Sa., 12.05.2018

Fußball: Der LVM-Cup des FC Oster Einladung in die gute Stube

Der FC Oster um (v.l.) Benedikt Sandmann, Ludger Rottmann und Christian Kockmann ist für die 17. Auflage des LVM-Cups gerüstet.

Der FC Oster um (v.l.) Benedikt Sandmann, Ludger Rottmann und Christian Kockmann ist für die 17. Auflage des LVM-Cups gerüstet. Foto: Alex Piccin

Ochtrup - 

Im Hintergrund sind die Vorbereitungen für die 17. Auflage des vom FC Oster organisierten LVM-Cups bereits weit gediehen. Die Organisatoren bauen auf bewährte Tradition. Anmeldungen sind noch bis zum 1. Juni möglich. Eine bekannte Figur des Kleinfeld-Turniers wird erstmals seit 2002 nicht dabei sein können.

Von Alex Piccin

Der LVM-Cup geht am 23. Juni (Samstag) in seine 17. Auflage. Das seit 2002 vom FC Oster organisierte Kleinfeld-Fußballturnier erfreut sich bei den Freizeitkickern aus der näheren Umgebung großer Beliebtheit. Wieder einmal erwies sich die Terminfindung als eine Herausforderung.

„Wir haben nur ein kleines Zeitfenster“, erklärt Vereinsvorsitzender Christian Kockmann und verweist auf Mannschaftsfahrten, Saisonvorbereitungen, Großveranstaltungen und Urlaubszeit. Ein Pluspunkt des Turniers ist die traditionell familiäre Atmosphäre auf dem Sportplatz an der Gaststätte Happens Hof. Der FC Oster versorgt die Fußballer und Zuschauer mit Spezialitäten vom Grill, Kaffee und Kuchen sowie einem Rahmenprogramm.

Kultfigur

„15 bis 20 Mann helfen an dem Wochenende immer mit, das läuft wie aus einem Guss“, freut sich Kockmann. Ein besonderer Dank geht vom Veranstalter an Ludwig Lippers-Hollmann, der 17 Jahre lang Turnierspiele geleitet hat. „Immer mit Käppi“, ergänzt der zweite Vorsitzende Benedikt Sandmann lachend. Dieses Mal musste der Schiedsrichter seine Teilnahme absagen.

Das Format soll jenem aus dem Vorjahr gleichen. 32 Mannschaften können mitmachen, elf haben sich bereits angemeldet. 30 Euro beträgt die Startgebühr. „Auch Frauenteams sind grundsätzlich willkommen“, betont Mitorganisator Ludger Rottmann. Daneben wird es auch einen „Kids-Cup“ geben für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Allen Siegern winken Pokale, Medaillen und Sachpreise.

Um abends das WM-Spiel Deutschland gegen Schweden verfolgen zu können, ist das Finale des Turniers für zirka 17.30 Uhr angesetzt. ✆

Zum Thema

Anmeldung bis zum 1. Juni bei André Kockmann (Telefon: 01 76 57 92 06 41 oder E-Mail andre_kockmann@web.de)

Neuer Vorstand des FC Oster

An der Vereinsspitze haben sich zwei Änderungen ergeben: Christian Kockmann löst Ludger Rottmann als ersten Vorsitzenden ab, neuer Stellvertreter ist Benedikt Sandmann, der auf Stefan Ermke folgt.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5729786?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686799%2F