Fußball: Niederländische Ehrendivision
FC Twente Enschede holt sich einen Europameister

Der FC Twente verstärkt sich wie im Vorjahr aus der Talentschmiede von Manchester City. Von den „Citizens“ kommt der 19-jährige Isaac Buckley-Ricketts. Der Flügelstürmer kam im vergangenen Monat zu internationalen Ehren.

Freitag, 04.08.2017, 13:35 Uhr aktualisiert: 04.08.2017, 17:10 Uhr
Beim FC Twente gibt es eine neue interessante Personalie zu vermelden.
Beim FC Twente gibt es eine neue interessante Personalie zu vermelden. Foto: dpa

Der FC Twente Enschede leiht sich erneut einen jungen Offensivspieler aus der Talentschmiede von Manchester City aus. Nachdem die „Tukkers“ in der Vorsaison exzellente Erfahrungen mit den Ausleihen von Enes Ünal, Yaw Yeboah und Bersant Celina gemacht haben, kommt nun Isaac Buck­ley-Ricketts. Der Stürmer stand im Sommer im Aufgebot der englischen U-19-Nationalmannschaft, die bei der Europameisterschaft in Georgien den Titel gewann. „Ich bin froh, dass ich für Twente spielen kann. Das ist ein Verein mit einer guten Historie und der für seine stimmgewaltigen Fans bekannt ist. Ich will mich als Fußballer und als Person weiterentwicklen. Diese Möglichkeiten sehe ich hier in Enschede“, erklärte Buckley-Ricketts, der bei seinem neuen Club die Rückennummer 22 bekommt. „Isaac ist ein rechter Flügelstürmer mit starker Technik und viel Tempo“, freut sich der technische Direktor Jan van Halst. -mab-

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5055348?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F
Nachrichten-Ticker