Mo., 05.03.2018

Tischtennis: Verbandsliga Schlussdoppel bringt dem TTV Metelen den Sieg

Hendrik Waterkamp und der TTV gewannen.

Metelen - Zu einem enorm wichtigen Auswärtssieg ist der abstiegsbedrohte Verbandsligist TTV Metelen gekommen. Bei der DJK Blau-Weiß Greven gab es einen 9:7-Sieg. Den Erfolg stellten Dawid Ciosek und Hendrik Waterkamp mit einem 3:1 im Schlussdoppel sicher.

Mo., 05.03.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Unnötiges 2:5 der Ochtruper in Emsdetten

Mohammed Sylla hinterließ einen guten Eindruck und war an beiden Toren beteiligt.

Ochtrup - Für die Arminen wird es langsam aber sicher ungemütlich. Bei der Reserve von Emsdetten 05 kassierten die Töpferstädter eine 2:5-Pleite. Die Gründe: zu viele Fehler in der Defensive und eine zu große Abschlussschwäche. Von Alex Piccin


Mi., 07.03.2018

Fußball: Kreisliga B Steinfurt SW Weiner kennt kein Pardon

Michael Möllers ließ es vier Mal klingeln.

In einen Rausch spielte sich der FC Schwarz-Weiß Weiner. Mit 10:0 (6:0) fertigten die Ochtruper ihren überforderten Rivalen TuS Laer II ab. Dabei fielen die meisten Treffer nach dem gleichen Strickmuster.


So., 11.03.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Arminia Ochtrup steht in Emsdetten unter Zugzwang

Jens Bode (l.) fühlt sich rechts hinten heimisch.

Ochtrup - Der SC Arminia Ochtrup findet sich aktuell auf dem 13. Platz wieder. Das bedeutet Abstiegsgefahr. Von daher muss am Sonntag bei der Reserve von Emsdetten 05 unbedingt gepunktet werden. Von Marc Brenzel


So., 11.03.2018

Fußball: Kreisligen A und B Steinfurt Platzsperren in Ochtrup und Metelen

Das Wetter machte den Fußballern schon wieder einen Strich durch die Rechnung.

Metelen/Ochtrup - Und schon wieder fallen diverse Spiele in den Fußballigen aus. Da in Metelen und Ochtrup die Plätze gesperrt sind, legen die Matellia und die SpVgg Langenhorst/Welbergen am Wochenende eine unfreiwillige Pause ein. Von Marc Brenzel


Sa., 10.03.2018

Tischtennis: Verbandsliga Metelener in Greven nur Außenseiter

Sebastian Doedts Einsatz ist kein Thema.

Metelen - Ohne Sebastian Doedt tritt der TTV Metelen am Sonntag bei der DJK Blau-Weiß Greven an. Wie stark Hendrik Waterkamp (Rücken) belastbar ist, wird sich zeigen. Das führt dazu, dass das Sextett aus der Vechtegemeinde nur Außenseiter ist.


Do., 01.03.2018

Fußball: Niederländischer KNVB-Pokal Enscheder chancenlos in Alkmaar

Enschede - Der Traum vom Einzug in das Pokalfinale ist für den FC Twente zerplatzt. Bei AZ Alkmaar unterlagen die Enscheder deutlich mit 0:4 (0:1). Dabei kamen die „Tukkers“ zu keinem Zeitpunkt für einen Sieg infrage. Von Daniel Buse


Sa., 10.03.2018

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Weiner-Trainer Patrick Niemeyer spricht von harter Nuss

Frank Lenfert (l.) stabilisiert die Abwehr.

Ochtrup - Der FC SW Weiner kann sich auf den zweiten Platz in der Tabelle vorarbeiten. Voraussetzung dafür ist am Freitagabend ein Sieg beim TuS Laer II. Trainer Patrick Niemeyer ist sich aber im Klaren darüber, dass es diese Aufgabe in sich hat. Von Marc Brenzel


Mi., 28.02.2018

Handball im TV Borghorst Borghorsts D-Jugend ist Kreismeister

Die Kreismeister-Mannschaft des TV Borghorst mit (0bere Reihe von li.) Volker Leiß, Judith Uhlenbrock, Jonas Baldy, Lukas Betting, Lenn Widenka, Falk Wischgoll, Timo Burkert, Ronny Fischer, Paul Limpert, Felix Leiß, Wolfgang Buscher, Karl-W. Lindenbaum; untere Reihe (von li.): Niklas Janning, Paul Kötter, Phil Terhorst, Moritz Buscher, Jonah Terbrüggen, Philip Knüver, Marvin Schmitz, Malte Berning und Gerold Lang

Borghorst - Eine Saison ohne Fehl und Tadel spielten die D-Jugendlichen des TV Borghorst. Die blieb in der gesamten Runde ohne Minuspunkt.


Di., 27.02.2018

Tischtennis: Generalversammlung des TTV Metelen Mahnende Worte für die Metelener

Hendrik Focke ist der neue zweite Vorsitzende des TTV Metelen.

Metelen - Beim TTV Metelen läuft es momentan sportlich unrund. Deshalb richtete Geschäftsführer Andreas Joost auch mahnende Worte an die Aktiven. Ein weiteres Thema der Generalversammlung war ein gemeinsames Projekt mit dem SC Arminia Ochtrup.


Mo., 26.02.2018

Die mögliche Fusion der Ochtruper Fußballvereine Entscheidende Phase beginnt

Freuen sich über die Pläne eines Investors, am Witthagen eine neue Sportplatzanlage zu bauen: (v.r.) Markus Bender (FC Lau-Brechte), Peter Oeinck (1. FC Arminia Ochtrup), Tobias Bußmann (FC SW Weiner) und Bürgermeister Kai Hutzenlaub.

Ochtrup - Die Pläne für den Bau einer neuen Sportanlage am Witthagen sind vorgestellt. Das Bauprojekt ist vor allem für die Ochtruper Fußballvereine von Interesse. Gerade jetzt, wo es in Sachen „Fusion“ in die entscheidende Phase geht. Von Marc Brenzel


Mo., 26.02.2018

Neue Sportplatzanlage am Witthagen Investorin plant Multifunktionshalle und Fußballfelder

Ochtrup - Den Plan, am Witthagen eine neue Sportplatzanlage zu errichten ist nicht neu. Schon seit einigen Jahren spukt diese Idee durch die Töpferstadt. Mit Unterstützung der Könige und Grafen Immobilien und Bauträger GmbH und Co. KG kann das Projekt nun Realität werden. In welchem Umfang entscheiden allerdings die Ochtruper Sportvereine. Von Anne Steven


Mi., 07.03.2018

Tischtennis: Verbandsliga Metelener bringen sich selbst in prekäre Situation

Jan Tewes wollte nichts schönreden.

metelen - Willkommen im Abstiegskampf! Mit dem Thema „Klassenerhalt“ muss sich der TTV Metelen nach der 4:9-Heimpleite gegen den TTC MJK Herten auseinandersetzen. Teamsprecher Jan Tewes redete anschließend nicht lange um den heißen Brei herum.


Mo., 05.03.2018

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Langenhorst verdrängt Galaxy

Cenk Yilbasis (FC Galaxy Steinfurt) glich zwischenzeitlich per Foulelfmeter aus.

Burgsteinfurt - Das Spitzenspiel in der Kreisliga B hat die SpVgg Langenhorst/Welbergen für sich entschieden. In einer Partie ohne viele Höhepunkte sorgte Marcel Wenning für den 2:1-Sieg der Ochtruper. Dieses Ergebnis hat Konsequenzen für die Tabelle. Von Oliver Wilmer


Sa., 24.02.2018

Fußball: Kreisliga B Galaxy Steinfurt und SpVgg Langenhorst/Welbergen gehen per Kaltstart ins Gipfeltreffen

Im Hinspiel hatten Marcel Wenning (l.) und seine Langenhorster gegen Matthias Schäfers Galaxy das bessere Ende für sich. Die Steinfurter brennen auf Revanche.

Steinfurt/Ochtrup - Zum Wiederbeginn nach der Winterpause hat der Spielplan etwas für B-Liga-Feinschmecker angerichtet. In Steinfurt kommt es zum Duell zwischen dem Tabellenführer Galaxy und dem ärgsten Verfolger SpVgg Langehorst/Welbergen. Die jeweiligen Trainer versuchen, im Vorfeld den Druck von den eigenen Spielern zu nehmen. Von Alex Piccin


Do., 22.02.2018

Sonstiges Arminia gegen Matellia abgesagt

Das A-Liga-Spiel zwischen Arminia Ochtrup und Matellia Metelen, das am Sonntag ausgetragen werden sollte, ist abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.


Do., 22.02.2018

Tischtennis: Verbandsliga Nutzt der TTV Metelen den Heimvorteil im Abstiegsduell?

Sebastian Doedt steht dem TTV Metelen im Abstiegsduell gegen TTC Herten wieder zur Verfügung.

Metelen - Matellia Metelen steht vor einem wegweisenden Heimspiel. Ein Sieg gegen den TTV Herten hätte größeren Wert als zwei Punkte.


Do., 22.02.2018

Handball: Bezirksliga Konstanz und Disziplin gefragt

Alex Bradley bestreitet am Samstag sein letztes Spiel für Arminia Ochtrup.

Ochtrup - In der Bezirksliga der Männer spitzt sich der Kampf um den Klassenerhalt zu. Dabei stehen sich am Samstag in Ochtrup zwei Mannschaften gegenüber, die unterschiedliche Ziele verfolgen: Gastgeber Arminia Ochtrup strebt den Klassenerhalt an, Neuenkirchen will nach oben. Von Heiner Gerull


Mi., 21.02.2018

Fußball: Landesliga Klein-Reesinks Begegnung mit der Vergangenheit

Christoph Klein-Reesink kehrt am Sonntag mit dem SV Burgsteinfurt zu seinem Ex-Club Borussia Emsdetten zurück.

Burgsteinfurt - Mit Borussia Emsdetten erlebte Christoph Klein-Reesink Ende der 1990er Jahre seinen sportlichen Aufstieg. Am Sonntag kehrt er als Trainer des SV Burgsteinfurt an seine ehemalige Wirkungsstätte zurück. Von Heiner Gerull


Mi., 21.02.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Bertino Nacars Fußballnachmittag zwischen Himmel und Hölle

Matellia Metelens Trainer Bertino Nacar (l.) war auf dem Weg zum perfekten Spiel, doch dann kam die Nachspielzeit . . .

Metelen - In der Partie gegen die Reserve des FC Eintracht Rheine war Matellia Metelens Spielertrainer Bertino Nacar der „Man of the Match“. Trotz seiner fünf Scorerpunkte war die Laune des 28-Jährigen nicht die allerbeste. Das lag an einer Premiere, auf die er liebend gerne verzichtet hätte.


Di., 20.02.2018

Fußball: Die Westdeutsche Hallenmeisterschaft der C-Jugend-Fußballerinnen SpVgg-Mädchen mit prima Leistung in Duisburg

Die C-Mädchen der SpVgg Langenhorst/Welbergen zeigten in Duisburg keine Angst vor den großen Namen.

Ochtrup - Nach dem dritten Platz bei der Westfalenmeisterschaft zeigten die C-Mädchen der SpVgg Langenhorst/Welbergen jetzt auch auf westdeutscher Ebene ihr Können. Bei den Meisterschaften in Duisburg fehlte den Ochtrupern nur ein Punkt zum Erreichen des Halbfinales. Unter anderem trafen sie auf Alemannia Aachen und Bayer Leverkusen.


Mo., 19.02.2018

Fußball: Niederländische Ehrendivision Twente Enschede weiter in Not

Gertjan Veerbek war nicht zufrieden.

Enschede - Der FC Twente kommt aus dem Schlamassel nicht heraus. Das 1:1 im Heimspiel gegen das Schlusslicht Sparta Rotterdam ist trotz einer ordentlichen Leistung eher als Rückschritt zu werten. Haris Vuckic bewahrte die Enscheder wenigstens noch vor dem Sturz an das Tabellenende. Von Daniel Buse


Di., 20.02.2018

Tischtennis: Verbandsliga „Grottenschlechter Auftritt“ des TTV Metelen in Hiltrup

Frank Holtkamp gewann sein erstes Einzel.

Metelen - Sorgen um den Klassenerhalt in der Verbandsliga muss sich der TTV Metelen machen. Bei der 4:9-Niederlage in Hiltrup standen die Metelener komplett neben sich. Dabei hatte die Partie verheißungsvoll begonnen.


So., 18.02.2018

Fußball: Kreisliga B Steinfurt FC Lau-Brechte nur eine Hälfte gut

Marcel Buscholl erkannte die Bilker Überlegenheit im zweiten Abschnitt an. 

Ochtrup - Im Auswärtsspiel bei Westfalia Bilk setzte es für den FC Lau-Brechte eine 1:5-Niederlage. Im ersten Abschnitt hielten die Gäste noch gut mit, doch nach dem Wiederbeginn ging es bergab. Für Trainer Marcel Buscholl war das Ergebnis jedoch kein Beinbruch. Von Marc Brenzel


So., 18.02.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Mohammed Sylla und seine Ochtruper vom Pech verfolgt

Steffen Beckmann (l.) erzielte den Ochtruper Anschlusstreffer.

Ochtrup - Im Auswärtsspiel bei Spitzenreiter Grün-Weiß Rheine hat es für den SC Arminia Ochtrup eine 1:2-Niederlage gegeben. Für Trainer Frank Averesch stand nach dem Abpfiff fest: „Heute hat nicht die bessere Mannschaft gewonnen, denn die kam aus Ochtrup.“ Viel Pech hatte der junge Angreifer Mohammed Sylla. Von Marc Brenzel


301 - 325 von 840 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter