Fr., 30.11.2018

Handball: Spendenaktion des SC Arminia Ochtrup „Movember“-Bärte fallen

Niklas Pohl hat sich mit seinen Teamgefährten von Arminia Ochtrup in den Dienst der guten Sache gestellt. Nach dem Spiel gegen den TV Kattenvenne fallen im „Paddy`s“ die Bärte . . . 

Ochtrup - Es ist ein Topspiel der Bezirksliga, wenn sich am Samstagabend der Tabellensechste Arminia Ochtrup und der Zweitplatzierte TV Kattenvenne gegenüberstehen. Der sportliche Reiz ist aber nur ein Aspekt. Es geht vielmehr auch darum, die Spendenaktion zugunsten der „Movember-Foundation“ zu einem guten Ende zu bringen. Vieles spricht dafür, dass es in mancherlei Hinsicht ein erlebnisreicher Abend wird. Von Heiner Gerull

Mi., 28.11.2018

Tennis: Winterrunde Mission Klassenerhalt

Philipp Isfort startet mit den Herren 30 des TC Ochtrup in die Winterrunde.

Ochtrup - Für die Herren 30 des TC Ochtrup beginnt am Samstag die Winterrunde. Der heimische Vertreter tritt in der Münsterlandliga an. Die Saisonziele sind klar definiert.


Di., 27.11.2018

Tischtennis: Kock-Familie siegt gegen TB Drei Söhne plus der Vater

Vier Mal Kock beim TuS: Zusammen gewannen sie für den TuS Altenberge gegen den TB Burgsteinfurt ihr Meisterschaftsspiel mit 8:2.

Altenberge - Wenn der Vater mit dem Sohne – hieß es bei Heinz Erhardt. Wenn der Vater aber mit drei Söhnen ... Hat es jetzt beim TuS Altenberge tatsächlich gegeben.


So., 25.11.2018

Fußball: Kreispokal-Viertelfinale FSV Ochtrup schnuppert gegen Borussia Emsdetten an einer Überraschung

FSV-Mannschaftskapitän Janik Hannekotte bot wie seine Ochtruper Teamgefährten trotz einer 2:4-Pokalniederlage gegen Westfalenligist Borussia Emsdetten eine bärenstarke Leistung.

Ochtrup - A-Ligist FSV Ochtrup hatte gegen den drei Spielklassen höher angesiedelten Westfalenligisten eine große Überraschung vor Augen. Doch am Ende fehlten dem Außenseiter 14 Minuten für den Coup. Von Heiner Gerull


Fr., 23.11.2018

Fußball: Kreisliga A Clemens Gude wird Sportleiter beim FSV Ochtrup

Der Vorstand des FSV Ochtrup begrüßt Clemens Gude (4.v.l.) als Sportlichen Leiter. Auf dem Bild (v.l.): Stefan Ulrich (Kassierer), Michael Schmidt (Sportlicher Leiter Junioren), Peter Holtmann (Bereichslieter Mädche-/Damenfußball), Markus Wülker (Geschäftsführer), Stefan Dinkhoff (Bereichsleiter U19/U17), André Dinkhoff (Schriftführer), Michael Schomann (Sportlicher Leiter Junioren) und Peter Oeinck (Vorsitzender).

Ochtrup - FSV Ochtrup hat sich weitere Fachkompetenz in den Verein geholt. Ab sofort fungiert Clemens Gude als Sportleiter für den Seniorenbereich. Von Marc Brenzel


Sa., 01.12.2018

Tischtennis: Verbandsliga TTV Metelen ist gegen den VfL Ramsdorf auf Wiedergutmachung aus

Mateusz Ksiazczyk konnte aufgrund von Schulterproblemen nur eingeschränkt trainieren.

Metelen - Dass es die Tischtennisspieler des TTV Metelen besser können als zuletzt gegen Arminia Ochtrup II, ist am Samstag unter Beweis zu stellen. Dann bekommen es die Rückschlagsportler aus der Vechtegemeinde mit dem VfL Ramsdorf zu tun. Allerdings droht einer der beiden Polen auszufallen.


Sa., 01.12.2018

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Der FC Schwarz-Weiner-Sieg gastiert beim SV Mesum III

Mario Tümler drängt dank guter Trainingsleistungen auf einen Platz in der Startformation.

Ochtrup - Florian Dudek lässt keinen Zweifel daran aufkommen, was er am Freitag von seiner Elf erwartet. Beim Tabellenachten SV Mesum III zählt für den FC Schwarz-Weiß Weiner nämlich nur eines. Von Marc Brenzel


Mi., 21.11.2018

Fußball: Matellia Metelen/Malawi Kicken bei „Matellia Malawi“

„Matellia Malawi“ – die Leibchen aus Metelen sind der Renner in Kande und Umgebung. Dort gab Heike Focke (kl. Foto) ihr Wissen als Fußballtrainerin an die Schüler weiter.

Metelen - Heike Focke vom FC Matellia Metelen hat viele wertvolle Erfahrungen für ihre weitere Laufbahn als Jugendtrainerin gewonnen. Die sammelte die 23-Jährige auf der Südhalbkugel, genauer gesagt im afrikanischen Malawi. Da war Improvisationstalent gefragt. Von Marc Brenzel


Di., 20.11.2018

Reiten: Nachwuchstalent Jan Berning aus Nordwalde startet in Aachen Ein 18-Jähriger mit viel Potenzial

Der Nordwalder Jan Berning, hier mit Grandessa, startet bei Turnieren für den RV Laer und nimmt vom 29. November bis zum 2. Dezember in Aachen an den „Jumping Youngstars“ teil

Laer/Nordwalde - Der Nordwalder Jan Berning hat in diesem Jahr an den Westfälischen und Deutschen Meisterschaften der Junioren teilgenommen und war auch beim Turnier der Sieger in Münster am Start. Ende November folgt das nächste Highlight für den Reiter des RV Laer. Von Günter Saborowski


Di., 20.11.2018

Basketball: Frauen-Landesliga Hundsmiserable Wurfquote der Arminia-Damen

Mareike Leusder (l.) nimmt Maß: In der zweiten Hälfte trafen die Och­truperinnen so gut wie gar nichts mehr.

Ochtrup - Eine gute Halbzeit reichte den Ochtruper Basketballerinnen nicht, um gegen den UBC Münster II zu gewinnen. Stattdessen setzte es eine 38:52-Heimniederlage. Der Grund für dieses Ergebnis lag auf der Hand. Von Marc Brenzel


Mo., 19.11.2018

Fußball: Frauen-Kreisliga Stefan Okon unzufrieden mit dem 1:1 gegen Rodde

Metelen - Trotz vieler guter Einschussmöglichkeiten sind die Fußballerinnen des FC Matellia Metelen nicht über ein 1:1 gegen Eintracht Rodde hinausgekommen. Dabei verspielten sie zudem noch eine Führung. Entsprechend unzufrieden war Trainer Stefan Okon.


Mi., 28.11.2018

Tischtennis: Verbandsliga Ochtruper feiern als doppelte Derbysieger

Dominik Gust (l.) und Tobias Knoll waren beim 9:4-Sieg der SCA-Reserve gegen den TTV Metelen an fünf von neun Punkten beteiligt.

Metelen/Ochtrup - Eine schwache Leistung legten die Tischtennisspieler des TTV Metelen am Samstag hin. Im Derby beim SC Arminia Ochtrup II verloren Stefan Weiss und Co. mit 4:9. Und auch in der Bezirksliga hatten die Rückschlagsportler aus der Vechtegemeinde gegen die aus der Töpferstadt das Nachsehen.


So., 18.11.2018

Fußball: Kreisliga B Steinfurt FC Lau-Brechte belohnt sich

Stürmer Norman Terdenge gelang das 1:0.

Ochtrup - Für den FC Lau-Brechte geht es wieder aufwärts. Beim Tabellendritten SV Burgsteinfurt II gewannen die Ochtruper am Sonntag überraschend, aber nicht unverdient mit 2:1. Von Marc Brenzel


So., 18.11.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Metelener nach Niederlage in Rodde Letzter

David Wähning (r.) erzielte den Ausgleich für die Matellia.

Metelen - Der FC Matellia Metelen hat einen Lauf – allerdings einen Antilauf. Auch das wichtige Spiel bei Eintracht Rodde ging mit 1:3 verloren. Daher nimmt die Elf aus der Vechtegemeinde die rote Laterne mit in die zweite Saisonhälfte. Von Marc Brenzel


So., 18.11.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt FSV Ochtrup gewinnt ein Derby mit viel Zündstoff

Zweikampf der Kapitäne: Ochtrups Janik Hanekotte (r.) gegen Sven Ochse.

Ochtrup - Die Fußballer des FSV Ochtrup haben das A-Liga-Derby gegen die SpVgg Langenhorst/Welbergen für sich entschieden. Vor rund 650 Zuschauern gewannen die Hausherren mit 2:1 (1:1). Dabei spielten sie nach der Rote Karte gegen Torwart Jonas Averesch 70 Minuten lang in Unterzahl. Von Marc Brenzel


So., 25.11.2018

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Die Ochsentour des FC Lau-Brechte geht weiter

Co-Trainer Thorsten Hermes weiß, dass es schwer wird.

Ochtrup - Es wird nicht leichter: Mit der „Zweiten“ des SV Burgsteinfurt bekommt der FC Lau-Brechte am Sonntag den nächsten dicken Brocken serviert. Aber da die jüngsten Niederlagen verdaut sind, geben sich die Ochtruper vorsichtig optimistisch. Von Marc Brenzel


So., 25.11.2018

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Schwarz-Weiß Weiner will die Herbstmeisterschaft eintüten

Stanislaw Moor (r.) ist augenblicklich der formstärkste Spieler beim FC Schwarz-Weiß Weiner.

Ochtrup - Für den FC SW Weiner stehen am Sonntag im Heimspiel gegen Germania Horstmar II zwei Punkte ganz oben auf der Agenda: Zum einen ein Sieg, zum anderen der Gewinn der Herbstmeisterschaft. Aber Vorsicht: Die Gäste können gefährlich werden. Von Marc Brenzel


So., 25.11.2018

Fußball: Kreisliga A Metelener müssen im Haifischbecken ums sportliche Überleben kämpfen

Auf ihren Torwart Sven Tolksdorf können sich die Metelener auf in schwierigen Zeiten verlassen.

Metelen - Für die Metelener geht es am Sonntag zu Eintracht Rodde. Der kampfstarke Liganeuling ist unangenehm zu bespielen. Trotzdem fordert Gäste-Trainer Bertino Nacar ohne Wenn und Aber einen Auswärtssieg. Von Marc Brenzel


So., 18.11.2018

Frauenfußball: Steinfurter Hallenkreismeisterschaft Hallenkreismeisterschaft der Frauen: Gruppen sind ausgelost

Alexander Banasiewicz (Regionaldirektion Steinfurt, l.), Marianne Finke-Holtz und Manfred Bröker (Spielleiter Frauenkreisliga/Kreispokalspielleiter) losten am Donnerstag die Gruppen aus.

Kreis Steinfurt - Marianne Finke-Holtz, Manfred Bröker und Alexander Banasiewicz haben Fakten geschaffen. Sie waren für die Gruppenauslosung der Hallenkreismeisterschaft der Frauen zuständig. Dabei bewiesen die beiden Fußballfunktionäre sowie der Vertreter der Kreissparkasse ein gutes Händchen.


Fr., 16.11.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt A-Liga-Derby sorgt für Ausnahmezustand in Ochtrup

Fußball: Kreisliga A Steinfurt: A-Liga-Derby sorgt für Ausnahmezustand in Ochtrup

Ochtrup - Am Sonntag steht in der A-Liga das Ochtruper Derby auf dem Programm: Der FSV erwartet die SpVgg Langenhorst/Welbergen. Beide Seiten können das Beste aufbieten, was momentan möglich ist. Das verspricht ein packendes Duell vor wahrscheinlich großer Kulisse zu werden. Die Hausherren mobilisieren gerade Jeden, der ein schwarz-rotes Trikot sein Eigen nennt, um für Stimmung zu sorgen. Von Marc Brenzel


Fr., 16.11.2018

Schach: Verbandsliga Münsterland Metelener Schachspieler mit Teilerfolg in Telgte

Gerard Grotenhuis startete die Aufholjagd.

Metelen - Der SK Metelen erwischte im Auswärtsspiel in Telgte einen miserablen Start. Routinier Gerard Grotenhuis leitete mit seinem „Anschlusstreffer“ eine Aufholjagd ein, die in einem 4:4 endete. Beinahe hätten die Gäste sogar noch gewonnen.


Mi., 14.11.2018

Fußball: Kreisliga A Metelener müssen malochen

Alle jetzt aufstehen bitte! Metelens Spielertrainer Bertino Nacar hat seiner Elf deutlich gemacht, dass jetzt wesentlich mehr investiert werden muss.

Metelen - Für den FC Matellia Metelen läuft es derzeit unrund. Platz 15 entspricht alles andere als den Erwartungen des A-Ligisten aus der Vechtegemeinde. Spielertrainer Bertino Nacar weiß, was besser gemacht werden muss. Der 28-Jährige stellt sich der Verantwortung und formuliert die Zielsetzung für die letzten drei Partien vor der Winterpause.


Mi., 14.11.2018

Fußball: Vereine schwärmen vom künstlichen Grün / Für die Natur eine Katastrophe Die Kehrseite des Kunstrasens

Wenn gegrätscht wird, flog früher der Rasen samt Grasnarbe durch die Gegend. In Wilmsberg ist das heute immer noch so. Auf Kunstrasenplätzen, wie hier in Altenberge, fliegt das Granulat, das meist aus alten Autoreifen hergestellt wird. Genau das bereitet der Umwelt einige Probleme.

Kreis Steinfurt - Kunstrasenplätze haben einige Vorteile, vor allem in den dunkleren Jahreszeiten, wenn Regen und Schnee das Münsterland heimsuchen. Aber das dauerhafte Grün hat auch seine Schattenseiten. Von Dirk Möllers


Mo., 12.11.2018

Tischtennis: Verbandsliga Störfeuer und Achterbahn – viel los in Metelen

Hendrik Waterkamp trumpfte groß auf.

Metelen - Dass es im Tischtennis auch emotional werden kann, bewies das Heimspiel des TTV Metelen gegen den TTC Bergkamen-Rünthe. Am Ende hatten die Gastgeber mit 9:7 das bessere Ende für sich. Den Löwenanteil am Erfolg besaßen dabei zwei Akteure.


So., 11.11.2018

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Schwarz-Weiß Weiner wartet bis zur Schlussphase

Bernd Möllers war in der Nachspielzeit zur Stelle und markierte den 3:1-Endstand.

Ochtrup - Der FC Schwarz-Weiß Weiner hat sich lange Zeit gelassen, um im Spiel bei Preußen Borghorst II auf die Siegerstraße abzubiegen. Lange sah es nach einer Punkteteilung aus, doch dann waren Stanislaw Moor und Bernd Möllers zur Stelle. Am Ende hieß es 3:1 für die Ochtruper.


76 - 100 von 1043 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter