Do., 29.10.2020

Fußball: Kein Training und keine Spiele bis Ende November Die Winterpause verkürzen?

Torjubel wie hier beim TuS Altenberge ist für den Monat November erstmal vorbei. Der FLVW hat sämtliche Spiele abgesetzt. Training ist ebenfalls verboten.

Kreis Steinfurt - Jetzt haben wir wieder den Salat – kein Fußball am Wochenende und auch im November nicht. Kann die Saison bis Ende Juni dann noch regulär über die Bühne gehen? Englische Wochen und eine Verkürzung der Winterpause wären eine Möglichkeit. Von Günter Saborowski

Mo., 26.10.2020

Fortsetzung im Januar angedacht Tischtennis-Saison wird unterbrochen

Stefan Weiß (TTV Metelen), Landesliga-Tischtennis, Saison 2020/21.

Metelen - Aufgrund der Corona-Pandemie: Der Westdeutsche Tischtennisverband (WTTV) hat entschieden, die laufende Saison zu unterbrechen – erstmal bis zum 31. Dezember. Im Januar soll es weitergehen. Über das neue Reglement wurden die Vereine am Sonntag in Kenntnis gesetzt. Von Marc Brenzel


So., 25.10.2020

Prantler trifft zum späten 1:1 Matellia punktet gegen GW Amisia

Metelens Innenverteidiger Philipp Brüning (l.) geht gegen Alian Berisha in den Zweikampf.

Metelen - Matellia Metelen hat im Spitzenspiel gegen GW Amisia Rheine einen Punkt geholt. Von Marc Brenzel


Fr., 23.10.2020

Kreisliga A Steinfurt Für Matellia Metelen geht es über den Kampf

Thomas Dauwe hält viel vom Gegner, weiß aber auch, dass dieser nicht unbesiegbar ist.

Metelen - Eine anspruchsvolle Aufgabe wartet am Sonntag auf den FC Matellia Metelen. Mit GW Amisia Rheine kommt eine Mannschaft, die in zwei Kategorien das Maß aller Dinge in der A-Liga ist. Von Marc Brenzel


Fr., 23.10.2020

Daniel Smith hat sich bei der Matellia prima eingelebt „Ich liebe das Spiel einfach“

Daniel Smith (r.) bringt viel Erfahrung mit, von der seine jungen Mitspieler bei der Matellia profitieren können.

Metelen - Matellia Metelen und Daniel Smith – das passt. Obwohl der 35-Jährige einer der mit Abstand ältesten Spieler im Kader ist, fühlt er sich bei den Schwarz-Weißen richtig wohl. Das spiegelt sich auch in der Leistung wider. Dabei begann Smith seine Laufbahn in einer komplett anderen Sportart. Von Marc Brenzel


Mi., 21.10.2020

Altenberge „Auf einige freue ich mich sogar“

Der Schiedsrichter als Freund und Helfer auf dem Platz:

Steinfurt - Schiedsrichter – sie gehören zum Sport wie der Senf zur Wurst. Egal, ob beim Fußball oder Handball, dort, wo sie während des Spielverlaufs eingreifen und Entscheidungen treffen müssen, werden sie oftmals angefeindet. Keine Frage, die Unparteiischen haben Einfluss auf den Spielverlauf, ab und zu sogar auch aufs Ergebnis. Doch nicht erst mit dem Anpfiff kommt dieser Einfluss zum Tragen. Von Günter Saborowski


Mo., 19.10.2020

2:3-Niederlage in Steinbeck Matellia Metelen verschläft erste Halbzeit

Lea Spitthoff verkürzte in der 69. Minute auf 1:3.

Metelen - Enttäuschend verlief der Sonntag für die Fußballerinnen von Matellia Metelen. Beim GW Steinbeck kassierten sie eine 2:3-Niederlage. Dabei kamen die Gäste überhaupt nicht aus den Startblöcken. Von hol


So., 18.10.2020

4:4 bei Fortuna Emsdetten Matellia gibt Sieg aus der Hand

Fabian Langehaneberg (l.) erzielte nach einer einstudierten Eckballvariante das Metelener 1:0.

Metelen - Einen unterhaltsamen Fußballnachmittag boten Fortuna Emsdetten und Matellia Metelen an. 4:4 hieß es nach dem Ablauf der Nachspielzeit, in der die Hausherren mit einem Mega-Unhaltbaren in den Giebel noch das Unentschieden retteten. Dabei sah die Elf aus der Vechtegemeinde schon fast wie der sichere Sieger aus. Von Marc Brenzel


Fr., 16.10.2020

Kreisliga A Steinfurt Musikalische Matellia zieht durchs Land

Andreas Stadler steht Sonntag im Matellia-Tor.

Metelen - Fortuna Emsdetten ist am Sonntag Gastgeber von Matellia Metelen. Trainer Thomas Dauwe steht zwar nicht die „komplette Kapelle“ zur Verfügung, doch er ist sich sicher, dass seine Elf die richtigen Töne treffen wird. Von Marc Brenzel


Mo., 12.10.2020

8:4-Heimsieg über den TB Burgsteinfurt II TTV Metelen gewinnt Derby

Stefan Weiß gewann seine beiden Einzel.

Metelen - An der Tabellenspitze der Tischtennis-Landesliga bleibt alles beim Alten: Mit einem 8:4-Erfolg gegen den TB Burgsteinfurt II verteidigte der TTV Metelen den Platz an der Sonne. Dabei starteten die Hausherren richtig unglücklich in die Partie. Von aj


Mo., 12.10.2020

Darts: Steinfurter besiegen den Düsseldorfer DSC Christian Aust gelingt traumhaftes Debüt

Andrej Batz sorgte für einen sehr guten Start.

Borghorst - Das Dart Team Steinfurt hat sein Heimspiel gegen den Düsseldorfer DSC mit 13:7 gewonnen. Zur Belohnung gab es die Tabellenführung. Für Christian Aust war die Partie etwas ganz Besonderes.


Mo., 12.10.2020

Matellia Metelen freut sich über den ersten Saisonsieg Der unbedingte Wille

Fabienne Iking (r.) stellte die Darfelder Hintermannschaft immer wieder vor Probleme. In der 43. Minute erzielte die Metelener Offensivspielerin das 3:2.

Metelen - Mit einer couragierten und engagierten Leistung haben die Damen von Matellia Metelen den ersten Saisonsieg eingefahren. Mit 6.2 wurde Turo Darfeld geschlagen. Trainer Stefan Ookon wollte das Ergebnis allerdings nicht überbewerten. Von hol


So., 11.10.2020

Kreisliga A Steinfurt Matellias zweiter Saisonsieg

Maximilian Prantler ließ es im Spiel gegen Altenrheine richtig krachen.

Metelen - Der FC Matellia Metelen hat das Duell der Aufsteiger für sich entschieden. Gegen den SC Altenrheine feierte die Elf aus der Vechtegemeinde einen 4:2-Erfolg. Ein Akteur ragte dabei heraus. Von rü


Fr., 09.10.2020

Kreisliga A Steinfurt Starke Altenrheiner kommen nach Metelen

Sven Tolksdorf hat sich wieder zurück gemeldet.

Metelen - Matellia Metelens Fußballer kommen am Sonntag in den Genuss eines Heimspiels. Ob das allerdings auch ein Genuss sein wird, bleibt abzuwarten. Schließlich gilt der Gegner, der SC Altenrheine II, als unbequem zu bespielen. Von Marc Brenzel


Do., 08.10.2020

Landesliga TTV Metelen: Alles ganz locker

Jan Tewes ist begeistert von der lockeren Stimmung im Team.

Metelen - In der Tischtennis-Landesliga kommt es am Samstag zum Derby zwischen dem TTV Metelen und der Zweitvertretung des TB Burgsteinfurt. Als Favorit gelten die Gastgeber, die die Tabelle mit 7:1 Punkten anführen. Warum es für das Sextett aus der Vechtegemeinde momentan so gut läuft, liegt für Jan Tewes auf der Hand. Der Mann aus dem oberen Paarkreuz verweist auf die große Lockerheit im Team. Von Marc Brenzel


Di., 06.10.2020

Lena Bucht spielt bei Ochtrups Männern mit Frauenpower ist angesagt

Lena Bucht feierte am Samstag ihr Debüt für die Männer-Reserve des SC Arminia Ochtrup.

Ochtrup - Die Tischtennis-Verbandsliga ist keine reine Männer-Domäne mehr. Dafür sorgt der SC Arminia Ochtrup, der jetzt in seiner Herren-Reserve eine Dame aufstellt. Dabei handelt es sich um eine ehemalige Drittligaspielerin, die zuvor schon bei einem schwedischen Verein an den Platten stand. Von Marc Brenzel


Mo., 05.10.2020

Landesliga Metelener bleiben an der Spitze

Rene Reder gewann zum Auftakt einen echten Krimi.

Metelen - Der TV Metelen hat seinen erfolgreichen Start in die neue Saison fortgesetzt. Bei SuS Stadtlohn feierten die Rückschlagsportler aus der Vechtegemeinde einen 8:4-Erfolg. Von Marc Brenzel


Mo., 05.10.2020

Reiten: Metelener richten ihr Turnier aus Neuer Boden besteht Probe

Jana Wernsmann und Calotta vertraten den ZRFV Metelen im M*-Springen hervorragend.

Metelen - Am Wochenende richtete der ZRFV Metelen seine Reitertage aus. Corona bedingt wurden die auf zwei Tage und elf Prüfungen gekürzt. Wichtig war für die Gastgeber, wie die Reiter den neuen Platz annehmen. Von Marc Brenzel


So., 04.10.2020

Kreisliga A Steinfurt Metelen besiegt sich selbst

David Wähning konnte dem Spiel dieses Mal nicht seinen Stempel aufdrücken.

Metelen - Die ersten drei Tore selbst verschuldet, bei Treffer vier und fünf in verletzungsbedingter Unterzahl ausgekontert, zwischenzeitlich ganz gut gespielt. Liest sich unglücklich, dennoch war die Niederlage aus Sicht von Metelens Trainer Thomas Dauwe „verdient“. Von tv


Fr., 02.10.2020

Kreisliga A Steinfurt Matellia Metelen wird ernsthaft gefordert

Philipp Brüning steht wieder zur Verfügung.

Metelen - Ernsthaft auf die Probe gestellt wird am Sonntag der FC Matellia Metelen. Dann werden beim Mitaufsteiger SF Gellendorf die Klingen gekreuzt. Im Vergleich zur Vorsaison haben die Rheinenser noch mal an spielerischer Qualität zugelegt. Von Marc Brenzel


Fr., 02.10.2020

Kreisliga B Steinfurt Das nächste Derby für den FC SW Weiner

Magd Abu Hamid (r.) fällt verletzt aus.

Ochtrup - Fußball wird am Sonntag auch wieder im Weiner-Sparkassenpark geboten. Zu Besuch kommt die Reserve von Matellia Metelen. Gegen den Nachbarn muss Trainer Alexander Witthake auf zwei Stammkräfte aus der Zentrale verzichten. Von Marc Brenzel


Do., 01.10.2020

Landesliga Metelener spielen in Stadtlohn

Sebastian Klockenkemper glaubt fest daran, dass der TTV Zählbares aus Stadtlohn mit nach Hause bringt.

Metelen - Der TTV Metelen grüßt aktuell von der Tabellenspitze der Landesliga. Diesen Platz gilt es am Samstag im Spiel bei SuS Stadtlohn zu verteidigen. Zwar fehlt den Gästen ihre Nummer eins, trotzdem strahlt Teamsprecher Sebastian Klockenkemper Zuversicht aus. Von aj


Mi., 30.09.2020

Handball: Ein bisschen Ochtrup in der Bundesliga Luca de Boer freut sich riesig

Luca de Boer hat in 368 Spielen für die HSG 513 Tore erzielt

Ochtrup - Die deutsche Bundesliga gilt als die stärkste Handball-Liga der Welt. Einer, der sich in diesen sportlichen Sphären bewegt, hat Ochtruper Vergangenheit. Gemeint ist Luca de Boer, der Kreisläufer der HSG Nordhorn-Lingen. Zu Beginn der Saison wartet auf sein Team ein Gegner, der noch eine große Rechnung zu begleichen hat. Von Marc Brenzel


Mi., 30.09.2020

ZRFV Metelen lädt ein Metelener Reitertage werden erstmals auf Sand ausgetragen

Die Springreiter können sich am Samstag und Sonntag in der Metelener Heide beweisen.

Metelen - Ohne Zuschauer, erstmals auf Sand und ausnahmsweise im Oktober – bei den Metelener Reitertagen ist in diesem Jahr vieles anders als sonst. Am Samstag und Sonntag messen sich die Nachwuchsreiter und die ländlichen Reiter in insgesamt elf Prüfungen. Der sportliche Höhepunkt beginnt schon am Sonntagvormittag. Von Marc Brenzel


So., 27.09.2020

Kreisliga A: Unglückliches 2:3 gegen Spitzenreiter Borussia Emsdetten II Erste Saisonniederlage der Matellia

Daniel Smith (h.) bot eine engagierte Vorstellung im rechten Mittelfeld der Metelener.

Metelen - Der FC Matellia Metelen hat seine erste Saisonniederlage einstecken müssen. Gegen Tabellenführer Borussia Emsdetten II verlor die Elf aus der Vechtegemeinde mit 2:3 (0:1). Vor allem in Abschnitt Nummer zwei legten die Hausherren einen couragierten Auftritt hin, für den sie am Ende jedoch nicht belohnt wurden. Von Marc Brenzel


51 - 75 von 1766 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.