Fußball: Kreisliga B Steinfurt
FC Lau-Brechte misslingt B-Liga-Rückkehr

Ochtrup -

Mit einer 1:3-Niederlage im Gepäck kehrte der FC Lau-Brechte von seinem Auswärtsspiel in Laer zurück. Das Ergebnis hätten sich die Ochtruper sparen können, doch zwei vergebene Chancen in Hälfte eins und eine von Hektik geprägte zweite Hälfte brachten die Gäste um Zählbares.

Sonntag, 13.08.2017, 19:48 Uhr
Marcel Buscholl haderte mit den vergebenen Großchancen mit der ersten Hälfte. 
Marcel Buscholl haderte mit den vergebenen Großchancen mit der ersten Hälfte.  Foto: Brenzel

Ihre Rückkehr in die Kreisliga B hätten sich die Spieler des FC Lau-Brechte sicher anders vorgestellt. Bei der Zweitvertretung des TuS Laer verlor der Aufsteiger mit 1:3. Nach einem nervösen Beginn übernahmen die Gäste das Kommando und gingen durch einen direkt verwandelten Freistoß von Kevin Brosda in Führung (18.). Philipp Stücker (28.) und Markus Janmieling (29.) verpassten es bei zwei Großchancen, den Vorsprung zu verdoppeln. Das sollte sich rächen, als Daniel Theis in der 37. Minute das 1:1 besorgte. Der Pausentee tat den Och­trupern nicht gut, denn im zweiten Abschnitt waren sie nicht mehr im Bilde. „Wir haben uns von der Hektik, die der Gegner gemacht hat, anstecken lassen“, analysierte Trainer Marcel Buscholl. Niklas Resing-Möhle entschied die Partie mit seinem zwei Toren für die Hausherren (56./79.). Am Sonntag erwartet der FCL seinen Lokalrivalen Westfalia Bilk. -mab-

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5075948?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F
Nachrichten-Ticker