stand in der Landesliga-Partie Westfalia Kinderhaus II gegen den SC Arminia Ochtrup auf dem Spiel. Mit entsprechend harten Bandagen wurde gekämpft. Am Ende hatten die Gäste mit 49:40 die Nase vorne. Eine Spielerin hatte daran einen besonders großen Anteil. Von Marc Brenzel


Di., 12.02.2019

Fußball: 2. niederländische Liga FC Twente Enschede baut Vorsprung aus

Oussama Assaidi verschoss einen Foulelfmeter.

Enschede - Der FC Twente Enschede entwickelt sich mehr und mehr zum Serientäter. Das 4:1 gegen Helmond Sport war bereits der siebte Dreier in Folge. Und weil die Konkurrenz auch noch patzte, vergrößerte sich der Vorsprung der „Tukkers“ an der Tabellenspitze. Von Daniel Buse


Mo., 04.02.2019

Handball: Bezirksliga Münsterland Bittere Heimniederlage für Arminia Ochtrups Handballer

Tom Noori (r.) erzielte am Samstag den ersten Treffer der Arminen. Insgesamt war Ochtruper bei der Heimniederlage gegen den TuS Recke drei Mal erfolgreich.

Ochtrup - In eine Heimniederlage mussten die Ochtruper Bezirksliga-Handballer einwilligen. Gegen den TuS Recke verloren die Arminen mit 33:35 (12:14). Dabei offenbarten die Hausherren große Schwächen in der Defensive. Von Angelika Hoof


Fr., 01.02.2019

Schach: Eine anstrengende Sportart? Geschwitzt wird eher selten beim SC Steinfurt

Zwei Dinge haben Weltmeister Magnus Carlsen (l.) und Helmut Haselhorst (kl. Bild, Regionalliga-Spieler des SCS) gemeinsam: Sie spielen beide Schach und haben im Januar am Tata Steel Tournament in Holland teilgenommen. Carolin Schmitz (rundes Bild, 1. Vorsitzende des SC Steinfurt) gehört zum Damen-Team des SCS.

Steinfurt - „Sportarten ohne eigenmotorische Aktivität des Sportlers“ sind kein Sport und werden vom DOSB nicht anerkannt. Das war tatsächlich mal so – bis Willi Weyer, bis 1986 Präsident des Deutschen Sportbundes, dazwischen ging. Aber ist Schach auch anstrengend? Kommt der Spieler ins Schwitzen? Von Günter Saborowski


So., 10.02.2019

Schach: SK Metelen Freud und Leid beim SK Metelen

Sebastian Herdering sicherte den Mannschaftssieg den Metelner Zweitvertretung.

Metelen - Ein personeller Engpass machte der ersten Mannschaft des SK Metelen leider einen Strich durch die Rechnung. Folglich fiel die Niederlage im Verbandsliga-Spiel gegen den SC Rochade Emsdetten heftig aus. Freude machte sich hingegen bei der Zweitvertretung in der Bezirksklasse breit.


So., 10.02.2019

Tischtennis: NRW-Liga Michael Hillebrandt bleibt beim SC Arminia Ochtrup

Für Michael Hillebrandt geht es beim SCA weiter.

Ochtrup - Als Tabellenführer der NRW-Liga stecken die Tischtennisspieler des SC Arminia Ochtrup so ein bisschen zwischen Borke und Rinde. Etwas mehr Planungssicherheit haben die Verantwortlichen jetzt bekommen: Michael Hillebrandt bleibt bei den Töpferstädtern – unabhängig davon, in welcher Klasse sie 2019/20 spielen. Von Marc Brenzel


Do., 31.01.2019

Tischtennis: Verbandsliga TTV Metelen scheint eine Nasenlänge vorne zu liegen

Mateusz Ksiazczyk (r.) und Hendrik Waterkamp sind bereit für das Heimspiel gegen den TuS Hiltrup.

Metelen - Mit zwei Auswärtssiegen ist der TTV Metelen optimal aus der Winterpause gekommen. So soll es nun auch in eigener Halle weitergehen. Am Samstag kommt eine Mannschaft, mit der Hendrik Waterkamp und Co. in der Hinrunde einen Strauß ausfochten.


Mi., 30.01.2019

Hallenfußball: U-13-Westfalenmeisterschaft Vermeidbares Viertelfinal-Aus der Steinfurter U-13-Kreisauswahl

Die U-13-Kreisauswahl (h.v.l.): Trainerin Judith Finke, Katharina Blanke (SF Gellendorf), Carla Rothe (JSG Borghorst/Wilmsberg), Jule Pollmann (JSG Amisia Rheine), Lina Laschke (FSV Ochtrup), Annabell Holtmann (SpVgg Langenhorst/Wellbergen) und Trainer Johannes Müller sowie (v.v.l.) Petra Kaldemeyer (Vorwärts Wettringen), Anncharlotte Hampel (Borussia Emsdetten), Jana Fischer (SF Gellendorf), Greta Viefhues (Matellia Metelen), Alina Pinkawa (FSV Ochtrup) und Emma Möhring (SpVgg Langenhorst/Wellbergen).

Kreis Steinfurt - Es hat nicht sollen sein: Bei der U-13-Hallenwestfalenmeisterschaft in Beckum sind die U-13-Fußballerinnen aus Steinfurt ausgeschieden. Im Viertelfinale unterlag die von Judith Finke und Johannes Müller trainierte Kreisauswahl unglücklich mit 1:2 gegen Lippstadt. Die Gruppenphase hatte die geschwächt angetretene Mannschaft ohne Niederlage überstanden.


Mi., 30.01.2019

Tischtennis: Verbandsliga Metelens Mitte steht im Zentrum des Interesses

Stefan Weiß spielte gegen Kinderhaus stark auf.

metelen - Der TTV Metelen hat unter Beweis gestellt, dass er in dieser Saison zu den besseren Teams der Verbandsliga gehört. Bei Westfalia Kinderhaus gewann das Sextett aus der Vechtegemeinde mit 9:5. Dabei erwies sich die Aufstellung eines Ersatzmanns als Glücksgriff.


Mi., 06.02.2019

Fußball: Zweite niederländische Liga Twente Enschede erstmals spitze

Twente-Keeper Joel Drommel war nach dem Sieg in Almere bester Stimmung.

Enschede - Die direkte Rückkehr in die Ehrendivision nimmt für den FC Twente Enschede konkretere Formen an. Am Samstag eroberten die „Tukkers“ mit einem 3:1-Sieg bei Almere City die Tabellenführung. Der überragende Akteur kam dabei aus Spanien. Von Daniel Buse


Fr., 25.01.2019

Hallenfußball: Der U-15-Volksbankcup des FSV Ochtrup Beim Volksbankcup des FSV Ochtrup werden neue Helden gesucht

Im Vorjahr gewann die TSG Hoffenheim das Endspiel gegen Werder Bremen mit 6:1. Armindo Sieb (l.) trug sich in dieser Partie gleich zwei Mal in die Torschützenliste ein.

Ochtrup - Der FSV Ochtrup veranstaltet am Sonntag den 39. Volksbankcup. Zwar fehlen diesmal die ganz großen Namen wie Schalke 04 oder Borussia Dortmund, aber das Teilnehmerfeld kann sich trotzdem sehen lassen. Unter anderem treten neun Teams aus den höchstmöglichen Ligen in der Töpferstadt an – darunter die Übermannschaft aus dem Süden Deutschlands. Von Marc Brenzel


So., 03.02.2019

Tischtennis: Verbandsliga TTV Metelen will Revanche für die Hinspielniederlage

Jan Tewes ist wieder dabei.

Metelen - Die Tischtennisherren des TTV Metelen, erste und zweite Mannschaft, müssen am Wochenende bei Westfalia Kinderhaus antreten. Das Team von Jan Tewes will sich dann für das 4:9 vom Hinspiel revanchieren.


26 - 50 von 1094 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter