So., 19.05.2019

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Möllers erlöst den SW Weiner

Weiners Bernd Möllers ließ Tore sprechen.

Ochtrup - Der FC Schwarz-Weiß Weiner hat sich zum Spezialisten für späte, siegbringende Tore entwickelt. Auch beim 4:3-Erfolg gegen Preußen Borghorst II mussten sich die Fans lange gedulden. Erst in der 89. Minute sorgte ein Edeljoker für die Erlösung. Von Marc Brenzel

So., 19.05.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt FSV Ochtrup sichert sich Rang drei

Andre Vieira (r.) stach beim FSV Ochtrup wieder einmal offensiv hervor.

Ochtrup - Ein 5:0 über Emsdetten 05 II ohne große Probleme bedeutet für den FSV Ochtrup die Sicherheit, die Spielzeit auf dem dritten Platz zu beenden. Trainer Frank Averesch hatte viel zu loben, sah aber auch 20 Minuten, die durchaus kritisierbar waren. Von Alex Piccin


So., 19.05.2019

Fußball: Kreisliga A Latte, kein Tor – Abstieg? Matellia Metelen spielt „nur“ 3:3 in Nordwalde

Nordwaldes Marvin Bingold (r.) zirkelt den Ball zur 1:0-Führung in die Maschen. Seine 25. Saisontor ließ der Goalgetter wenig später Treffer Nummer 26 folgen.

Nordwalde - Der FC Matellia Metelen hat den dringend benötigten Sieg verpasst. Beim 1. FC Nordwalde reichte es für den Drittletzten der A-Liga „nur“ zu einem 3:3. Am Ende stand den Gästen die Latte im Weg. Jetzt haben die Fußballer aus der Vechtegemeinde ihr sportliches Schicksal nicht mehr in der eigenen Hand. Von Marc Brenzel


Sa., 18.05.2019

Reiten: RuF Ochtrup Ochtruper Reitertage: Meldeschluss am 21. Mai

Ein gutes Dressurduo: Anja Düker vom Reit- und Fahrverein Ochtrup auf Edelmann TV.

Ochtrup - Der Reit- und Fahrverein Ochtrup richtet vom 13. bis 16. Juni seine Reitertage aus. Das Turnier hat es wieder einmal in sich. Unter anderem bekam der Veranstalter den Zuschlag für eine der acht Qualifikationsprüfungen zum LVM-Youngster-Championat. Wer aktiv in Ochtrup dabei sein möchte, der kann noch bis Dienstag (21. Mai) nennen.


Fr., 17.05.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Langenhorsts Trainer Thorsten Bäumer ist der größte Fan seiner Elf

Thorsten Bäumer (2.r.) lobt seine Mannschaft in den höchsten Tönen. Am Sonntag geht es für die SpVgg zu Amisia Rheine.

Ochtrup - Die SpVgg Langenhorst/Welbergen ist eine, wenn nicht sogar die Überraschungsmannschaft der Saison. Trainer Thorsten Bäumer schwärmt in den höchsten Tönen von den Leistungen seiner Elf. Doch noch ist für die Ochtruper nicht Schluss – am Sonntag rollt der schwarz-gelbe Express bei Amisia Rheine ein. Von Marc Brenzel


Fr., 17.05.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Metelener müssen, Nordwalder dürfen

Jannik Soller (r.) ist zurück. Er kann auf der linken Bahn für Stress bei den Metelenern sorgen.

Metelen - Am Sonntag erwartet der 1. FC Nordwalde den FC Matellia Metelen. Während die Hausherren den vierten Tabellenplatz verteidigen wollen, haben die Gäste schwerwiegendere Probleme. Ihnen hilft im Kampf um das nackte sportliche Überleben nur ein Sieg. Von Marc Brenzel


Fr., 17.05.2019

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Schwarz-Weiß Weiner muss dicken Brocken aus dem Weg räumen

Dass der ballsichere Jens Heinenbernd (rM) fehlt, ist ein großer Verlust für die Weiner.

Ochtrup - Der Kampf um die Meisterschaft in der B-Liga spitzt sich weiter zu. Will der FC Schwarz-Weiß Weiner ganz oben bleiben, ist ein Heimsieg am Sonntag gegen den Tabellendritten Preußen Borghorst II Pflicht. Im Hinspiel wären die Ochtruper beinahe auf der Strecke geblieben. Von Marc Brenzel


Fr., 17.05.2019

Fußball: Niederländische Ehrendivision Gonzalo Garcia Garcia neuer Trainer beim FC Twente

In der Trainerfrage herrscht beim FC Twente Enschede jetzt Klarheit.

Enschede - Der FC Twente Enschede hat einen Nachfolger für Aufstiegstrainer Marino Pusic gefunden. Dabei handelt es sich um dessen bisherigen Assistenten Gonzalo Garcia Garcia. Der 35-Jährige spielte in seiner aktiven Zeit für einen der größten Vereine der Welt. Von Daniel Buse


Fr., 17.05.2019

Fußball: U-13-Supercup U-13-Fußballer vom Stützpunkt Osterwick gewinnen den Supercup

Fußball: U-13-Supercup: U-13-Fußballer vom Stützpunkt Osterwick gewinnen den Supercup

Der Jahrgang 2006 des Fußballstützpunktes Osterwick (Ahaus/Coesfeld II) kann wirklich kicken. Die Jungs von Trainer Gudio Wähning (Ochtrup) gewannen jetzt das westfälische Supercupspiel gegen den Stützpunkt Bochum. Mitwirkende in einem echten Krimi waren auch zwei Talente aus Altenberge und Laer.


Do., 16.05.2019

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Der FSV Ochtrup will noch mehr

Ochtrups Mittelstürmer Lukas Höseler (M.) ist ein echter Wandspieler.

Ochtrup - Der FSV Ochtrup hat seit sieben Spielen nicht verloren und den dritten Platz so gut wie sicher. Doch das reicht den Töpferstädtern nicht – sie wollen mehr. Am Sonntag ist ein Sieg gegen die massiv abstiegsgefährdete Zweitvertretung von Emsdetten 05 eingeplant. Von Marc Brenzel


Mi., 08.05.2019

04-Fanclub: Spielerempfang Schalke-Trainer Huub Stevens im Metelener Bürgerhaus

Huub Stevens 

Metelen - Einen prominenten Gast haben Metelens Schalke-Fans am Sonntag: 04-Interimstrainer Huub Stevens besucht sie im Bürgerhaus. Von Dieter Huge sive Huwe


Sa., 23.02.2019

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Magerkost statt Leckerbissen – Weiner gegen Wettringen endet torlos

Wettringens Florian Röwert (l.) und Weiners Bernd Möllers lieferten sich zahlreiche Zweikämpfe.

Ochtrup - Das Spitzenspiel in der Kreisliga B zwischen dem FC Schwarz-Weiß Weiner und Vorwärts Wettringen II ist ohne Sieger geblieben. 0:0 hieß es nach 90 Minuten, die streckenweise zerfahren waren. Allerdings ließ der schlechte Platz auch kein besseres Spiel zu. Schade für die zahlreich erschienen Zuschauer, die sich bei bestem Wetter auch ein Fußballfest eingestellt hatten. Von Marc Brenzel


Fr., 09.11.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Launische Rivalen begegnen sich im Langenhorster Vechtestadion

Dominik Dükers Einsatzbereich ist noch unklar: entweder in der Innenverteidigung oder im zentralen Mittelfeld.

Ochtrup - Sowohl die SpVgg Langenhorst/Welbergen als auch Amisia Rheine neigen in dieser Saison zu Formschwankungen. Daher dürfen die Zuschauer, die am Sonntag ins Vechtestadion kommen, auf 90 nicht vorhersehbare Fußballminuten freuen. Von Marc Brenzel


Fr., 09.11.2018

Fußball: Kreisliga A Metelens Spielertrainer Bertino Nacar bläst zur Attacke

Maximilian Prantler (r.) ist ein ganz wichtiger Spieler für die Matellia. Mit seiner Schnelligkeit sorgt er über die Außenbahn stes für viel Gefahr.

Metelen - In Metelen hat keiner Lust, die Feiertage auf einem Abstiegsplatz zu verbringen. Deshalb muss die Matellia am Sonntag dringend mal wieder dreifach punkten. Und das gegen eine Mannschaft, die selbst einige Dinge geraderücken muss. Von Marc Brenzel


Fr., 09.11.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Ochtruper müssen bei Emsdetten 05 II genauer zielen

Tim Niehues (r.)und die Ochtruper sollten ihre Zielvorrichtungen mal besser neu einstellen.

Ochtrup - Nachladen, durchladen, Zielvorrichtungen besser einstellen: Nach der Nullnummer bei Amisia Rheine müssen die Stürmer des FSV Ochtrup am Sonntag genauer zielen. Gegner ist auswärts die Reserve von Emsdetten 05. Von Marc Brenzel


Fr., 26.10.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Metelener haben nichts zu verlieren

Niklas Van De Velde verteidigt rechts.

Metelen - Matellia Metelen bekommt es am Sonntag mit dem Bezirksliga-Absteiger SuS Neuenkirchen zu tun. Das ist eine richtig schwere Aufgabe, doch Spielertrainer Bertino Nacar sieht seine Truppe im psychologischen Vorteil. Von Marc Brenzel


Mo., 22.10.2018

Fußball: Frauen-Kreisliga Steinfurt Matellia Metelen nutzt die Gunst der Stunde

Franzi Pöppimg erzielte das erste Tor des Spiels.

Metelen - Die Frauen von Matellia Metelen dürfen sich über einen Auswärtssieg freuen. In einem unterhaltsamen Spiel setzten sie sich bei Preußen Borghorst mit 3:2 (2:0) durch. „Wir haben zum richtigen Zeitpunkt das Tor gemacht. Das hat uns in die Karten gespielt“, freute sich Trainer Stefan Okon.


Mi., 02.12.2020

Tischtennis: Ochtruper sammeln beim Profiturnier in Biberach Matchpraxis Zeptner erreicht bei Profiturnier das Halbfinale

Henning Zeptner erreichte auch bei seinem zweiten Auftritt bei den ChallengerSeries das Halbfinale. Damit hatte der Ochtruper aufgrund seines Trainingsrückstandes nie und nimmer gerechnet.

Ochtrup - Die Amateure müssen pausieren, die Profis dürfen spielen. Das hat sich in Lockdown-Zeiten in einigen Sportarten so eingebürgert. So auch im Tischtennis. Henning Zeptner und Christopher Ligocki vom Oberligisten SC Arminia Ochtrup ergriffen diese Chance beim Schopf. Um überhaupt mal wieder an die Platten zu stehen, nahmen sie eine rund siebenstündige Autofahrt in Kauf. Von Marc Brenzel


Di., 01.12.2020

Fußball: Trainer verlängern Verträge FSV Ochtrup bindet Ransmann und Holtmann

Christopher Ransmann (2.v.r.) und Jannik Holtmann leisten beim FSV Ochtrup sehr gute Arbeit. Deshalb wurden ihre Trainerverträge um ein Jahr verlängert.

Ochtrup - Christopher Ransmann und Jannik Holtmann haben in ihrer ersten Saison als Trainer des A-Ligisten FSV Ochtrup sehr gute Arbeit abgeliefert. Deshalb lag es nahe, dass der Vorstand sich jetzt mit den beiden Übungsleitern auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit bis Juni 2022 verständigte. Ein Aspekt im Konzept der beiden Coaches begeistert den Vorstand ganz besonders. Von Marc Brenzel


Fr., 27.11.2020

Kreisliga A Ahaus/Coesfeld Dirk Bültbrun zurück bei GW Lünten

Dirk Bültbrun hat einen neuen Verein gefunden.

Nach einem Jahr Fußballpause setzt Dirk Bültbrun ab Sommer seine Trainerlaufbahn fort. Der 48-jährige Metelener fängt beim A-Ligisten GW Lünten an. Dafür hat Bültbrun viele gute Gründe.


Mi., 25.11.2020

FSV Ochtrup bietet Fußball-Variante für Ältere an Kicken auf die langsame Art

Franz-Josef Dinkhoff, Merle Flaßkamp, Michael Schmidt, Carmen Schomann und Peter Oeinck (v.l.) freuen sich, dass beim FSV Ochtrup hoffentlich schon bald Walking-Football angeboten werden kann.

Ochtrup - Walking Football ist die neueste Fußballvariante. Geeignet ist das Spiel in erster Linie für ältere Kicker oder für Akteure, die aufgrund von Verletzungen nicht mehr im „normalen“ Fußball aktiv sein können. Der FSV Ochtrup hat sich dazu entschlossen, den Gehfußball demnächst anzubieten. Damit leisten die Töpferstädter Pionierarbeit im Kreis. Unterstützung erhalten sie von einem Profiverein. Von Marc Brenzel


Mi., 18.11.2020

Verbandsentscheid Endgültig: Fußball-Winterpause eingeläutet

In diesem Jahr wird kein Fußball mehr gespielt.

Wie es zu erwarten war, finden in diesem Jahr keine Fußballspiele mehr statt. Das haben die Verantwortlichen des Westfälischen Fußball- und Leichtathletikverbandes entschieden. Ein möglicher Termin für die Wiederaufnahme des Punktspielbetriebs wurde auch schon ins Auge gefasst.


Mo., 16.11.2020

Fußball: Videokonferenz des Verbandsfußballausschusses Wohl kein Spieltag mehr in 2020

Die Bezirksliga-Fußballer des Borghorster FC kommen in diesem Jahr wahrscheinlich nicht mehr zum Einsatz.

Kreis Steinfurt - Dass im Dezember der Punktspielbetrieb wieder aufgenommen wird, das kann immer mehr ausgeschlossen werden. Konkret entschieden ist zwar diesbezüglich noch nichts, doch die Funktionäre auf Verbands- und Kreisebene sind sich weitgehend einig, dass die derzeitigen Infektionszahlen keinen Partie im Jahr 2020 zulassen. Von Dirk Möllers


Do., 12.11.2020

Fotoserie: „Die gute alte Zeit“ Eiskalter Metelener Nachwuchs

Die erfolgreichen Metelener A-Junioren der Saison 1995/96 (h.v.l): Jugendobmann Dietmar Kemper, Stephan Hillmann, Marc Weßling, Thorsten Ewering, Christof Beumer, Thomas Weßling, Markus Liedtke, Trainer Thomas Iking und Trainer Ralf van Goer sowie (v.v.l.) Thorsten Zielonka, Kai Priester, Christian Schemmer, Thorsten Stening, Daniel Hüwe, Heinz-Michael Stening und Roman Sürken.

Metelen - Die Sportredaktion der Westfälischen Nachrichten möchte ein Auge auf die „gute, alte Zeit“ werfen und die Teams von damals ein bisschen genauer unter die Lupe nehmen. Dabei spielen Sportart, Altersklasse und Leistungsstärke eine untergeordnete Rolle. Am Ende der Saison 1995/96 durften sich Matellia Metelens A-Jugend-Fußballer nach einem Fotofinish richtig hochleben lassen. Von Marc Brenzel


Do., 05.11.2020

Fußball: Saisonfortführung wirft Fragen auf Play-offs oder Saisonverlängerung

Ron Konermann, Trainer des A-Ligisten TuS Laer, ist ein Freund von Auf- und Abstiegsrunden.

Kreis Steinfurt - Wie geht es im Fußball weiter? Welche Vorstellungen haben die Trainer? Die Frage stellte die Sportredaktion der WN einigen Coaches der heimischen Mannschaften.


26 - 50 von 1767 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.