So., 15.04.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Metelener brauchen mal wieder Punkte

Sebastian Feldhues (M.) kehrt in die erste Elf zurück.

Metelen - Am Sonntag geht es für den FC Matellia Metelen zur Reserve von Emsdetten 05. Die Partie gegen den starken Aufsteiger stuft Bertino Nacar als „richtig schwer“ ein. Der Metelener Spielertrainer hat aber auch Gründe, dem Duell optimistisch entgegenzusehen. Von Marc Brenzel

Fr., 06.04.2018

Tischtennis: Verbandsliga TTV Metelen spielt in Münster

Hendrik Waterkamp traut seiner Mannschaft am Sonntag viel zu.

Metelen - Das Restprogramm für den abstiegsbedrohten Verbandsligisten TTV Metelen hat es in sich. Mit Münster, Ochtrup und Beckhausen warten drei Teams, die unter den Top Vier zu finden sind. Von daher ist es ungeheuer wichtig, dass das Sextett aus der Vechtegemeinde am Sonntag beim 1. TTC Münster in Bestbesetzung antreten kann. Von Marc Brenzel


Do., 05.04.2018

Zwölf neue Unparteiische für den Fußballkreis Steinfurt Nachwuchs für die Schiedsrichter

Die beiden Lehrwarte der Kreisschiedsrichtervereinigung Christian Schmees (l.) und Jan Lohmann (2.v.r.) nahmen den neuen Unparteiischen am Samstag die Prüfungen ab.

Kreis Steinfurt - Leistungsüberprüfung und Nachwuchsfindung: Die verantwortlichen Schiedsrichterausbilder des Fußballkreises Steinfurt konnten an Ostern nicht über Langeweile klagen.


Mi., 04.04.2018

Fußball: Frauen-Bezirksliga Langenhorster Vielspielerei

Alina Kockmann (l.) lief nach ihrer langen Verletzung wieder zur Hochform auf. In Gellendorf und gegen Epe gelang der Langenhorster Mittelfeldspielerin jeweils ein Tor.

Ochtrup - Ein straffes Programm mit drei Spielen innerhalb von sechs Tagen hatten die Fußballerinnen der SpVgg Langenhorst/Welbergen zu bewältigen. Das gelang ihnen mit Bravour, denn alle drei Partie wurden gewonnen. Der Lohn: das Verlassen der Abstiegsplätze und der Einzug in das Kreispokalfinale. Von Marc Brenzel


Di., 03.04.2018

Fußball: Frauen-Kreisliga Steinfurt Metelener Kantersieg

Lea Spitthoff war für das 3:0 zuständig.

Keine Schwierigkeiten hatten die Fußballerinnen des FC Matellia Metelen beim 8:0-Heimsieg gegen den SC Reckenfeld. Gegen das überforderte Schlusslicht brachte Franzi Pöpping ihr Team schon in der zweiten Minute auf Kurs. Danach lief es praktisch wie von alleine.


Di., 03.04.2018

Fußball: Niederländische Ehrendivision FC Twente bleibt nach Nullnummer Letzter

Stefan Thesker war nicht zufrieden.

Enschede - Für den FC Twente wird die Lage in der niederländischen Ehrendivision immer ungemütlicher. Auch im ersten Spiel nach dem Rauswurf von Trainer Gertjan Verbeek verpassten die Enscheder einen Sieg. Nach dem 0:0 bei VVV-Venlo bleiben die „Tukkers“ Tabellenletzter. Von Daniel Buse


Mo., 02.04.2018

Fußball: Kreisliga B Steinfurt FC Lau-Brechte punkte dreifach

Pascal Weiser war der Fels in der Brandung.

Ochtrup - Der FC Lau-Brechte hat im Kampf um den Klassenerhalt einen Big Point gelandet. Im Heimspiel gegen den SC Altenrheine III kamen die Ochtruper zu einem 3:1 (1:1)-Erfolg. Die Entscheidung fiel erst kurz vor dem Schlusspfiff. Von Marc Brenzel


Mi., 04.04.2018

Fußball: Kreisliga B Steinfurt SW Weiner lässt Punkte liegen

Tobias Götzenich gelangen zwei Kopfballtore.

Ochtrup - Lediglich einen Zähler brachte der FC SW Weiner vom Auswärtsspiel bei Fortuna Emsdetten mit nach Hause. 2:2 (1:1) hieß es am Ende, wobei sich Trainer Patrick Niemeyer mit dem Unentschieden durchaus anfreunden konnte. Schließlich lief seine Elf erst nach dem Wiederbeginn zur gewohnten Form auf. Von Marc Brenzel


Di., 03.04.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Arminia Ochtrup triumphiert im Derby

Matellias Spielertrainer Bertino Nacar (r.) haderte nach der Partie mit dem fehlenden Glück. Für Jens Bode (l.) und seine Arminen geht es nach dem Derbysieg in der Tabelle auf den neunten Platz hoch.

Ochtrup - Einen ganz wichtigen Sieg haben am Ostermontag die Fußballer von Arminia Ochtrup eingefahren. Sie entschieden das Derby gegen Matellia Metelen mit 3:0 für sich und verbesserten sich dadurch in der Tabelle auf den neunten Platz. Die Gäste haderten aufgrund von drei Lattentreffern mit dem fehlenden Glück. Von Marc Brenzel


Sa., 31.03.2018

Karate: Der Lehrgang des Ochtruper Dojo „Hanshi“ Nöpel ist für die Ochtruper Karateka ein echtes Vorbild

Die Ochtruper Karateka sammelten beim Lehrgeld mit Großmeister Fritz Nöpel (8.v.r.) viele wertvolle Erfahrungen für ihre sportliche Zukunft.

Ochtrup - Fritz Nöpel hat es sich wieder einmal nicht nehmen lassen, den Ochtruper Karateka Auszüge seines reichhaltigen Wissens zu zeigen. Der Großmeister weihte seine Schüler jetzt unter anderem in die Geheimnisse der Selbstverteidigung ein. Das kam bei den Kampfsportlern aus der Töpferstadt an.


So., 08.04.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Beim Derby Ochtrup gegen Metelen ist richtig viel Dampf auf dem Kessel

Tim Niehues (r.) ist beim SCA wieder an Bord.

Ochtrup - Montag ist es wieder soweit: Dann stehen sich Arminia Ochtrup und Matellia Metelen gegenüber. Das ohnehin immer schon feurige Derby gewinnt an Brisanz, weil beide Mannschaften auf Punkte angewiesen sind. Schlecht für die Hausherren: Ihnen fehlen drei ganz wichtige Leute. Von Marc Brenzel


Mo., 02.04.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Matellia Metelen auf verlorenem Posten

Adrias Zenuni (l.) war die einzige echte Metelener Spitze im Heimspiel gegen GW Rheine.

Metelen - Nichts zu holen gab es am Donnerstagabend für den FC Matellia Metelen. Gegen GW Rheine setzte es eine 0:3 (0:1)-Heimniederlage. Spielertrainer Bertino Nacar sprach nach der Partie Klartext.


Do., 29.03.2018

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Tobias Götzenich sorgt in Mesum für späte Entscheidung

Max Weyring (l.) erzielte den Führungstreffer.

Ochtrup - Der FC Schwarz-Weiß Weiner hat nach Punkten mit Tabellenführer SpVgg Langenhorst/Welbergen gleichgezogen. Der 2:0-Sieg beim SV Mesum III war für Trainer Patrick Niemeyer allerdings nicht stressfrei. Das hatte seinen Grund. Von Marc Brenzel


Do., 29.03.2018

Fußball: Kreisliga B Steinfurt 0:3-Niederlage für den FC Lau-Brechte in Emsdetten

Kevin Brosda verpasste das mögliche 1:2.

Ochtrup - Eine 0:3-Niederlage setzte es für den FC Lau-Brechte am Mittwochabend im Nachholspiel bei Fortuna Emsdetten. Die Ursachen dafür sind in einer verschlafenen ersten Halbzeit zu suchen. Zu allem Überfluss sah ein Gästespieler noch die Rote Karte. Von Marc Brenzel


Fr., 06.04.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Matellia Metelen hat nichts zu verschenken

Zwangspause: Fabian Langehaneberg.

Metelen - Ein Nachholspiel führt am Donnerstag Matellia Metelen und Grün-Weiß Rheine zusammen. Als Tabellenelfter sind die Hausherren noch lange nicht alle Abstiegssorgen los. Deshalb sollte auch gegen den Tabellenführer besser gepunktet werden. Von Marc Brenzel


Mi., 28.03.2018

Fußball: Niederländische Ehrendivision FC Twente feuert Gertjan Verbeek

Enschede - Die Verantwortlichen des niederländischen Erstligisten FC Twente Enschede haben auf die sportliche Talfahrt der vergangenen Wochen reagiert und Gertjan Verbeek von seinen Aufgaben entbunden. Der gefeuerte Trainer nahm seine Demission gelassen auf. Von Daniel Buse


Di., 27.03.2018

Fußball: Die Zukunft des Ochtruper Fußballs Arminen ändern ihren Vereinsnamen

Peter Oeinck streicht den breitensportlichen Ansatz der Vereinsphilosophie heraus.

Ochtrup - Die Fusion der Ochtruper Vereine ist gescheitert. Trotzdem rumort es weiter hinter den Kulissen. Dafür sorgen viele unbeantwortete Fragen – vor allem im Jugendbereich. Die Fußballerinnen haben schon eine Entscheidung getroffen. Von Marc Brenzel


Di., 27.03.2018

Fußball: Kreisliga Steinfurt Martin Junk soll für frischen Wind in der Weiner sorgen

Martin Junk wechselt in die Weiner.

Metelen/Ochtrup - Matellia Metelens Co-Trainer Martin Junk hat einen neuen Job gefunden. Der 37-Jährige schließt sich dem Nachbarverein FC Schwarz-Weiß Weiner an. Dort soll er die Reserve übernehmen. Von Alex Piccin


Di., 27.03.2018

Fußball: Frauen-Kreisliga Steinfurt Arbeitssieg der Matellia-Damen

Anne Spitthoff (r.) erzielte den 4:2-Endstand.

Mit 4:2 haben die Damen des FC Matellia Metelen den TuS St. Arnold besiegt. Dabei machte es das Team von Trainer Lambert Broers unnötig spannend. Gleich zwei Mal musste die Elf aus der Vechtegemeinde einem Rückstand hinterherlaufen.


Do., 29.03.2018

Tischtennis: NRW-Liga Burgsteinfurter Titelträume werden immer realer

Dennis Schneuing und seine Burgsteinfurter haben es nach dem 9:4-Erfolg in Ochtrup in der eigenen Hand, sich die Meisterschaft in der NRW-Liga zu sichern.

Ochtrup - Zu einer klaren Angelegenheit entwickelte sich das Derby in der NRW-Liga zwischen dem SC Arminia Ochtrup und dem TB Burgsteinfurt. Mit 9:4 behielten die Gäste aus der Kreisstadt die Oberhand und optimierten damit ihre Ausgangsposition im Meisterschaftsrennen. Allerdings konnten die Arminen aufgrund eines verletzungsbedingten Ausfalls auch nur begrenzte Gegenwehr leisten. Von Marc Brenzel


Di., 27.03.2018

Tischtennis: Bezirksliga Metelener beseitigen letzte Zweifel

Stefan Fislage gewann beide Einzel.

Metelen - Die Reserve des TTV Metelen spielt auch in der nächsten Saison in der Bezirksliga um Punkte. Daran besteht nach dem 9:3-Sieg gegen ETuS Rheine kein Zweifel mehr. Ohnehin blicken die TTV-Akteure auf ein erfolgreiches Wochenende zurück.


Mo., 26.03.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Magerkost auf dem Metelener Bolzplatz

Laers Rechtsverteidiger Simon Eckelmeier (l.) unternahm in Metelen weniger Offensivausflüge als sonst. Er hatte mit Lennart van De Velde auf seiner Seite genug zu tun. Der Metelener hatte im zweiten Durchgang die beste Torchance für seine Elf.

Metelen - Harry Toonen war nach dem Schlusspfiff mächtig angefressen. Der Trainer des TuS Laer hatte in der zweiten Halbzeit mit ansehen müssen, wie seine Spieler bei Matellia Metelen die aus seiner Sicht guten ersten 45 Minuten beinahe verspielt hätten. Sein Gegenüber Bertino Nacar ärgerte sich entsprechend, dass Metelen am Ende nur einen Punkt daheim behalten hat. Von Alex Piccin


So., 25.03.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Arminia Ochtrup im Aufwind

Arminia Ochtrups Torschützen gegen St. Arnold Andre Vieira (l.) und Mohammed Sylla waren vom Gegner kaum zu halten.

Ochtrup - Der 1. FC Arminia Ochtrup hat den Überraschungssieg der Vorwoche in Horstmar vergoldet. Ein starker Beginn gegen den TuS St. Arnold war die Grundlage für einen 3:1 (2:0)-Erfolg, der kurz vor der Pause einen Dämpfer erhalten hatte. Von Alex Piccin


Mo., 02.04.2018

Fußball: Außerordentliche Generalversammlung des FC SW Weiner Schwarz-Weiß Weiner bleibt Schwarz-Weiß Weiner

Schwarz-Weiß Weiners erster Vorsitzender Tobias Bußmann (l.) und Schriftführer Lukas Asbrock zählten die abgegebenen Stimmen aus. Die Mehrheit der Mitglieder votierte zwar für eine Fortführung der Fusionsgespräche mit dem 1. FC Arminia Ochtrup. Die dafür notwendige satzungsgemäße Quote von 75 Prozent erreichten sie jedoch nicht.

Ochtrup - Das Thema Fusion mit dem 1. FC Arminia Ochtrup hat sich für den FC Schwarz-Weiß Weiner nach der außerordentlichen Generalversammlung erledigt. In geheimer Abstimmung votierten am Freitagabend in der Gaststätte Happens Hof nur 76 von den anwesenden 130 stimmberechtigten Mitgliedern mit „Ja“. Von Alex Piccin


Fr., 23.03.2018

Metelener müssen langsam liefern Matellia und Laer unter Zugzwang

Auf die Reaktionsschnelligkeit von Matellias Torwart Sven Tolksdorf kommt es auch morgen im Spiel gegen TuS Laer an.

Metelen - Im Punktspiel zwischen Matellia Metelen und dem TuS Laer steht einiges auf dem Spiel; nicht nur, weil der TuS Laer das Hinspiel unter glücklichen Umständen gewonnen hat. Von Heiner Gerull


251 - 275 von 841 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter