Sa., 21.10.2017

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Für den FC Lau-Brechte ist ein Sieg in Leer fast schon Pflicht

Michael Speckblanke und Co. spielen in Leer.

Michael Speckblanke und Co. spielen in Leer. Foto: FC Lau-Brechte

Ochtrup - 

Will der FC Lau-Brechte in dieser Saison mit dem Abstieg nichts zu tu haben, muss gegen die Kellerkinder gewonnen werden. Am Sonntag stellen sich die Ochtruper bei Westfalia Leer II vor. Die Stärke des Kaders lässt die Gäste auf einen Sieg hoffen.

Von Marc Brenzel

Das überraschende 1:1 im Derby gegen den FC Schwarz-Weiß Weiner war für den FC Lau-Brechte so etwas wie ein Bonuspunkt. Ein Sieg beim Tabellenletzten Westfalia Leer II am Sonntag ist für den B-Liga-Aufsteiger aus Och­trup fast schon Pflicht. Die Lau-Brechter können dabei nahezu auf alle Kräfte zurückgreifen.

„Wir trauen uns durchaus zu, das Spiel zu machen. Ich denke, dass die Leerer uns mit viel Kampf beikommen wollen. Darauf sind wir aber vorbereitet. Das ist ein wichtiges Spiel für beide Seiten“, so Michael Speckblanke, Mittelfeldmann und Sportlicher Leiter des FCL in Personalunion.

►  Anstoß: Sonntag, 13 Uhr, Stadion am Leerbach, Leer.►



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5235450?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F